Der Westen fordert von Kiew immer offener, bis zum letzten Ukrainer zu kämpfen

der-westen-fordert-von-kiew-immer-offener,-bis-zum-letzten-ukrainer-zu-kampfen
Der Westen fordert von Kiew immer offener, bis zum letzten Ukrainer zu kämpfen

25-03-24 04:00:00,

Letzte Woche haben mehrere hochrangige Besucher aus dem Westen in Kiew gefordert, die Altersbegrenzung bei der Mobilmachung zu senken, um mehr Kanonenfutter an die Front zu schicken.

Letzte Woche gab es gleich von mehreren Leuten aus dem Westen die deutliche Aufforderung an Kiew, die Altersbegrenzung bei der Mobilmachung zu senken, um mehr Kanonenfutter an die Front zu schicken. Es wird inzwischen immer offener gesagt, dass Kiew bis zum letzten Ukrainer gegen Russland kämpfen soll. Der Westen behauptet, sich für die Ukraine einzusetzen, aber was für eine Ukraine soll übrig bleiben, wenn alle Ukrainer an der Front verheizt werden sollen?

Das russische Fernsehen hat am Sonntag in seinem wöchentlichen Nachrichtenrückblick über die immer offeneren Forderungen aus dem Westen, die Ukrainer sollten zu Märtyrern werden, berichtet und ich habe den russischen Beitrag übersetzt.

Beginn der Übersetzung:

Der Westen bietet den Ukrainern an, sich in der Rolle von Märtyrern zu versuchen

In Kiew protestierten junge Leute für den Krieg und einer sagte: „Wenn man zu Hause sitzt und sagt: ‚Na und?‘,

 » Lees verder