Der Spiegel berichtet über Repressionen in Russland

der-spiegel-berichtet-uber-repressionen-in-russland
Der Spiegel berichtet über Repressionen in Russland

03-02-24 03:48:00,

Der Spiegel berichtet über angebliche Repressionen, die in Russland eingeführt wurden. Daher ist es an der Zeit für einen Faktencheck zu der Frage, ob es diese “Repressionen” nicht schon lange in Deutschland gibt.

Der Spiegel hat einen Artikel mit der Überschrift „Neues Gesetz zur Enteignung von Kriegsgegnern – Putin zieht die Schlinge weiter zu“ veröffentlicht, der suggeriert, in Russland seien ungeheure Repressionen eingeführt worden. Wenn man sich jedoch anschaut, was der Spiegel kritisiert, dann stellt man fest, dass es diese „Repressionen“ in Deutschland schon lange gibt.

In Russland ist ein Gesetz eingeführt worden, das es unter bestimmten erlaubt, ins Ausland abgewanderten Kritikern der russischen Politik Eigentum zu entziehen. Das klingt nach böser Repression, nur ist das in Deutschland schon lange Gesetz.

Dem Spiegel war das jedoch einen Artikel wert, in dem er sich über das neue russische Gesetz echauffiert, wie schon die Einleitung zeigt:

„Russlands Parlament will angeblichen Verrätern durch eine Gesetzesänderung nun auch Eigentum,

 » Lees verder