Kein NATO-Verteidigungsfall und Stromausfälle: Die Ereignisse des 29. März

kein-nato-verteidigungsfall-und-stromausfalle:-die-ereignisse-des-29.-marz
Kein NATO-Verteidigungsfall und Stromausfälle: Die Ereignisse des 29. März

29-03-24 04:20:00,

Hier übersetze ich die Zusammenfassung der Ereignisse in und um die Ukraine des 29. März, wie sie in der russischen Nachrichtenagentur TASS veröffentlicht wurde.

Die russische Nachrichtenagentur TASS veröffentlicht fast jeden Abend eine Zusammenfassung der Ereignisse des Tages in und um die Ukraine. Ich versuche, möglichst jede Zusammenfassung zu übersetzen, auch wenn ich nicht garantieren kann, dass ich das jeden Tag leisten kann, zumal die Zusammenfassung mal am frühen Abend, mal spät in der Nacht erscheint.

Hier übersetze ich die Zusammenfassung des 29. März.

Beginn der Übersetzung:

Kiew löst Probleme im Energiesektor und bereitet eine Offensive vor: Die Ereignisse rund um die Ukraine

Das ukrainische Energieministerium hat mitgeteilt, dass Stromversorgungsanlagen in den ukrainischen Regionen Dnjeprpetrowsk, Iwano-Frankiwsk, Kirowograd und Tscherkassy bei nächtlichen Luftangriffen beschädigt wurden. Infolgedessen kam es in einigen Regionen des Landes zu Stromabschaltungen.

Die Ukraine versuche derzeit,

 » Lees verder