Der Westen und seine Angst vor einer internationalen Untersuchung des Abschusses der Il-76

der-westen-und-seine-angst-vor-einer-internationalen-untersuchung-des-abschusses-der-il-76
Der Westen und seine Angst vor einer internationalen Untersuchung des Abschusses der Il-76

05-02-24 02:00:00,

Obwohl Kiew zunächst eine internationale Untersuchung des Abschusses der russischen Il-76 gefordert hat, die mit ukrainischen Kriegsgefangenen abgestürzt ist, ist es um das Thema sehr still geworden. Der Westen will keine internationale Untersuchung, weil das Flugzeug mit US-Raketen abgeschossen wurde.

Um zu verstehen, was passiert ist und wie gefährlich die Situation ist, müssen wir uns vorstellen, Russland würde beispielsweise Kuba Flugabwehrraketen liefern, die so komplex sind, dass sie de facto nur zusammen mit russischen Soldaten eingesetzt werden können. Und dann würde eine solche Rakete von Kuba abgefeuert und würde über Florida ein US-Militärflugzeug vom Himmel holen. Wie würden die USA wohl reagieren?

Genau das ist vor etwa zwei Wochen mit umgekehrten Vorzeichen passiert, als im russischen Gebiet Belgorod eine Il-76 des russischen Militärs, die ukrainische Kriegsgefangene zu einem Gefangenenaustausch transportierte, von einer aus den USA gelieferten Patriot-Rakete abgeschossen wurde.

In seinem wöchentlichen Nachrichtenrückblick hat das russische Fernsehen am Sonntag über den aktuellen Stand der Ermittlungen berichtet.

 » Lees verder