Gastbeitrag: Februar Essay

Veröffentlicht 20. Februar 2024 · 114 Aufrufe Gastbeitrag von MP Scotty – Verantwortlich für den Inhalt und dessen Richtigkeit ist alleine der Gastautor. Der Inhalt muss nicht zwingend die Meinung des Betreibers von www.konjunktion.info wiederspiegeln. Eventuelle Anfragen, Ansprüche, o.ä. sind direkt an den Gastautor zu stellen. Eine Veröffentlichung auf einer anderen Plattform als www.konjunktion.info ist zuvor mit dem Gastautor MP Scotty abzuklären. Urheberrechte usw. liegen allein beim Gastautor MP Scotty. System – Bildquelle: Pixabay / geralt; Pixabay License

CBAM und der Mittelstand: Das Instrument für den finalen Todesstoß

19. Februar 2024 · 19 Aufrufe Landwirtschaft – Bildquelle: Pixabay / PublicDomainPictures; Pixabay License Schon einmal den Begriff Carbon Border Adjustment Mechanism (CBAM, in etwa Mechanismus zur Anpassung der Kohlenstoffobergrenze) gehört? Nein? Dieses vom Korruptionsmoloch Brüssel als Steigbügelhalter der Internationalisten/Globalisten/Eliten (IGE) erlassene Monstrum in Ableitung der Agenda 2030 bzgl. Meldepflichten beim Import von Waren/Rohstoffen im Kontext von CO2 wird nicht nur der deutschen Industrie final das Genick brechen, sondern uns alle schwer treffen. Der CBAM

Meinung: Rechtsruck oder Linksverschiebung?

16. Februar 2024 · 79 Aufrufe Meinung – Bildquelle: Pixabay / geralt; CC0 Creative Commons Freiheit ist nie von der Regierung ausgegangen. Freiheit ist immer von den Untertanen der Regierung ausgegangen. Die Geschichte der Freiheit ist eine Geschichte des Widerstands. Die Geschichte der Freiheit ist eine Geschichte der Beschränkung von Regierungsmacht, nicht ihrer Ausdehnung. – Woodrow Wilson Europaweit gehen Bauern und andere Gruppen gegen ihre jeweiligen Regierungen auf die Straßen. Sei es in Spanien, Frankreich

Systemfrage: Verstärkte Zensur per Demokratieförderung?

15. Februar 2024 · 82 Aufrufe Zensur – Bildquelle: Pixabay / geralt & TheDigitalArtist; Pixabay License Seit der “Bekanntgabe” auf der diesjährigen WEF-Tagung in Davos, dass die Internationalisten/Globalisten/Eliten (IGE) verstärkt gegen nach ihrer Meinung ausgelegten Falschinformationen und Fake News vorgehen wollen, sehen wir ein wahres Feuerwerk an neuen Regelungen, angedachte Zensurmaßnahmen und staatlichen Initiativen. Wie auf Knopfdruck wurde global die nächste Stufe der Zensurmaßnahmen gedrückt – und nun möge mir noch einmal jemand sagen, dass

CBDC: Die zweckgebundene, programmierbare digitale Währung und die vor uns liegende Dystopie

14. Februar 2024 · 131 Aufrufe CBDC – Bildquelle: Pixabay / geralt; Pixabay License Bekanntlichermaßen sind all die Warnungen, die Kritiker seit Jahr(zehnt)en äußern, nichts weiter als Verschwörungstheorien. Rechte Phantasien, unwissenschaftliche Äußerungen und komplett der Wirklichkeit entzogene Meinungen. So zumindest der Ansatz der Hochleistungspresse und Politkaste, um jene Warner mundtot zu machen, sie zu diskreditieren und ggf. wirtschaftlich zu zerstören. Dass es im Grunde genommen genau anders herum ist und sich ein Großteil der Warnungen

Fundstück: Vortrag RA Philipp Kruse bzgl. WHO Pandemievertrag

Fundstück: Vortrag RA Philipp Kruse bzgl. WHO PandemievertragLesezeit: unter 1 Minute Veröffentlicht 13. Februar 2024 · 78 Aufrufe RA Philipp Kruse ist ein Kenner der WHO-Pandemieverträge. Er zeigt in dem Vortrag in Triesen die Risiken auf, die durch den geplanten Pandemievertrag drohen. Quelle: RheinTV: Vortrag RA Philipp Kruse bzgl. WHO Pandemievertrag. Triesen (LI), 07.02.2024 Ein Artikel bildet zwangsweise die Meinung eines Einzelnen ab. In Zeiten der Propaganda und Gegenpropaganda ist es daher umso wichtiger sich

Meinung: Zuspitzung, das Kommende und der Widerstand

12. Februar 2024 · 192 Aufrufe Meinung – Bildquelle: Pixabay / Wokandapix; CC0 Creative Commons Trotz massiv von staatlicher Seite angeschobener “Demonstrationen gegen rechts”, bei denen alle erdenklichen Organisationen von Gewerkschaften über Unternehmen bis hin zu den Kirchen, die Menschen zur Teilnahme aufgefordert haben, konnte bei den gestrigen Teilwiederholung der Bundestagswahl in Berlin die AfD zulegen. Ein Umstand, der sicherlich zu Schnappatmung in der einen oder anderen Sitzung von Politik und Hochleistungspresse führen dürfte. Gleichzeitig

Systemfrage: Der bereits begonnene Weltwirtschaftskrieg und das kommende Ende des US-Dollars

9. Februar 2024 · 90 Aufrufe System – Bildquelle: Pixabay / qimono; Pixabay License In einer kürzlich in den sozialen Medien veröffentlichten Erklärung fasste Tucker Carlson seine zahlreichen Gründe für die Reise nach Russland zusammen, um dort Präsident Wladimir Putin zu interviewen. Seine Entscheidung, die eine Lawine der Empörung von linken Mediensprechern und einer Vielzahl westlicher Politiker ausgelöst hat, wurde von Carlsons Sorge inspiriert, dass die Menschen im Westen durch die Propaganda der Konzerne fehlgeleitet

Demozid: Der mit modRNA-Biowaffen geführte Dritte Weltkrieg gegen die Menschheit

8. Februar 2024 · 137 Aufrufe Soldaten – Bildquelle: Pixabay / Defence-Imagery; Pixabay Lisence Das inszenierte Säbelrasseln des Westens gen Russland findet ob des angekündigten Interviews Tucker Carlson mit dem russischen Präsidenten Putin neue Höhepunkte. Eine schier durchdrehende westliche Hochleistungspresse führt uns weiter das bekannte Kabuki-Stück “West gegen Ost” auf, während das “falsche Ost-West-Paradigma” ein neues Allzeithoch erfährt. Dabei hat der Dritte Weltkrieg bereits stattgefunden bzw. findet in unseren Gesellschaften immer noch statt. Aber statt

Überwachung: EU einigt sich auf technische Details beim AI Act

6. Februar 2024 · 45 Aufrufe Künstliche Intelligenz – Bildquelle: Pixabay /geralt; Pixabay License Das Gesetz über Künstliche Intelligenz (KI) der Europäischen Union bog am vergangenen Freitag in die Endphase ein, als sich die EU-Länder auf die technischen Details einigten. Die vorläufige Einigung über das bahnbrechende Gesetz muss nun noch von den Ausschüssen des Europäischen Parlaments gebilligt werden. Auch wenn kein nennenswerter Widerstand zu erwarten ist, warnen einige Rechtsexperten bereits jetzt vor Lücken in der

Großer Neustart: Über Kohlenstoffemissionskontrollen, Landwirtschaft und Selbstversorgung

5. Februar 2024 · 134 Aufrufe Landwirtschaft – Bildquelle: Pixabay / PublicDomainPictures; Pixabay License Seit Anfang des Jahres erleben wir eine Protestwelle deutscher Bauern, die inzwischen auch ins Ausland übergeschwappt ist. Wie fast zu erwarten war, ignoriert(e) die Politkaste diese Proteste und die Forderungen der Bauern und auch die Hochleistungspresse hat diese in den Lokalbereich verbannt. Gleichzeitig sehen wir eine konzertierte Protestaktion diverser staatlicher und halbstaatlicher Organisationen, Gewerkschaften und anderer NGOs, die in ihrem eigenen

Großer Neustart: Russland baut erste 15-Minuten-Städte

2. Februar 2024 · 231 Aufrufe Smart City – Bildquelle: Pixabay / geralt; Pixabay License Viele sehen in den BRICS-Staaten und vornehmlich in Russland und China so etwas wie einen Gegenspieler des westlichen Globalismus. Eine Gruppe an Staaten, die sich dem westlichen Irrsinn entgegen stellen und eine “Alternative” darstellen. Dass dem nicht so ist, habe ich über die Jahre in zahlreichen Artikeln im Kontext des “falschen Ost-West-Paradigmas” herausgearbeitet. So ist es – abgeleitet aus diesem

Politische Einflussnahme: George Soros und die AFD (Action For Democracy)

