Pflegen Sie Ihren Mund, um Ihr Gehirn zu schützen

Die Geschichte auf einen Blick Das empfindliche Gleichgewicht der Bakterien in Ihrem Mund ist für Ihre Gesundheit ebenso wichtig wie Ihr Darmmikrobiom Parodontalerkrankungen werden durch eine Zunahme von Porphyromonas gingivalis ausgelöst, einem Bakterium, das auch die angeborene Immunantwort beeinträchtigt und das Risiko für Typ-2-Diabetes, Herzerkrankungen, Lungenentzündung, Autoimmunerkrankungen und psychische Störungen erhöht Wenn Bakterien, die Karies und Zahnfleischerkrankungen verursachen, in den Blutkreislauf gelangen, setzt die Leber C-reaktive Proteine frei, die entzündliche Wirkungen haben. Entzündungen wiederum sind

SARS-CoV-2 „hat es in der Natur nie gegeben“ – und das FBI wusste von einem möglichen Laborleck im März 2020

Von Michael Nevradakis, Ph.D. Dokumente, die U.S. Right to Know erhalten hat und die zeigen, dass US-Wissenschaftler planten, mit Wissenschaftlern des chinesischen Wuhan Institute of Virology zusammenzuarbeiten, um neue Coronaviren zu entwickeln, könnten „erklären, warum niemand in der Lage war, das SARS2-Virus (auch bekannt als SARS-CoV-2) zu finden, das eine Fledermauskolonie befallen hat“, so Nicholas Wade, ehemaliger Wissenschaftsredakteur der New York Times. Eine Reihe von Dokumenten, die letzte Woche von U.S. Right to Know (USRTK)

Ukraine verkauft ihre Seele ans WEF: In Partnerschaft mit dem globalistischen Weltwirtschaftsforum startet ein Programm zur vollständigen Digitalisierung der Bürger

Leo Hohmann Der Weg zur Neuen Weltordnung führt über die Ukraine Die Ukraine mag sich im Krieg befinden, aber das hindert sie nicht daran, eine führende Rolle bei der Digitalisierung der Weltwirtschaft zu spielen. Das Weltwirtschaftsforum und das ukrainische Ministerium für digitale Transformation haben ihr gemeinsames Interesse an der Gründung eines Zentrums für die vierte industrielle Revolution (C4IR) in der Ukraine bekundet. Wie Smart Cities World berichtet, wurde die Absichtserklärung zur Gründung des GovTech-Zentrums in

Tucker Carlson warnt vor den wahren Motiven hinter der globalistischen Agenda

Machen Sie keinen Fehler. SIE sind der Kohlenstoff, den sie reduzieren wollen. „Belügen Sie sich nicht selbst“, sagt Tucker Carlson. In einer Podiumsdiskussion mit Jordan Peterson sprach Carlson einen wichtigen Punkt in der Überbevölkerungsdebatte an. Immer wenn es eine Plage gibt, wie Mäuse oder Kakerlaken, besteht die Lösung des Problems darin, sie zu töten. Dieser Logik folgend, schlug Carlson vor, dass, wenn globale Organisationen wie das Weltwirtschaftsforum behaupten, dass die Menschen das Problem seien, auch

Krieg im Nahen Osten

Vorgestern wurden 3 US-Soldaten getötet und 34 verwundet bei einem Angriff, der angeblich an einem Ort stattfand, der als Tower 22 bekannt ist. Dieser ist Teil des Al Tanf Gebietes, wo US-Truppen illegal Teile Syriens besetzen, um den Verkehr auf der Hauptstraße zwischen Irak und Syrien zu kontrollieren, schreibt Moon of Alabama. Die bisherige Berichterstattung lässt viele Fragen unbeantwortet. Tower 22 liegt auf der jordanischen Seite der Grenze, aber Jordanien besteht darauf, dass es keinen

WHO beklagt sich: „Lügen und Verschwörungstheorien“ bringen globalistische Agenda zum Scheitern

Der Chef der Weltgesundheitsorganisation (WHO) hat die Globalisten davor gewarnt, dass „Lügen und Verschwörungstheorien“ die Agenda der nicht gewählten bürokratischen Machteliten zum Scheitern bringen. Der Generaldirektor der WHO, Tedros Adhanom Ghebreyesus, sprach diese Warnung auf einer Pressekonferenz aus, auf der er die Staats- und Regierungschefs der Welt aufforderte, die freie Meinungsäußerung in der Öffentlichkeit zu zügeln. Tedros beschwerte sich bei seinen Verbündeten, dass sie den Informationskrieg verlieren, weil Kritiker ihre globalistische Agenda entlarven. Der WHO-Chef

Papierstrohhalme SIND SCHLECHT – Sie enthalten TOXISCHE „ewige Chemikalien“.

