Transition News:ㅤ«Wokismus»: Bedrohung für demokratische Werte wie Universalismus und Meinungsfreiheit

21-03-24 11:02:00,

Veröffentlicht am 22. März 2024 von DF.

Im Artikel «L’entrisme sémantique du wokisme» – ungefähr übersetzt: «Wokismus»: der semantische Eindringling», beleuchtet Nathalie Heinich die Entstehung und Ausbreitung des Begriffs «Wokismus» sowie seine Implikationen in verschiedenen sozialen und politischen Kontexten. Heinich schreibt, wie es in ihrem Milieu üblich ist, in einem eleganten, mit vielen Anspielungen gespickten Französisch. Ihre Argumentation ist nicht minder stringent und ihr Wort hat Gewicht.

Sie argumentiert, dass die Begrifflichkeit des «Wokismus» von den Anhängern selbst geprägt wurde, obwohl einige behaupten, dass das Wort von ihren Gegnern geprägt wurde, um sie zu diskreditieren. Diese Diskrepanz in der Begriffsverwendung werfe bereits einen Schatten auf die Debatte.

Der «Wokismus» wird als eine ideologische Strömung beschrieben, die sich durch die Betonung von Gemeinschaftsidentitäten und die Fokussierung auf die Opposition zwischen den «Unterdrückern» und den «Unterdrückten» auszeichnet. Dieser Ansatz, so Heinich, vereint verschiedene Bewegungen wie den Neo-Feminismus, den Dekolonialismus, die Intersektionalität, den Transaktivismus und den linken Islamismus, der häufig antisemitische Tendenzen aufweist.

Für das letztere hatte Heinich den Begriff «islamo-gauchisme» geprägt, was man ungefähr mit «linkem Islamismus» übersetzen kann – ein Phänomen, das gemäss der Soziologin in universitären Milieus weit verbreitet ist. In anderen Publikationen hatte sie sich an diesem Phänomen abgearbeitet, während es in dem hier rezensierten Essay in den «woken» Gesamtzusammenhang eingebettet wird.

Sie charakterisiert den «Wokismus» als eine Art «Totalitarismus der Atmosphäre», der sich durch seine inhärente Forderung nach moralischer Reinheit und Kontrolle auszeichnet.

Ein zentraler Punkt der Kritik von Heinich richtet sich auf das Phänomen der «semantischen Korruption»,

 » Lees verder op ‘Transition News’: …