Der französische Verteidigungsminister bat „dringend“ um Telefonat mit russischem Amtskollegen

der-franzosische-verteidigungsminister-bat-„dringend“-um-telefonat-mit-russischem-amtskollegen
Der französische Verteidigungsminister bat „dringend“ um Telefonat mit russischem Amtskollegen

03-04-24 09:43:00,

Der französische Verteidigungsminister hat “dringend” um ein Telefonat mit seinen russischen Amtskollegen Schoigu ersucht.

Vor dem Hintergrund, dass Frankreich derzeit reguläre Truppen vorbereitet, die in der Ukraine gegen russische Soldaten kämpfen sollen, dürfte das Telefonat der Verteidigungsminister Frankreichs und Russlands denkbar kühl abgelaufen sein. Warum Frankreich „dringend“ um das Telefonat ersucht hat, geht aus den wenigen bekannten Informationen nicht hervor.

Hier übersetze ich die kurze Erklärung, die das russische Verteidigungsministerium über das Telefonat veröffentlicht hat.

Beginn der Übersetzung:

Am 3. April 2024 fand auf dringendes Ersuchen der französischen Seite ein Telefongespräch zwischen dem Verteidigungsminister der Russischen Föderation, Armeegeneral Sergej Schoigu, und dem Verteidigungsminister der Französischen Republik, Sebastien Lecornu, statt.

Der französische Verteidigungsminister drückte sein Beileid im Zusammenhang mit dem Terroranschlag in der Konzerthalle Crocus City Hall am 22. März 2024 aus. Dabei versuchte er hartnäckig davon zu überzeugen,

 » Lees verder