Peter Imanuelsen Es hat sich herausgestellt, dass sie nicht so umweltfreundlich sind, wie man denkt… Erinnerst du dich, als plötzlich beschlossen wurde, keine Plastikstrohhalme mehr zu verwenden, um die Umwelt zu retten? Dank der Klimaschützer sind wir jetzt gezwungen, aus nutzlosen Papierstrohhalmen zu trinken, die nach ein paar Schlucken matschig werden und furchtbar schmecken. Ich kann gar nicht oft genug sagen, wie nervig diese Dinger sind. Aber man hat uns gesagt, das sei gut so.

89% der „amerikanischen Eliten“ unterstützen den WEF-Plan zur Rationierung von Fleisch, Gas und Strom für die Bevölkerung

Ein beunruhigender neuer Bericht hat enthüllt, dass eine überwältigende Mehrheit der sogenannten „amerikanischen Eliten“ die tyrannische „Klima“-Politik des Weltwirtschaftsforums (WEF) unterstützt. Laut einem Bericht des Committee to Unleash Prosperity (CUP) unterstützen Amerikas wohlhabendste Bürger rundum den Plan des WEF, Gas, Strom sowie Fleisch- und Milchprodukte für die Allgemeinheit zu rationieren, um angeblich den Klimawandel zu bekämpfen“. Der Bericht enthält Umfragedaten zur Unterstützung von Maßnahmen, die die Einhaltung der „Netto-Null“-Agenda des WEF erzwingen sollen. Erstaunlicherweise zeigen

Einem vergangenen Holocaust gedenken und den gegenwärtigen bejubeln

Caitlin Johnstone Es ist so unwirklich zu beobachten, wie die Führer des Imperiums am Holocaust-Gedenktag feierliche Worte sprechen, während sie gleichzeitig begeistert einen modernen Völkermord in Gaza unterstützen. Die USA und acht ihrer Verbündeten haben die Finanzierung des UNRWA, der wichtigsten humanitären Organisation im Gazastreifen, eingestellt, nachdem Israel behauptet hatte, dass ein Dutzend der 30.000 Mitarbeiter der Organisation in den Angriff der Hamas am 7. Oktober verwickelt gewesen seien. Die Anschuldigungen kamen praktisch zeitgleich mit

Die EU bereitet einen CO₂-Pass vor, der das Reisen einschränkt: jeder Bürger erhält ein festes Jahreskontingent

Die Rettung des Planeten erfordert Opfer, und diese Opfer müssen von den Menschen getragen werden. Dieses Paradigma haben EU-Beamte vor Augen, wenn sie darüber nachdenken, die Reisetätigkeit der EU-Bürger einzuschränken. Je mehr ein Bürger reist, desto größer ist die Umweltverschmutzung, die mit der Reise von einem Ort zum anderen verbunden ist. Und in diesem Zusammenhang sind Flugzeuge die größten Umweltverschmutzer. Konkret wird die Zuteilung des jährlichen Kohlenstoffkontingents für jeden europäischen Reisenden auf einer Karte vermerkt

Von der Ukraine bis zu Israel: Strategisches Scheitern des Westens ist unaufhaltbar

Trotz beispielloser Investitionen von US/EU/NATO in den Stellvertreterkrieg gegen Russland hat der kollektive Westen bereits jetzt eine für alle erkennbare, demütigende strategische Niederlage erlitten. Das hilf- und planlose Agieren der USA und einiger ihrer NATO-Vasallen im Nahen Osten, vor allem in Israel, ist strategisch ebenso zum Scheitern verurteilt. Von Rainer Rupp Seit 23 Monaten führen die USA/EU/NATO mithilfe der Ukraine, ihres gut bewaffneten und gut ausgebildeten Stellvertreters, einen Krieg gegen Russland. Mit Stand von Juli

Wird ein südafrikanischer Sieg den Völkermord in Gaza stoppen?

Pepe Escobar So sehr der IGH auch als kollektive westliche Farce abgetan werden mag, Tatsache ist, dass das Urteil Israel ausdrücklich auffordert, das Töten zu beenden. Bringen wir es auf den Punkt: Mit 15 zu 2 Stimmen hat der Internationale Gerichtshof (IGH) soeben zugunsten des BRICS-Mitglieds Südafrika entschieden und Israel aufgefordert, alle notwendigen Maßnahmen zu ergreifen, um einen Völkermord in Gaza zu verhindern. Wenn es um den am besten dokumentierten Völkermord aller Zeiten geht, der

Die EU bereitet uns auf den KRIEG vor. Das Militär wird wieder PFLICHT!

Der bewaffnete Konflikt in der Ukraine geht in sein drittes Jahr. In der Zwischenzeit breitet sich ein weiterer Konflikt im Nahen Osten aus, wo Israel Blut geleckt hat und es ausnutzt. Fast überall auf der Welt sind die Spannungen so hoch wie nie zuvor, und die großen Staatsoberhäupter beteuern, dass sie alles machen werden, um einen Krieg zwischen den Staaten der Welt zu verhindern. Hinter verschlossenen Türen weiß niemand, was wirklich vor sich geht, aber

TEMU – China und die gelbe Gefahr

W. Kreutzer Wer viel im Internet unterwegs ist, weiß, dass es kaum noch eine Website gibt, auf der nicht TEMU mit interessanten Angeboten auftaucht. Nun hat der Staatsfunk die GELBE GEFAHR erkannt und warnt vor vielerlei Problemen, die beim Einkauf beim chinesischen Versandhändler auftauchen können. Es könnten Zölle anfallen. Der Zoll könnte in der EU nicht zugelassene Waren beschlagnahmen -futsch. Die Sachen sind unglaublich billlig, sehen auch hübsch aus, taugen oft aber nichts oder funktionieren

Deutschland baut die “Festung Europa” wieder auf, um den “Schwenk der USA (zurück) nach Asien” zu unterstützen

Es geht darum, dieses geostrategische Projekt zu nutzen, um Russland im Ukraine-Konflikt zu unbequemen Kompromissen zu zwingen und gleichzeitig den “Pivot (back) to Asia” der USA zu erleichtern. Das erste Ziel könnte jedoch scheitern, das zweite wird es wahrscheinlich nicht. Mehrere miteinander verknüpfte Entwicklungen deuten stark darauf hin, dass Deutschlands Plan, die Kontrolle über den Kontinent zu erlangen, ohne einen Schuss abzufeuern, vor dem im Juli und Dezember 2022 in den vorangegangenen verlinkten Analysen gewarnt

Technokratie: „Wissenschaft der Sozialtechnik“ ist Gehirnwäsche

Im Jahr 1937 definierte die Zeitschrift The Technocrat Technokratie als „die Wissenschaft des Social Engineering“ und beschrieb das Ergebnis als ein ressourcenbasiertes Wirtschaftssystem, in dem alle Entscheidungen von Technokraten getroffen werden. Zurückgewiesen und lächerlich gemacht, wandten sie sich der Täuschung und der psychologischen Kriegsführung zu. In Goudsmits Buch „Der Weltraum ist nicht mehr die letzte Grenze – die Realität ist es“ heißt das zweite Kapitel „Die Kunst der psychologischen Kriegsführung“. Seit der Geburt der Technokratie

Escobar: Fünf Variablen bestimmen unsere Zukunft

Pepe Escobar Ende der 1930er-Jahre, als der Zweite Weltkrieg in vollem Gange war, und nur wenige Monate vor seiner Ermordung, hatte Leo Trotzki bereits eine Vision des zukünftigen Imperiums des Chaos. „Für Deutschland ging es darum, ‚Europa zu organisieren‘. Die Vereinigten Staaten müssen die Welt ‚organisieren‘. Die Geschichte stellt die Menschheit vor den vulkanischen Ausbruch des amerikanischen Imperialismus … Unter diesem oder jenem Vorwand und unter diesem oder jenem Schlagwort werden die Vereinigten Staaten in

Britische KI-Firma half bei der Zensur von Aktivisten und Journalisten und will die US-Wahlen 2024 beeinflussen

Lee Fang Logically AI hat der britischen Regierung geholfen, Kritiker von Abschottung und Impfpässen zu zensieren. Neue vertrauliche Dokumente zeigen, dass auch das US-Militär und die Wahlbehörden die Firma nutzen. Brian Murphy, ein ehemaliger FBI-Agent, der einst die Geheimdienstabteilung des Heimatschutzministeriums leitete, reflektierte im vergangenen Sommer über das Scheitern des Disinformation Governance Board – des eingerichteten Gremiums um Desinformation aktiv zu überwachen. Das Gremium, das im April 2022 nach seinem Ausscheiden aus dem DHS vorgeschlagen

Europaabgeordneter fordert Klarstellung zur Löschung von Nebeneffekten aus Datenbanken: „Das wirft ernsthafte Zweifel auf“.

Marcel de Graaff, Europaabgeordneter für das Forum für Demokratie (FVD), hat einen Brief an die Europäische Arzneimittelagentur (EMA) geschickt und Fragen an die Europäische Kommission gestellt, in denen er seine Besorgnis über Behauptungen zum Ausdruck bringt, dass Nebenwirkungen von Covid-19-Impfstoffen aus den Datenbanken entfernt wurden. Der Brief folgt auf eine Veröffentlichung, aus der hervorgeht, dass eine beträchtliche Anzahl unerwünschter Ereignisse, darunter Todesfälle und schwere Komplikationen, aus den Datenbanken der EMA entfernt wurden. De Graaff ist

Geimpft, geschädigt, geleugnet

Wir möchten die sechste Folge der Interviewserie „geimpft, geschädigt, geleugnet“ mit euch teilen, in der der Verein MWGFD mutmaßlich Impfgeschädigte, deren Therapeuten und Ärzte, sowie Wissenschaftler zu Wort kommen lässt. Ziel dieser Serie ist, die für impfgeschädigte Menschen so wichtige Öffentlichkeit herzustellen, exemplarisch aufzuzeigen, welche therapeutischen Wege beschritten werden können, und nicht zuletzt einen Beitrag zu der so notwendigen Aufarbeitung zu leisten, um dadurch einen Bewusstwerdungsprozess über das Verbrechen, das so vielen Menschen angetan wurde

Ukrainische Website Molfar im Visier: Jagd auf westliche Journalisten und Persönlichkeiten gestartet

Lizenz Zum Töten: Die Ukrainische Website Molfar, Die Mit Unterstützung Britischer Geheimdienste Eingerichtet Wurde, Hat Eine Jagd Auf Westliche Journalisten Und Persönlichkeiten Des Öffentlichen Lebens Eröffnet Menschenrechtsaktivisten der Stiftung „the Foundation to Battle injustice“ haben die Aktivitäten der ukrainischen Website Molfar aufgedeckt, die persönliche Daten von Journalisten und Persönlichkeiten des öffentlichen Lebens aus westlichen Ländern sammelt und verbreitet, die sich für den Frieden einsetzen und die NATO kritisieren. Die Website, die Selenskyj zu einem repressiven

Wegen ausbleibender Finanzhilfe: Ukraine droht riesiges Haushaltsloch

Von Alexander Männer Angesichts der katastrophalen Situation an der Front und in der ukrainischen Wirtschaft zeichnet sich im Westen in Bezug auf die weitere finanzielle Unterstützung der Ukraine eine Trendwende ab. Vor allem die Bereitschaft der Vereinigten Staaten, den Haushalt dieses osteuropäischen Krisenlandes mitzufinanzieren, ist in den vergangenen Monaten deutlich gesunken. Dabei sorgen die inzwischen seit mehr als anderthalb Jahren in die Ukraine fließenden Finanzmittel, die hauptsächlich mit US-amerikanischen und europäischen Steuergeldern finanziert werden, in

Kiew will seine kriegsgefangenen Soldaten nicht zurückhaben

Von Peter Haisenko  Auf den ersten Blick erscheint es unlogisch, dass Kiew ein russisches Flugzeug mit 65 ukrainischen Soldaten an Bord abschießt, die in die Heimat zurückkehren sollten. Sieht man aber genauer hin, ergibt sich ein Bild, das in der Tradition der Roten Armee unter Stalin üblich war. Stalin hatte für die Rote Armee befohlen, dass die Soldaten niemals in Kriegsgefangenschaft gelangen dürfen. Wem es dennoch passierte, der hatte fortan schlechte Karten. Wenn er zurück

