Vandana Shiva: Was in der Klimadebatte fehlt

vandana-shiva:-was-in-der-klimadebatte-fehlt

23-11-22 06:36:00,

Die Konzerne nutzen die Klimakrise aus, um teure, unbewiesene und oft gefährliche technologische Lösungen voranzutreiben, aber die eigentliche Ursache der Krise ist in Wirklichkeit ein Symptom der umfassenderen ökologischen Krise, die durch ein extraktivistisches und profitorientiertes System aufrechterhalten wird.

Vandana Shiva, Ph.D.:

Die Destabilisierung der Klimasysteme der Erde ist die Folge der Verletzung der ökologischen Prozesse und Zyklen der Erde, der Verletzung der Rechte der Erde, der Rechte der indigenen Völker und der Rechte zukünftiger Generationen.

Fossile Brennstoffe haben im letzten Jahrhundert die Art und Weise bestimmt, wie wir unsere Nahrung anbauen und unsere Kleidung herstellen. Energiesklaven wurden eingesetzt, um die kreative Arbeit von Landwirten, die sich um das Land kümmern, und Handwerkern, die Schönheit und Kultur schaffen, zu verdrängen.

Ein Lebensmittelsystem, das frei von fossilen Brennstoffen ist, ist für die Gesundheit des Planeten und der menschlichen Gemeinschaft unerlässlich.

 » Lees verder op Uncut-News.ch

%d bloggers liken dit: