NachDenkSeiten:ㅤLeserbriefe zu „‚Landkrieg’, zerstörtes Gasnetz usw.: Ist Robert Habeck der gefährlichste Politiker der Regierung?“

nachdenkseiten:ㅤleserbriefe-zu-„‚landkrieg’,-zerstortes-gasnetz-usw.:-ist-robert-habeck-der-gefahrlichste-politiker-der-regierung?“
NachDenkSeiten:ㅤLeserbriefe zu „‚Landkrieg’, zerstörtes Gasnetz usw.: Ist Robert Habeck der gefährlichste Politiker der Regierung?“

27-03-24 11:04:00,

In seinem Artikel erörtert Tobias Riegel, warum er Robert Habeck „als noch gefährlicher für die Interessen der Bürger einordnet als die Außenministerin“. In der Außenwirkung ein charismatischer, sympathisch wirkender Wirtschaftsminister, der jedoch hinter den Kulissen mit „großer Härte und Rücksichtslosigkeit gegenüber den Bürgern, deren Interessen er eigentlich zu vertreten hat“, die Politik seiner Partei durchsetzt. Davon zeugen auch seine jüngsten Pläne, Gasnetze stillzulegen. Er wirkt auch weit über die Befugnisse seines Ministeriums hinaus, indem er die Bevölkerung auf einen „Landkrieg“ vorbereiten will. Wir danken für die interessanten Zuschriften, für Sie zusammengestellt von Ala Goldbrunner.

1. Leserbrief

Lieber Herr Riegel,

ich kann mich an eine Diskussionsrunde am Rande des WEF kurz nach der Bundestagswahl erinnern, als Robert Habeck sinngemäß erklärte, dass er ein Freund davon sei,  die seiner Meinung nach notwendigen und schmerzhaften Veränderungen gleich zu Beginn der Regierungsübernahme rigoros durchzusetzen. Ich habe seinerzeit an die neoliberale Schockstrategie gedacht,

 » Lees verder op NachDenkSeiten