Behauptungen oder Wahrheit? Entscheidet selbst! Teil 10: Ist die Ampelkoalition noch tragbar?

19-09-23 03:05:00,

Von Uwe Froschauer

Ein Fazit schon an dieser Stelle:
Nein, und das war sie bereits ein Jahr nach der Regierungsübernahme nicht mehr. Der Hauptgrund: einseitige grüne Kompromisse, und das bedeutet bürger- und menschenfeindliche, sowie realitätsferne Entscheidungen. Kurz: die schlechteste Regierung seit Bestehen der Bundesrepublik Deutschland. Zu diesem Schluss komme nicht nur ich, sondern auch PolitikerInnen wie z.B. Frau Wagenknecht (noch bei den Linken) oder Frau Weidel (AfD), die die Bezeichnung Politikerin auch verdienen. Annalena Baerbock, Nancy Faeser, Karl Lauterbach, Robert Habeck, Olaf Scholz usw. sind aus meiner Sicht bestenfalls Polit-Darsteller, Marionetten der Eliten.

Die Ampel steht auf Grün

Die Farben der drei Parteien der Ampelkoalition haben von Rot-Gelb-Grün in Grün-Grün-Grün gewechselt. Die Ampel steht auf Dauer-Grün! Ob die Grünen selbst noch „grün“ sind, steht auf einem anderen Blatt, sicherlich

 » Lees verder op ‘Uncut-News.ch’: …