Prof. Noam Chomsky exklusiv auf Deutsch: “Es ist zwei vor zwölf”

Unabhängige Medien unterstützen: https://goo.gl/uc1Zxo
acTVism Munich abbonieren: https://goo.gl/aMkRjb

Unter dem Titel “Zwei Minuten vor zwölf: Wie kommen wir von den heutigen geopolitischen Konflikten zu weltweiter Abrüstung?“ fand am 12. Mai 2018 in der Judson Memorial Church in New York eine Konferenz zur Warnung vor der gegenwärtigen Atomkriegsgefahr statt. Ziel war es, diese zu analysieren, den Atomwaffensperrvertrag der UN und andere Abrüstungsinitiativen zu propagieren und die US-amerikanische und weltweite Bewegung für Frieden und vollständige Atomabrüstung zu stärken. Der Hauptvortrag mit dem Titel “Die Zukunft der Menschheit” wurde von Noam Chomsky gehalten.

FOLGEN SIE UNS ONLINE:
Facebook: https://www.facebook.com/acTVism/
Instagram: actv_munich
Website: http://www.actvism.org/
Twitter: https://twitter.com/acTVismMunich
YouTube: https://www.youtube.com/acTVismMunich/

Two Minutes To Midnight Conference Part 1, Chomsky, with Julian Lopez-Leyva!

Here, before Noam Chomsky speaks at 12:00, you get to experience (lovely) Sally Jones, 69!, of Peace Action and an impressive talk by March For Our Lives student organizer Julian Lopez-Leyva. Noam Chomsky’s opening Key Note address entitled, The Fate of Humanity, is then presented to the conference,”Two Minutes To Midnight: How Do We Move From Geopolitical Conflict To Nuclear Abolition?” May 12, 2018 held in Manhattan at the Judson Memorial Church.

This version is edited to 58 minutes for cablecasting on Public Access Channels. I do offer on youtube a video of only Noam Chomsky’s 44 minute talk and Q&A at https://www.youtube.com/watch?v=ien_kprl664
or you can just select starting here at 12:00

For the archived actual live stream version, which is of higher resolution and unedited, visit:
https://www.facebook.com/rosaluxnyc/videos/2169575013057090/?notif_id=1526070528960316&notif_t=live_video_schedule_broadcaster

Noam Chomsky – Das Propagandamodell TEIL 2 – Fragen & Antworten

Spenden Sie heute für gemeinnützige & unabhängige Medien: http://www.actvism.org/donate/

Für Teil 1: https://www.youtube.com/watch?v=l7-umECBZSc

Das folgende Video, die Übersetzung und Synchronisierung geht über Fragen und Antworten eines Vortrags von Prof. Noam Chomsky an der University of Wisconsin vom 15. März 1989. Darin stellt Chomsky das Propagandamodell vor und erklärt anhand zahlreicher Beispiele aus der Berichterstattung über auswärtige Angelegenheiten, wie Propaganda und systemische Verzerrung in den Massenmedien wirken.

FOLGEN SIE UNS ONLINE:
Facebook: https://www.facebook.com/acTVism/
Website: http://www.acTVism.org/
Twitter: https://twitter.com/acTVismMunich
YouTube: https://www.youtube.com/acTVismMunich

Das Propagandamodell und die politische Ökonome der Massenmedien – TEIL 1

Spenden Sie heute für gemeinnützige & unabhängige Medien:
https://www.betterplace.org/de/projects/51400-actvism-munich-crowdfunding

TEIL 2: https://www.youtube.com/watch?v=mWdQD6ytIWc

Das folgende Video ist eine Übersetzung und Synchronisierung eines Vortrags, den Prof. Noam Chomsky an der University of Wisconsin am Abend des 15. März 1989 gehalten hat. Darin stellt er das Propagandamodell vor und erklärt anhand zahlreicher Beispiele aus der Berichterstattung über auswärtige Angelegenheiten, wie Propaganda und systemischer Bias in den Massenmedien wirken.

FOLGEN SIE UNS ONLINE:
Facebook: https://www.facebook.com/acTVism/
Website: http://www.actvism.org/
Twitter: https://twitter.com/acTVismMunich
YouTube: https://www.youtube.com/acTVismMunich/

Reexamining History with Noam Chomsky: The Marshall Plan

The following video is a continuation of our series “Re-examining History”, which features an interview that we held with Prof. Noam Chomsky. Prof Chomsky will focus on historical developments that seldom, if at all, appear or are discussed in Western mainstream historical literature.

