NachDenkSeiten:ㅤLeserbriefe zu „„Kriegstüchtig werden“ statt „Wandel durch Annäherung““

nachdenkseiten:ㅤleserbriefe-zu-„„kriegstuchtig-werden“-statt-„wandel-durch-annaherung““
NachDenkSeiten:ㅤLeserbriefe zu „„Kriegstüchtig werden“ statt „Wandel durch Annäherung““

25-01-24 09:00:00,

Albrecht Müller thematisiert in diesem Beitrag „eine gravierende sicherheitspolitische Veränderung“. „Wandel durch Annäherung“ – das sei einmal gewesen. Das Heute Journal des ZDF vom 21. Januar z.B. sei „nackte Propaganda für Aufrüstung und Kriegstüchtigkeit“ gewesen. Man gewinne den Eindruck, wir seien wieder in den fünfziger Jahren des letzten Jahrhunderts angekommen. Damals tobte der sogenannte Kalte Krieg. Es sei jedoch „an der Zeit, zur Strategie ´Wandel durch Annäherung´ zurückzufinden“. Wir haben hierzu interessante Zuschriften bekommen. Danke dafür. Es folgt nun eine Auswahl der Leserbriefe, die Christian Reimann für Sie zusammengestellt hat.

1. Leserbrief

Werbetechnisch war die heute – Sendung hervorragend gemacht: Erst der Lobgesang auf die Gemeinsamkeit von Volk und Regierung bei den Demonstrationen gegen rechts, dann die moralische Verpflichtung für das gute Volk, die nächsten Jahre im gleichen Stil zur Kriegsertüchtigung gegen Russland so weiterzumachen.

Manfred Alberti

2. Leserbrief

Sehr geehrter Herr Müller, 

 » Lees verder op NachDenkSeiten