Nun bekommt auch Frankreich ein Gesetz über ausländische Agenten

nun-bekommt-auch-frankreich-ein-gesetz-uber-auslandische-agenten
Nun bekommt auch Frankreich ein Gesetz über ausländische Agenten

28-03-24 05:00:00,

Während westliche Politiker und Medien Russland dafür verurteilen, dass es ein Gesetz über ausländische Agenten hat, führen immer mehr westliche Länder selbst solche Gesetze ein. Nun wird so ein Gesetz in Frankreich eingeführt.

Die Doppelmoral des Westens ist faszinierend, denn während westliche Politiker und Medien Russland dafür kritisieren, dass es dort seit 2012 ein Gesetz über ausländische Agenten gibt, das aus dem Ausland finanzierten Organisationen und Personen, die sich in Russland politisch betätigen, vorschreibt, sich als ausländische Agenten registrieren zu lassen, ihre Finanzen offenzulegen und ihre Veröffentlichungen als von „ausländischen Agenten“ stammend zu kennzeichnen, verschweigen die westlichen Medien und Politiker, wo die Wurzeln dieser Art von Gesetzen liegen. Aber der Reihe nach.

Frankreich bekommt ein Gesetz über ausländische Agenten

Die französische Zeitung Libération berichtete am 27. März, dass die französische Nationalversammlung für die Einrichtung eines Registers für Vertreter ausländischer Interessen gestimmt hat. Diese Maßnahme ist Teil des Gesetzentwurfs zur Bekämpfung ausländischer Einmischung,

 » Lees verder