Der Spiegel ist im eigenen Wahn gefangen

der-spiegel-ist-im-eigenen-wahn-gefangen
Der Spiegel ist im eigenen Wahn gefangen

29-03-24 06:34:00,

Im Spiegel ist ein Leitartikel erschienen, der zeigt, in welcher realitätsfernen Welt die Spiegel-Redaktion lebt.

Am 27. März ist im Spiegel ein Leitartikel erschienen, der entweder zeigt, dass die Spiegel-Redaktion in einem wahnhaften Paralleluniversum lebt, oder dass die Spiegel-Redaktion ihre Leser bewusst und schamlos belügt. Normalerweise beschäftige ich mich hier nicht mit Kommentaren und Leitartikeln deutscher Medien, weil das reine Meinungsäußerungen sind und jeder seine Meinung haben darf, auch wenn sie vollkommen irrsinnig erscheint.

Aber bei dem Leitartikel mit der Überschrift „Islamistischer Terror in Russland – Putin ist im eigenen Wahn gefangen“ mache ich eine Ausnahme, weil der Artikel so derartig auf Lügen aufgebaut ist, dass er zeigt, dass nicht Putin, sondern die Spiegel „im eigenen Wahn gefangen“ ist.

Der Sinn des Spiegel-Artikels ist es, wie die Überschrift schon zeigt, den Spiegel-Lesern zu erklären, dass natürlich eine Splittergruppe des IS den Terroranschlag in Moskau verübt haben soll und dass alles andere einfach nur „russische Propaganda“ oder Putins „Wahn“ sein soll.

 » Lees verder