Veröffentlicht 1. Februar 2024 · 125 Aufrufe AFD – Bildquelle: Screenshot-Ausschnitt www.actionfordemocracy.org Vor kurzem wurde eine Reihe von Videos auf X (früher Twitter) veröffentlicht, in denen Interviews mit Führungskräften und Direktoren der Action For Democracy (AFD, Aktion für Demokratie) zu sehen sind. Die AFD ist eine Nichtregierungsorganisation, die sich weltweit für progressive Werte einsetzt, insbesondere in Polen, Ungarn, der Slowakei und anderen europäischen Ländern. In einigen der Videos wird beschrieben, wie die Organisation und ähnliche

Quantencomputer: Biometrie, Datenverschlüsselungsmethoden und Privatsphäre

31. Januar 2024 · 115 Aufrufe Computervirus – Bildquelle: Pixabay / geralt, Pixabay License Der US-Anbieter für Lösungen bzgl. digitaler Identitäten und sogenannter Vertrauensprovider (trust provider) Trust Stamp hat ein Papier veröffentlicht, in dem die Bedrohung biometrischer Systeme durch Quantencomputer erläutert und Empfehlungen zur Minimierung der Risiken gegeben werden. Laut Trust Stamp eröffnen Quantencomputer Möglichkeiten zur Lösung von Problemen in der Biometrie, der Arzneimittelsynthese, der Finanzmodellierung und der Wettervorhersage, neben anderen Bereichen. Sie werden aber

Reichskrise des 3. Jahrhunderts: Die Geschichte, die sich reimt?

30. Januar 2024 · 106 Aufrufe Colosseum – Bildquelle: Pixabay / elizabethaferry; Pixabay License Als Publius Licinus Valerianus (bekannt als Valerian) im September 253 n. Chr. römischer Kaiser wurde, dürften die Menschen im ganzen Reich erleichtert aufgeatmet haben. Das Römische Reich befand sich zum damaligen Zeitpunkt mitten in seiner berüchtigten “Krise des dritten Jahrhunderts”. Das Reich erholte sich gerade von einer schlimmen Pandemie, der Antoninischen Pest. Die Inflation schoss in die Höhe. Die Konflikte mit

Systemfrage: Texas, Bauernproteste und der gesteuerte “Kampf gegen Rechts”

29. Januar 2024 · 184 Aufrufe Protest – Bildquelle: Pixabay / Tama66; Pixabay License Im letzten Artikel Systemfrage: Die gezielt gesteuerte Migrationskrise bin ich erneut auf die Operation Garden Plot eingegangen. Eine “Projekt des Establishments”, bei dem vorgesehen ist, dass in den USA über den Umweg der Massenmigration das Kriegsrecht ausgerufen werden kann: 1968 entwarf das US-Verteidigungsministerium auf Ersuchen der Regierung einen Plan für zivile Unruhen mit der Bezeichnung “Operation Garden Plot”, der im Wesentlichen

Systemfrage: Die gezielt gesteuerte Migrationskrise

26. Januar 2024 · 109 Aufrufe Systemfehler – Bildquelle: Pixabay / PixxlTeufel; Pixabay License Wenn ein System seine “Bürger” dazu aufruft, dasselbe zu “verteidigen”, erinnert dies nicht zufällig an die letzten Tage des SED-Regimes der DDR. Auch damals fanden staatlich organisierte “Demonstration gegen Rechts” statt, die im Vorfeld durch zahlreiche Aufrufe diverser Organisationen, Gewerkschaften und vornehmlich der SED selbst angeschoben wurden. Auch in 2024 besteht aus meiner Sicht absolut kein Zweifel mehr, dass unsere eigene

Digitale ID: Tschechiens eDoklady

24. Januar 2024 · 42 Aufrufe Technologie – Bildquelle: Pixabay / TheDigitalArtist; Pixabay License Das Thema digitale ID (dID) wird in 2024 zu einem Fokusthema werden. Nicht nur in Staaten in Asien, wo die Affinität der Menschen dafür weit größer ist – auch in Europa wird die dID vermehrt an den Start gebracht. So hat die Tschechische Republik vor kurzem eDoklady (übersetzt in etwa eDokumente), die neue digitale ID-Anwendung des Landes, eingeführt, die am ersten

Gesellschaft: Der ewige Faschismus nach Umberto Eco und der Versuch einer heutigen Einordnung

Veröffentlicht 23. Januar 2024 · 126 Aufrufe Totalitarismus – Bildquelle: Pixabay / 4508513; Pixabay License Das System mit seinen angeschlossenen Darstellern aus Politik und Hochleistungspresse muss dieser Tage eine Volte nach der anderen schlagen, um die immer kritischer werdende Masse bei der Stange halten zu können. Neuester Ausfluss dessen, sind die aus meiner Sicht weit im Vorfeld geplanten “Demonstrationen gegen Rechts”, die man aufgrund der “Recherchen von Correctiv” just dann lostrat als die Bauernproteste eine