Transition News:ㅤComeback der Nuklearenergie

transition-news:ㅤcomeback-der-nuklearenergie
Transition News:ㅤComeback der Nuklearenergie

27-01-24 11:05:00,

Veröffentlicht am 28. Januar 2024 von WS.

Die EU will die Entwicklung von kleinen Kernreaktoren beschleunigen. Wie ZeroHedge berichtet, wird erwartet, dass die EU-Kommission im Februar eine neue Industrieallianz für kleine modulare Reaktoren (SMR) vorstellen wird, die darauf abzielt, die ersten kleinen Nuklearprojekte in Europa Anfang des nächsten Jahrzehnts zu realisieren.

Nach Angaben der Internationalen Atomenergie-Organisation (IAEO) handelt es sich bei den SMR «um fortschrittliche Kernreaktoren mit einer Leistung von bis zu 300 MW(e) pro Einheit, was etwa einem Drittel der Erzeugungskapazität herkömmlicher Kernkraftreaktoren entspricht».

SMR würden Einsparungen bei den Kosten und der Bauzeit bieten und sie könnten schrittweise eingesetzt werden, um dem steigenden Energiebedarf gerecht zu werden, so die Agentur. Die EU und andere Industrieländer wollten die Kernenergieerzeugung ausbauen, um ihre ehrgeizigen Klimaziele zu erreichen.

Die EU strebe die Gründung einer Europäischen Industrieallianz für die Kernenergie an, da in der EU ein neues Interesse an der Kernenergie und ihrem Potenzial zur Bewältigung der wichtigsten Herausforderungen bestehe: Dekarbonisierung, Sicherheit der Energieversorgung und strategische Autonomie der EU, erklärte der EU-Kommissar für Energie, Kadri Simson, im November auf einer Industrieveranstaltung.

«Die erfolgreiche Einführung von Kernkraftwerken mit hohem Wirkungsgrad muss bis zum nächsten Jahrzehnt erfolgen, um einen wesentlichen Beitrag zu unserem Weg zur Klimaneutralität bis 2050 zu leisten», so Simson.

Deshalb habe die Kommission nun eine Europäische Industrieallianz entworfen, deren Ziel es sei, die Entwicklung, Demonstration und Einführung der ersten SMR-Projekte in Europa in den frühen 2030er Jahren zu erleichtern und zu beschleunigen,

 » Lees verder op ‘Transition News’: …