Konflikt um Grenzbefestigung verschärft sich

konflikt-um-grenzbefestigung-verscharft-sich
Konflikt um Grenzbefestigung verschärft sich

12-02-24 10:28:00,

USA: Republikanische Gouverneure unterstützen Texas / Senator Cruz: Biden „hat Texas den Krieg erklärt“

12. Februar 2024

Austin.

(multipolar)

Zahlreiche republikanische Gouverneure haben sich im Konflikt mit der US-Bundesregierung hinter ihren texanischen Amtskollegen Greg Abbott gestellt. 13 von ihnen sind vergangene Woche in die texanische Hauptstadt Austin gereist, um sich im Streit über den Umgang mit illegalen Grenzübertritten mit Abbott zu solidarisieren. Zuvor hatten 25 republikanische Gouverneuren in einem Brief ihre Unterstützung zugesichert und Personal und Ausrüstung nach Texas entsandt.

In einer gemeinsamen Pressekonferenz erklärte der Republikaner Abbott am 4. Februar, dass Präsident Joe Biden seine verfassungsmäßige Pflicht zum Schutz der Amerikaner aufgegeben habe. Bidens Weigerung, die Südgrenze der USA „zu sichern“, habe dort zu „völligem Chaos“ geführt, sagte er. Abbott hatte Ende 2023 Stacheldrahtzäune zur Abwehr von Migranten an der Grenze zu Mexiko aufbauen lassen.

 » Lees verder op ‘Multipolair’: …