Die Polizei von San Francisco schlägt eine neue Politik vor, die Robotern die Lizenz zum Töten von Menschen geben würde.

die-polizei-von-san-francisco-schlagt-eine-neue-politik-vor,-die-robotern-die-lizenz-zum-toten-von-menschen-geben-wurde.

24-11-22 01:29:00,

Symbolbild: Mit einer Waffenplattform, die an einem Talon-Roboter montiert ist, ermöglicht das SWORDS-System den Soldaten, Kleinwaffen aus einer Entfernung von bis zu 1.000 Metern ferngesteuert abzufeuern. Das System, das auf der 24. Wissenschaftskonferenz der Armee vorgestellt wurde, könnte schon bald bei den Soldaten im Irak zum Einsatz kommen. U.S. Army Foto von Sgt. Lorie Jewell

theverge.com: Die Polizei von San Francisco erwägt, Roboter „tödliche Gewalt“ anwenden zu lassen

Die Polizeibehörde von San Francisco hat einen Vorschlag vorgelegt, der Robotern die Möglichkeit geben würde, in gefährlichen Situationen tödliche Gewalt anzuwenden.

Das San Francisco Police Department schlägt eine neue Richtlinie vor, die Robotern die Lizenz zum Töten geben würde, wie Mission Local (via Engadget) berichtet. Der Entwurf der Richtlinie, der den Einsatz militärischer Waffen durch das SFPD regelt, sieht vor, dass Roboter „als tödliche Gewaltoption eingesetzt werden können, wenn die Gefahr des Verlusts von Menschenleben für die Öffentlichkeit oder die Beamten unmittelbar bevorsteht und jede andere Gewaltoption überwiegt“.

 » Lees verder op Uncut-News.ch

%d bloggers liken dit: