NachDenkSeiten:ㅤ30x Aber der Putin = eines von vielen Beispielen perfekter Meinungsmache

nachdenkseiten:ㅤ30x-aber-der-putin-=-eines-von-vielen-beispielen-perfekter-meinungsmache
NachDenkSeiten:ㅤ30x Aber der Putin = eines von vielen Beispielen perfekter Meinungsmache

04-04-24 11:06:00,

Wir im Westen glauben, in demokratischen Verhältnissen zu leben. Und dort im Osten da gäb‘s die Diktatur, so die übliche Einlassung. Tatsächlich wird hierzulande der Kern und Nachweis demokratischer Verhältnisse, die demokratische Meinungsbildung, täglich mit Füßen getreten. Ein Musterbeispiel und Beleg dafür war die Osterausgabe der Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung: Auf der ersten Seite ging es volle Pulle gegen Russland und seinen Präsidenten. Siehe Abbildung oben. Dreißigmal wurde Putin auf einer einzigen Seite erwähnt und vorgeführt. Siehe Markierungen. Albrecht Müller.

Auf der gesamten zweiten Seite der Frankfurter vom Ostern ging es weiter mit einer dick aufgetragenen Geschichte zu und mit Habeck.

Und auch hier schon in der Überschrift die Fortsetzung der Aggression gegen Russland und seinen Präsidenten: „Wenn Putin nicht gestoppt wird, hört er nicht auf“. Das ist eine offensichtlich ernst gemeinte Aussage des grünen deutschen Vizekanzlers.

Die Basis und ein wichtiges Element demokratischer Verhältnisse ist die freie und kritische Meinungsbildung.

 » Lees verder op NachDenkSeiten