Prof. Noam Chomsky exklusiv auf Deutsch: “Es ist zwei vor zwölf”

Unabhängige Medien unterstützen: https://goo.gl/uc1Zxo
acTVism Munich abbonieren: https://goo.gl/aMkRjb

Unter dem Titel “Zwei Minuten vor zwölf: Wie kommen wir von den heutigen geopolitischen Konflikten zu weltweiter Abrüstung?“ fand am 12. Mai 2018 in der Judson Memorial Church in New York eine Konferenz zur Warnung vor der gegenwärtigen Atomkriegsgefahr statt. Ziel war es, diese zu analysieren, den Atomwaffensperrvertrag der UN und andere Abrüstungsinitiativen zu propagieren und die US-amerikanische und weltweite Bewegung für Frieden und vollständige Atomabrüstung zu stärken. Der Hauptvortrag mit dem Titel “Die Zukunft der Menschheit” wurde von Noam Chomsky gehalten.

FOLGEN SIE UNS ONLINE:
Facebook: https://www.facebook.com/acTVism/
Instagram: actv_munich
Website: http://www.actvism.org/
Twitter: https://twitter.com/acTVismMunich
YouTube: https://www.youtube.com/acTVismMunich/

Two Minutes To Midnight Conference Part 1, Chomsky, with Julian Lopez-Leyva!

Here, before Noam Chomsky speaks at 12:00, you get to experience (lovely) Sally Jones, 69!, of Peace Action and an impressive talk by March For Our Lives student organizer Julian Lopez-Leyva. Noam Chomsky’s opening Key Note address entitled, The Fate of Humanity, is then presented to the conference,”Two Minutes To Midnight: How Do We Move From Geopolitical Conflict To Nuclear Abolition?” May 12, 2018 held in Manhattan at the Judson Memorial Church.

This version is edited to 58 minutes for cablecasting on Public Access Channels. I do offer on youtube a video of only Noam Chomsky’s 44 minute talk and Q&A at https://www.youtube.com/watch?v=ien_kprl664
or you can just select starting here at 12:00

For the archived actual live stream version, which is of higher resolution and unedited, visit:
https://www.facebook.com/rosaluxnyc/videos/2169575013057090/?notif_id=1526070528960316&notif_t=live_video_schedule_broadcaster

Noam Chomsky – Das Propagandamodell TEIL 2 – Fragen & Antworten

Spenden Sie heute für gemeinnützige & unabhängige Medien: http://www.actvism.org/donate/

Für Teil 1: https://www.youtube.com/watch?v=l7-umECBZSc

Das folgende Video, die Übersetzung und Synchronisierung geht über Fragen und Antworten eines Vortrags von Prof. Noam Chomsky an der University of Wisconsin vom 15. März 1989. Darin stellt Chomsky das Propagandamodell vor und erklärt anhand zahlreicher Beispiele aus der Berichterstattung über auswärtige Angelegenheiten, wie Propaganda und systemische Verzerrung in den Massenmedien wirken.

FOLGEN SIE UNS ONLINE:
Facebook: https://www.facebook.com/acTVism/
Website: http://www.acTVism.org/
Twitter: https://twitter.com/acTVismMunich
YouTube: https://www.youtube.com/acTVismMunich

Das Propagandamodell und die politische Ökonome der Massenmedien – TEIL 1

Spenden Sie heute für gemeinnützige & unabhängige Medien:
https://www.betterplace.org/de/projects/51400-actvism-munich-crowdfunding

TEIL 2: https://www.youtube.com/watch?v=mWdQD6ytIWc

Das folgende Video ist eine Übersetzung und Synchronisierung eines Vortrags, den Prof. Noam Chomsky an der University of Wisconsin am Abend des 15. März 1989 gehalten hat. Darin stellt er das Propagandamodell vor und erklärt anhand zahlreicher Beispiele aus der Berichterstattung über auswärtige Angelegenheiten, wie Propaganda und systemischer Bias in den Massenmedien wirken.

FOLGEN SIE UNS ONLINE:
Facebook: https://www.facebook.com/acTVism/
Website: http://www.actvism.org/
Twitter: https://twitter.com/acTVismMunich
YouTube: https://www.youtube.com/acTVismMunich/

Reexamining History with Noam Chomsky: The Marshall Plan

The following video is a continuation of our series “Re-examining History”, which features an interview that we held with Prof. Noam Chomsky. Prof Chomsky will focus on historical developments that seldom, if at all, appear or are discussed in Western mainstream historical literature.

The following questions will be addressed in this video:

– Was the Marshall plan a success or failure?
– What sections of US & German society profited from the Marshall plan?