The following questions will be addressed in this video:

– Was the Marshall plan a success or failure?
– What sections of US & German society profited from the Marshall plan?

Geschichte Überdenken mit Noam Chomsky: Der Marshallplan

Bei diesem Video handelt es sich um die Fortsetzung unserer Reihe “Geschichte Überdenken”, die sich um ein Interview dreht, das wir mit Prof. Noam Chomsky geführt haben. Prof. Chomsky widmet sich darin historischen Entwicklungen, die selten, wenn überhaupt, in der etablierten historischen Literatur des Westens erwähnt werden.

Im Video beschäftigt er sich mit den folgenden Fragen:

– War der Marshallplan ein Erfolg oder ein Misserfolg?
– Welche Teile der amerikanischen und deutschen Gesellschaft haben vom Marshallplan profitiert?

Geschichte Überdenken mit Noam Chomsky: Die Neue Weltordnung und Grand Area Planning

Dies ist der zweite Teil unserer Serie mit dem Titel „Geschichte Überdenken“, in dem wir die Geschichte untersuchen und Fakten hervorbringen, die in der Regel vom Mainstream sowie der historischen Literatur vorenthalten und/oder ignoriert werden. Um Teil 1 zu sehen, klicken Sie hier.

Im folgenden Video spricht Noam Chomsky über die Pläne der USA vor Ende des zweiten Weltkrieges und wie diese implementiert wurden.

Diese Fragen werden in diesem Video behandelt:

– Welche geopolitischen Pläne entwickelten die Vereinigten Staaten nach dem Zweiten Weltkrieg für den Globus?
– Was ist die „Grand Area“ und wie hat sie die Sicherheit der Welt und die Weltwirtschaft beeinflusst?
– Welche Rolle spielten Länder wie Deutschland, Italien und Griechenland und warum wurden antifaschistische Bewegung in Europa bekämpft?

Reexamining History with Noam Chomsky: New World Order & the Grand Area

In this installment of “Reexamining History”, we talk to Prof. Chomsky about the global plans that the United States drew before the end of the World War II and how it proceeded to implement them.

The following questions will be addressed in this video:

– What geopolitical plans did the United States draw for the globe before World War II?
– What is the “Grand Area” and how did it effect the security and economy of the globe?
– How did countries such as Italy, Germany and Greece fit into this scheme? and why did the US crush anti-fascist movements across Europe?

Reexamining History with Noam Chomsky: US Elite’s view of European Fascism before WW2

This is the beginning of a new series called “Reexamining History” in which we explore history and surface facts that are usually suppressed and/or ignored in mainstream historical literature.

In this part of Reexaming History, we talk to Prof.Noam Chomsky about the time period before World War II and what perceptions the United States maintained during it. These questions and many more will be addressed in this video.

– How did the US establishment view fascist figures such as Adolf Hitler and Benito Mussolini before the global war began?
– Was the US complicit or did it actively support fascism in Europe?

Noam Chomsky: Die Sicht der US-Eliten auf den Faschismus vor dem zweiten Weltkrieg

Dies ist der Beginn einer neue Serie mit dem Titel „Geschichte Überdenken“, in dem wir die Geschichte untersuchen und Fakten hervorbringen, die in der Regel vom Mainstream, sowie der historischen Literatur vorenthalten und/oder ignoriert werden.

In diesem Teil von „Geschichte Überdenken“ sprechen wir mit Professor Noam Chomsky über die Zeit vor dem zweiten Weltkrieg und die Wahrnehmung der Vereinigten Staaten während dieser Zeit.

Diese und weitere Fragen werden in diesem Video besprochen:

– Wie hat das US-Establishment faschistische Persönlichkeiten wie Adolf Hitler und Benito Mussolini vor dem Krieg betrachtet?
– Waren die USA Komplizen oder hat es den Faschismus in Europa aktiv unterstützt?

