NachDenkSeiten:ㅤWiedereinführung der Wehrpflicht? – wer die falschen Fragen stellt, kriegt auch nicht die richtigen Antworten

nachdenkseiten:ㅤwiedereinfuhrung-der-wehrpflicht?-–-wer-die-falschen-fragen-stellt,-kriegt-auch-nicht-die-richtigen-antworten
NachDenkSeiten:ㅤWiedereinführung der Wehrpflicht? – wer die falschen Fragen stellt, kriegt auch nicht die richtigen Antworten

08-02-24 10:00:00,

Die Diskussion rund um eine mögliche Wiedereinführung der Wehrpflicht hat auch die NachDenkSeiten erreicht. Am Dienstag eröffnete unser regelmäßiger Gastautor Jürgen Hübschen die Debatte. Dabei ist ihm hoch anzurechnen, dass er mit einigen politischen Fehleinschätzungen aufräumt. Seine Herleitung und vor allem seine Schlussfolgerungen zeigen jedoch, dass auch Hübschen innerhalb der militärischen „Logik“ argumentiert und den Militarismus nicht etwa hinterfragt, sondern als gegeben hinnimmt. Das ist der falsche Ansatz, diese Debatte zu führen. Die viel wichtigere Frage ist doch, warum wir überhaupt meinen, eine große, schlagkräftige Armee haben zu müssen. Da waren wir im Denken schon weiter. Von Jens Berger.

Auch ich habe, wie es so schön heißt, „gedient“. Nicht weil ich, wie Jürgen Hübschen es formuliert, von Vaterlandsliebe beseelt war und Demokratie oder sonstwas verteidigen wollte. Gegen wen auch? Dank der Gnade der späten Geburt wurde ich 1994 eingezogen – in einer Zeit, in der der Bundeswehr ihre Feinde abhandengekommen sind.

 » Lees verder op NachDenkSeiten