Wenn angebliche Demokraten angeblich undemokratische Parteien schikanieren

Von Uwe Froschauer Lediglich zwei Mal verbot das Bundesverfassungsgericht bisher eine Partei, 1952 die „Sozialistische Reichspartei“ (SRP), eine Nachfolgeorganisation der NSDAP, und 1956 die „Kommunistische Partei Deutschlands“ (KPD). Parteiverbote durch das Bundesverfassungsgericht – die einzige in der BRD dazu befugte Institution – werden hierzulande aufgrund der nationalsozialistischen Vergangenheit Deutschlands relativ selten ausgesprochen. Im Dritten Reich waren sämtliche Parteien außer der „Nationalsozialistischen Deutschen Arbeiterpartei“ (NSDAP) verboten. Die SPD – und zuvor die KPD – können ein

Ungarn könnte als nächstes Land Kunstfleisch verbieten

Dieses Foto vom Mittwoch, 16. Januar 2019, zeigt ein im Labor gezüchtetes Steak während einer Präsentation des israelischen Unternehmens Aleph Farms in Jaffa, Israel. (AP Photo/Tsafrir Abayov) Ungarn könnte Italien folgen Nach Angaben des ungarischen Landwirtschaftsministers István Nagy erwägt Ungarn ein Verbot von Kunstfleisch nach dem Vorbild des im vergangenen Jahr verabschiedeten italienischen Gesetzes. Nagy traf sich am Donnerstag mit Ettore Prandini, dem Präsidenten des italienischen Bauernverbandes Coldiretti, um über das italienische Verbot von Kunstfleisch

Pentagon-Bericht zeigt neues Zeitalter der COVID-Biowaffen und der Brain-Chip-Kriegsführung voraus

Lee Fang Eine neue Studie, die vom Büro des Verteidigungsministers in Auftrag gegeben wurde, bietet einen einzigartigen Einblick in die Ansichten militärischer Planer und wie sie sich zukünftige Formen der Kriegsführung vorstellen. Wir schreiben das Jahr 2028. Ein neuer, hochinfektiöser Coronavirus hat die Matrosen der im Südchinesischen Meer stationierten US-Pazifikflotte befallen. Während sich die Welt mit dieser aufkommenden Pandemie beschäftigt, herrscht unter den Beamten der CIA, der CDC und des Verteidigungsministeriums Verwirrung, da sie sich

Watchlisted: Wahrscheinlich stehen Sie schon auf einer Extremismusliste der Regierung

Von Tyler Durden Verfasst von John & Nisha Whitehead über das Rutherford Institute „In einer geschlossenen Gesellschaft, in der jeder schuldig ist, ist das einzige Verbrechen, erwischt zu werden.“ Hunter S. Thompson Dem FBI zufolge sind Sie möglicherweise ein Anti-Regierungs-Extremist, wenn Sie: a) eine Bibel oder andere religiöse Materialien gekauft haben, b) Begriffe wie „MAGA“ und „Trump“ verwendet haben, c) bei Dick’s Sporting Goods, Cabela’s oder Bass Pro Shops eingekauft haben, d) Tickets für Reisen

Regierungsförderung und Medienkampagnen stärken AfD trotz Problemen

Von Eugyppius Antifa mit einem Transparent, das den Tod von AfD-Anhängern fordert, bei einer sehr demokratischen Kundgebung gegen „Rechts“ am Samstag in Aachen. In Sowjetdeutschland protestiert die Regierung gegen SIE. Leider sind die von der Regierung organisierten und von den staatlichen Medien geförderten Proteste sehr kostspielig, und sie können nicht ewig weitergehen. Gestern konnte der Spiegel noch schreiben, dass „Zehntausende gegen die AfD protestieren“, aber selbst die aufgeblähten Zahlen, die er nannte – 17.000 in

Neue Studie fordert weltweites Verbot von Covid-Spritzen

Eine Gruppe international anerkannter Forscher hat eine bahnbrechende neue Studie über den Anstieg plötzlicher Todesfälle veröffentlicht und die Regierungen aufgefordert, die Covid-mRNA-Impfung weltweit zu verbieten. In einer von Experten begutachteten Arbeit, die am Mittwoch veröffentlicht wurde, haben die Forscher die Daten der Phase-3-Studie des Pfizer-Impfstoffs COVID-19 neu analysiert. Dabei fanden sie Hinweise auf deutlich mehr schwerwiegende unerwünschte Ereignisse in der Impfstoffgruppe. Dies entsprach nicht den veröffentlichten Berichten über die Phase-3-Studien von Pfizer. „Viele wichtige Studienergebnisse

1,3 Millionen COVID-Patientendaten im Internet veröffentlicht

Eine ungesicherte Datenbank mit etwa 1,3 Millionen Datensätzen von COVID-19-Tests in den Niederlanden wurde ins Internet gestellt, und es ist unklar, wer dafür verantwortlich ist. Die öffentlich zugängliche und offenbar unsicher konfigurierte Datenbank enthielt 118.441 Coronavirus-Testzertifikate, 506.663 Terminaufzeichnungen, 660.173 Testproben und „eine kleine Anzahl“ interner Dateien. Die Datensätze enthielten eine Vielzahl personenbezogener Daten, darunter Patientennamen, Geburtsdaten, Passnummern, E-Mail-Adressen und andere Informationen. Die undichte Datenbank wurde von Jeremiah Fowler entdeckt, der vermutet, dass sie einem der

Israel wirft dem IGH (Sie ahnen es) Antisemitismus vor.

Caitlin Johnstone Ich halte es für unwahrscheinlich, dass die Manager der israelischen Kriegsmaschinerie so ausflippen und ihr altes Lied vom „Antisemitismus“ anstimmen würden, wenn nicht etwas dran wäre. Der Internationale Gerichtshof hat am Freitag den Antrag Israels abgelehnt, die von Südafrika gegen das Land erhobene Völkermordklage abzuweisen. Er entschied mit großer Mehrheit, dass das Verfahren fortgesetzt werden soll und wies Israel an, in der Zwischenzeit keine Palästinenser mehr zu töten und zu verletzen. Viele palästinensische

Die Revolution greift um sich: Französische Bauern legen das Land lahm

Am Freitag haben Landwirte in ganz Frankreich mit Blockaden und anderen Aktionen gegen die Regierungspolitik demonstriert. Die Verbindung zwischen Lyon und der spanischen Grenze über die Autobahnen A7 und A9 wurde blockiert. Die Strecke war auf einer Länge von 400 Kilometern praktisch unpassierbar. Es bildeten sich riesige Staus von Lastwagen, die nicht nach Frankreich einreisen konnten. Auch auf der A1, die Paris mit Nordeuropa verbindet, kam es zu großen Staus. Am Mittwoch blockierten hunderte französische

Schwedisches Staatsfernsehen: Wahlrecht bedroht Demokratie

Die Tatsache, dass mehr Länder als je zuvor das allgemeine Wahlrecht eingeführt haben, ist nach Ansicht des schwedischen Staatsfernsehens SVT eine Bedrohung für die Demokratie. Es kommt vor, dass die Menschen falsch wählen, so der Fernsehsender, dessen Botschaft lautet, dass es bei der Demokratie nicht nur darum geht, dass die Menschen ihre Führer wählen können, sondern um etwas anderes. Es geht darum, die richtigen politischen Führer zu wählen, erklärt SVT-Expertin Gunilla Reischl. „Nie zuvor in

Wir sind auf Ihre Hilfe angewiesen und möchten Sie von Herzen bitten, unsere Arbeit zu unterstützen. Herzlichen Dank im Voraus und neue, wichtige Videos.

In diesen herausfordernden Zeiten möchten wir uns von Herzen bei Ihnen für Ihre kontinuierliche Unterstützung bedanken. Unser Newsblog hat stets darauf abgezielt, Sie über relevante Nachrichten und Analysen auf dem Laufenden zu halten. Doch wir sind auf Ihre Unterstützung angewiesen, um unser Fortzuführen zu sichern. Bitte bei Überweisung den Vermerk „Spende“ angeben. Dies hilft uns, Ihre Unterstützung korrekt zuzuordnen. Danke Wir sind stolz darauf, unabhängig zu sein. Unsere Arbeit wird nicht durch Vereine, Verbände, Parteien

Der Krieg gegen den Journalismus in Belmarsh, der Krieg gegen den Journalismus in Gaza

Caitlin Johnstone Der Kampf für die Freilassung von Julian Assange ist ein Kampf für den Schutz der Pressefreiheit auf der ganzen Welt, da die USA mit diesem Fall versuchen, einen juristischen Präzedenzfall für die Auslieferung und Inhaftierung von Journalisten oder Verlegern auf der ganzen Welt zu schaffen, die Informationen an die Öffentlichkeit bringen, die die USA nicht sehen wollen. Ich habe in letzter Zeit nicht viel über Julian Assange geschrieben, weil ich so sehr mit