Fundstück: Vortrag RA Philipp Kruse bzgl. WHO Pandemievertrag

13-02-24 08:08:00, Fundstück: Vortrag RA Philipp Kruse bzgl. WHO PandemievertragLesezeit: unter 1 Minute

Veröffentlicht 13. Februar 2024 · 78 Aufrufe

RA Philipp Kruse ist ein Kenner der WHO-Pandemieverträge.
Er zeigt in dem Vortrag in Triesen die Risiken auf, die durch den geplanten Pandemievertrag drohen.

Quelle:
RheinTV: Vortrag RA Philipp Kruse bzgl. WHO Pandemievertrag. Triesen (LI), 07.02.2024

Ein Artikel bildet zwangsweise die Meinung eines Einzelnen ab. In Zeiten der Propaganda und Gegenpropaganda ist es daher umso wichtiger sich mit allen Informationen kritisch auseinander zu setzen. Dies gilt auch für die hier aufbereiteten Artikel, die nach besten Wissen und Gewissen verfasst sind. Um die Nachvollziehbarkeit der Informationen zu gewährleisten, werden alle Quellen, die in den Artikeln verwendet werden, am Ende aufgeführt. Es ist jeder eingeladen diese zu besuchen und sich ein eigenes Bild mit anderen Schlussfolgerungen zu machen.

www.konjunktion.info unterstützen:

Schlagwörter: IHRPandemievertragPhilipp Krusesouveränitätwho

Das könnte Sie auch interessieren …  » Lees verder op de site ‘Konjunktion’…