Der hybride Krieg des Westens gegen Russland

der-hybride-krieg-des-westens-gegen-russland
Der hybride Krieg des Westens gegen Russland

26-03-24 11:49:00,

Der Terror in Russland kam mit Ansage und wird von den westlichen Medien genau so genutzt, wie es von Experten erwartet wurde.

Ich habe am 16. März einen Artikel veröffentlicht, in dem ich eine Recherche des russischen NGO „Stiftung zur Bekämpfung der Repression“ übersetzt habe, die im Detail aufgezeigt hat, wie der Westen versucht, die russischen Präsidentschaftswahlen zu stören und Russland zu destabilisieren. Interessant dabei ist, dass genau das, was die Stiftung unter Berufung auf anonyme Quellen bei westlichen Organisationen berichtet hat, danach eingetroffen ist.

Dabei ging es nicht nur um die Terrorangriffe, die von der Ukraine unterstützte und ausgerüstete russische Neonazis vor den Wahlen auf die russischen Grenzregionen Belgorod und Kursk durchgeführt haben, sondern auch um Maßnahmen, die unmittelbar nach den Wahlen stattfinden sollten, um die russische Gesellschaft zu destabilisieren und in der russischen Bevölkerung Misstrauen gegenüber ihrer Regierung und Angst zu säen.

 » Lees verder