Finnland rückt zum eigenen Schaden näher an die USA und weiter weg von Russland

finnland-ruckt-zum-eigenen-schaden-naher-an-die-usa-und-weiter-weg-von-russland
Finnland rückt zum eigenen Schaden näher an die USA und weiter weg von Russland

30-03-24 04:00:00,

Die anti-russische Politik der finnischen Regierung hat zu massiven Problemen im Osten des Landes geführt. Die Wirtschaft ruft nun verzweifelt nach Hilfe.

Nach Beginn der Militäroperation 2022 folgte Finnland unter seiner Ministerpräsidentin, die eine Schülerin von Klaus Schwabs Young Global Leaders-Programm war, seinen westlichen Freunden und schlug einen konfrontativen außenpolitischen Kurs gegenüber Russland ein. Und nachdem Helsinki im April 2023 der NATO beigetreten war, kam der traditionell aktive bilaterale politische Dialog zwischen den Staaten völlig zum Erliegen.

Früher waren die russisch-finnischen Beziehungen bestens

Nach dem Kalten Krieg waren die russisch-finnischen Beziehungen hervorragend. Finnland war ein neutrales Land und hat von beiden Seiten profitiert. Die wirtschaftlichen Verbindungen zu Russland waren bestens und für Finnland hochprofitabel.

Die Region Petersburg hat mehr Einwohner als Finnland und nach der Wende wurden auch die Russen selbst zu einem wichtigen Wirtschaftsfaktor für Finnland, denn vor der Verschlechterung der Beziehungen haben Russen einen wichtigen Teil zum finnischen BIP beigetragen,

 » Lees verder