Noam Chomsky spricht über die drohenden Gefahren der Menschheit

In diesem acTVism Munich Interview mit dem MIT-Professor, Anarchisten, Philosophen und renommierten Linguisten Noam Chomsky, sprechen wir über die drohenden Gefahren für die Menscheit und über verfügbare Verhinderungsmechanismen der Öffentlichkeit.

Was sind die drohenden Gefahren für die Menscheit?
Wie warscheinlich ist ein nuklearer Krieg?
Welche Rolle spielt der Neoliberalismus bezüglich der drohenden Gefahren?

Diese Fragen und auch weitere werden im folgenden Video besprochen.

Noam Chomsky: US-Präsenz in Europa & der Fall Edward Snowden

Unterstützen Sie uns mit einem Dauerauftrag oder einer einmaligen Spende:
IBAN: DE89430609678224073600
via Paypal: paypal@acTVism.org
via Betterplace: https://goo.gl/F9UiNW

In unserem Interview mit dem MIT-Professor, Anarchisten, Philosophen und renommierten Linguisten Noam Chomsky, sprechen wir über die Präsenz des US-Militärs in Europa und über den Fall Edward Snowden.

Warum sind etwa 44.660 US-Soldaten in Deutschland auf 170 Militärbasen stationiert?

Welche vergangenen Entscheidungen wurden in Zusammenhang mit der Stationierung von US-Militär in Europa und Deutschland getroffen?

Warum genehmigt Deutschland Edward Snowden kein Asyl?

Diese und weitere Fragen werden hier in unserem Video beantwortet:

Noam Chomsky on US Presence in Europe & Edward Snowden

In this interview with MIT professor, anarchist, philosopher and renowned linguist, Noam Chomsky, we talk about US military presence in Europe and the case of Edward Snowden.

Why are circa 44,660 US troops and 170 military installations stationed in Germany?

What historical decisions are tied to US military presence in Europe & Germany ?

Why doesn’t Germany grant Edward Snowden the right to asylum?

All of these questions and more are adressed in this video:

Noam Chomsky – deutsche Waffenexporte nach Israel, Saudi-Arabien und die Flüchtlingskrise

In diesem Video diskutiert Noam Chomsky, MIT-Professor, Anarchist, politischer Philosoph und renommierter Linguist, die Auswirkung von deutschen Rüstungs- und Waffenexporten nach Saudi-Arabien und Israel. Er spricht außerdem über die Flüchtlings- und Syrienkrise, die benachbarte Staaten sowie den europäischen Kontinent strapaziert.

– Inwiefern beeinflusst der militärisch-industrielle Komplex Deutschlands die Sicherheit der Bevölkerung in der arabischen Welt?

– Garantieren Militär- und Rüstungsexporte Stabilität in dieser Region?

– Wo liegen die Ursprünge der Flüchtlingskrise, der die Europäische Union und benachbarten Länder von Syrien und dem Irak gegenüberstehen?

Diese und weitere Fragen behandelt das folgende Video.

Noam Chomsky – German Weapons Exports to Israel & Saudi Arabia and the Refugee Crisis

In this video MIT professor, anarchist, political philosopher and renowned linguist, Noam Chomsky, discusses the impacts of arms and weapons exports into Saudi Arabia and Israel. He also talks about the refugee and Syrian crisis that is engulfing neighbouring states as well as the European continent.

How does the military industrial complex of Germany affect the security of the populations of the countries in the Arab world?

Do military and arms exports promote stability in the region?

What are the roots of the refugee crisis that the European Union as well as neighbouring countries to Syria and Iraq are facing?

All of these questions and more are addressed in this video.

Noam Chomsky on Corporate Media and Activism 2016

In this interview, Prof.Noam Chomsky talks about the Corporate Media, their institutional role and which interests they serve in society. Chomsky also touches on how activists should react when they face harsh condemnation from the Corporate Media.

Due to limited financial resources, personnel and technical capacities, we plan to release the entire interview t in a “mini-video” format. This format provides us with sufficient time to translate the content into multiple language and also subtitle & voice-synchronize it for people with hearing & visual impairment.

Please assist us in the production and publishing process by donating by donating: http://www.actvism.org/en/donate/

Noam Chomsky über Massenmedien & Aktivismus

In folgendem Interview mit acTVism Munich erklärt Noam Chomsky seine Einschätzung, warum und wie Medienkonzerne gesellschaftliche Protestbewegungen bewusst diskreditieren.

