Benötigen wir den Staat?

benotigen-wir-den-staat?

25-11-22 04:06:00,

Rousseau war vielleicht der erste, der die heute im Staatsbürgerkundeunterricht gelehrte Fiktion über die Entstehung einer Regierung popularisierte. Sie besagt, dass sich die Menschen zusammensetzten und das Konzept einer Regierung als Lösung für die Probleme, mit denen sie konfrontiert waren, rational durchdachten. Die Regierung der Vereinigten Staaten war jedoch die Erste, die auch nur im Entferntesten dem Ideal von Rousseau entsprach. Und selbst dann hatte sie bei Weitem nicht die allgemeine Unterstützung der drei Millionen Kolonialisten, die sie zu vertreten vorgab. Die US-Regierung ist schließlich aus einer illegalen Verschwörung hervorgegangen, die darauf abzielte, die bestehende Regierung zu stürzen und zu ersetzen.

Es steht außer Frage, dass das Ergebnis der mit Abstand beste Entwurf für eine Regierung war, der je erdacht worden war. Die meisten Gründerväter Amerikas waren überzeugt, dass der Hauptzweck einer Regierung darin besteht, ihre Untertanen vor Gewaltanwendung von jedweder Seite zu schützen, die Regierung selbst inbegriffen.

 » Lees verder op Uncut-News.ch

%d bloggers liken dit: