Wissenschaftliche Studie zeigt, dass die Abstoßung von Organtransplantaten durch COVID-Impfstoff-induzierte Spike-Proteine verursacht wird

wissenschaftliche-studie-zeigt,-dass-die-abstosung-von-organtransplantaten-durch-covid-impfstoff-induzierte-spike-proteine-verursacht-wird

24-11-22 06:30:00,

Im April dieses Jahres (2022) wurde eine Arbeit veröffentlicht, in der nachgewiesen wurde, dass bei Patienten, die ein Lungentransplantat erhalten hatten, eine Lungentransplantatabstoßung auftrat, bei der es sich offenbar um eine Antikörper-vermittelte Abstoßung handelte. 

Bei der Antikörper-vermittelten Abstoßung handelt es sich um eine Endothel-Erkrankung, schrieb der unabhängige Forscher Walter Chestnut. „Endlich sehe ich die Brücke zur Ähnlichkeit von Graft vs. Host Disease und Covid/Long Covid/SPED (Spike Protein Endothelial Disease) … Es muss eindeutig das Spike Protein sein.“

Warum Covid/Long Covid/SPED die Graft-vs-Host-Krankheit nachahmt von Walter M Chestnut

Im April dieses Jahres (2022) wurde eine Arbeit veröffentlicht, in der nachgewiesen wurde, dass bei Patienten, die ein Lungentransplantat erhalten hatten, eine Lungentransplantatabstoßung („LTR“) auftrat, bei der es sich offenbar um eine Antikörper-vermittelte Abstoßung („AMR“) handelte.

Bei LTR wurde über eine begrenzte Antikörperreaktion auf Boten-RNA (mRNA)-Impfstoffe berichtet, wobei die Mehrheit der Patienten nach der zweiten Dosis eine Reaktion zeigte.

 » Lees verder op Uncut-News.ch

%d bloggers liken dit: