Der digitale „Impfpass“ der G20 ist kein Gesetz und wir spielen nicht mit.

der-digitale-„impfpass“-der-g20-ist-kein-gesetz-und-wir-spielen-nicht-mit.

25-11-22 04:14:00,

Der 17. G20-Gipfel fand am 15. und 16. November 2022 in Bali, Indonesien, statt.

James Roguski schreibt (18. November):

NICHTS wurde während des G20-Gipfels auf Bali in Kraft gesetzt.

Was jedoch geschah, war, dass die „Staats- und Regierungschefs“ die Katze aus dem Sack ließen, was ihre Absichten angeht, die Internationalen Gesundheitsvorschriften zu ändern, um ein globales „digitales Gesundheitszertifikat“ zu schaffen.

Sie ließen auch die Katze aus dem Sack, indem sie erklärten, dass sie diese Änderungen im kommenden Mai (2023) in Kraft setzen wollen und nicht erst im Mai 2024, wie sie es den Großteil des Jahres offiziell angekündigt haben.

Das war ein Segen, denn es hat einige Leute wachgerüttelt.

JETZT werden die Menschen vielleicht anfangen, den geheimen Verhandlungen zur Änderung der Internationalen Gesundheitsvorschriften Aufmerksamkeit zu schenken.

Nachfolgend das von Deepl.com ins Deutsche übersetzt PDF, was in der „Erklärung der G20-Staats- und Regierungschefs von Bali“ über „digitale Gesundheitszeugnisse“ steht.

 » Lees verder op Uncut-News.ch

%d bloggers liken dit: