NachDenkSeiten:ㅤEndstation Haushaltsloch. Deutsche Bahn bläst Zukunft ab.

nachdenkseiten:ㅤendstation-haushaltsloch-deutsche-bahn-blast-zukunft-ab.
NachDenkSeiten:ㅤEndstation Haushaltsloch. Deutsche Bahn bläst Zukunft ab.

07-02-24 01:16:00,

Die verheißene Mobilitätswende fällt dem Rotstift der Ampel zum Opfer. Weil angeblich kein Geld da ist, streicht der DB-Konzern seine Neu- und Ausbauvorhaben praktisch auf null zusammen. Investiert wird vorerst nur noch in den Bestand, um wenigstens den weiteren Zerfall aufzuhalten. Auf der Strecke bleiben neben irrwitzigen Betonprojekten auch etliche sinnvolle Maßnahmen, insbesondere im Bereich Güterverkehr. Soll aber alles nachgeholt werden – versprochen! Von Ralf Wurzbacher

„DB InfraGO AG steht und startet das größte Infrastrukturprogramm für Kapazität und Qualität.“

Die Ansage ist nicht einmal drei Wochen alt – und schon wieder Schnee von gestern. Am 22. Januar wurde die neue Infrastrukturgesellschaft der Deutschen Bahn mit viel Show und Prominenz im „Futurium“ unweit der Berliner DB-Konzernzentrale symbolisch auf die Reise geschickt. Deren „Mission“ lautet:

„Gemeinsam und aus einer Hand ein leistungsfähiges Schienennetz und attraktive Bahnhöfe zu schaffen, die auf ganzer Linie begeistern.“

Daraus wird nichts.

 » Lees verder op NachDenkSeiten