Israel will in Rafah eine „massive Operation“ durchführen

israel-will-in-rafah-eine-„massive-operation“-durchfuhren
Israel will in Rafah eine „massive Operation“ durchführen

10-02-24 04:02:00,

1,5 Mio. Zivilisten in Gefahr

In Rafah, der letzten noch nicht von Israel besetzten Stadt in Gaza, will Israel eine “massive Operation” durchführen, obwohl dort 1,5 Millionen Zivilisten auf engstem Raum gedrängt sind. Und der Westen? Protestiert nicht.

vonAnti-Spiegel

10. Februar 2024 17:02 Uhr

Die Meldung, die am 9, Februar kam, ist ist mit dem Wort „schockierend“ nur sehr unzureichend beschrieben. Der Spiegel berichtete:

„Nun hat Premierminister Benjamin Netanyahu eigenen Angaben zufolge das Militär angewiesen, einen Plan zur Evakuierung der Bevölkerung von Rafah auszuarbeiten. Der Einmarsch rückt offenbar näher.
Netanyahu sagte, in Rafah sei eine »massive Operation« erforderlich. Er habe Sicherheitsbeamte gebeten, einen »Doppelplan« vorzulegen, der die Evakuierung von Zivilisten und eine Militäroperation zur »Zerschlagung« der verbliebenen militanten Hamas-Einheiten vorsehe.“

1,5 Millionen Menschen in Lebensgefahr

Um zu verstehen, was diese Meldung bedeutet, muss man auf die Landkarte schauen.

 » Lees verder