Am 17. November 2015 nahm Noam Chomsky an einer Veranstaltung von acTVism Munich namens „Deutschlands Rolle in der Europäischen Union und in der internationalen Politik: Nachkriegsgeschichte, Gegenwart und mögliche Zukunft“ teil.

Aufgrund limitierter finanzieller Ressourcen, Personal- und technischer Kapazitäten, werden wir die gesamte Veranstaltung im Mini-Video-Format veröffentlichen. Dieses Format räumt uns genügend Zeit ein, um die Inhalte in verschiedene Sprachen zu übersetzen und mit Untertiteln und Synchronstimmen zu versehen – für Menschen mit Hör- & Sehschäden.

Bitte unterstützen Sie uns beim Produktionsprozess und der Veröffentlichungsarbeit mit einer Spende – Link: http://www.actvism.org/donate/

Noam Chomsky on the Terror attacks in Paris

On the 17th of November, 2015,  Prof.Noam Chomsky took part in an event titled “Germany’s role in the European Union and International Affairs: Post War History, Present and Possible futures” hosted by acTVism Munich. 

Due to limited financial resources, personnel and technical capacities, we plan to release the entire event in a “mini-video” format. This format provides us with sufficient time to translate the content into multiple language and also subtitle & voice-synchronize it for people with hearing & visual impairment.

Please donate to assist us in the production and publishing process: http://www.actvism.org/en/donate/

In this video Prof. Noam Chomsky comments on the recent terror attacks in Paris committed by the self-proclaimed Islamic State of Iraq and the Levant (ISIL/ISIS/DAESH) .

Summary of the Terror attacks in Paris:

On the 13th of November 2015, a number of terrorist attacks took place in Paris which claimed the lives of 130 people and injured circa 368. Targets included the Stade de France in San Denis, which was struck by three suicide bombers, the Bataclan concert venue, where an hostage situation ensued resulting in the majority of deaths, and around cafes and restaurants in Paris. The self proclaimed “Islamic State of Iraq and the Levant” (ISIL/ISIS/DAESH) took responsibility for the attacks stating that it was in retaliation against French air strikes targeted on ISIL in Syria & Iraq. On the 15th of November, 2015, France responded by launching another air strike involving 12 planes that dropped 20 bombs. This air strike was conducted under Opération Chammal, which was initially launched on the 19th of September 2014 in Syria & Iraq.

ISIL’s attacks are considered one of the “deadliest” on French soil since the “Paris Massacre on October 17, 1961”, which was committed by the French National Police that claimed the lives of circa 200 people.

Noam Chomsky über die Terroranschläge in Paris – November 2015

Am 17. November 2015 nahm Noam Chomsky an einer Veranstaltung von acTVism Munich namens „Deutschlands Rolle in der Europäischen Union und in der internationalen Politik: Nachkriegsgeschichte, Gegenwart und mögliche Zukunft“ teil.

Aufgrund limitierter finanzieller Ressourcen, Personal- und technischer Kapazitäten, werden wir die gesamte Veranstaltung im Mini-Video-Format veröffentlichen. Dieses Format räumt uns genügend Zeit ein, um die Inhalte in verschiedene Sprachen zu übersetzen und mit Untertiteln und Synchronstimmen zu versehen – für Menschen mit Hör- & Sehschäden.

Bitte Spenden Sie, um uns mit Produktionsprozess und der Veröffentlichungsarbeit zu unterstützen: http://www.actvism.org/donate/

Im ersten Video kommentiert Prof. Noam Chomsky die Terrorattacken in Paris, die vom selbsternannten Islamischen Staat (IS/ISIL/ISIS/DAESH) ausgeübt wurden.

Eine Zusammenfassung der Attacken in Paris:
Am 13. November 2015 fand eine Reihe von Terrorattacken in Paris statt, welche 130 Menschenleben und etwa 368 Verletzte forderten. Ziele der Attacken waren das Stade de France in Saint-Denis, das von drei Selbstmordattentätern attackiert wurde, der Bataclan-Konzertsaal, wo Geiseln genommen wurden und es die mit Abstand meisten Toten gab, sowie Cafés und Restaurant in Paris.

Der selbsternannte Islamische Staat (IS/ISIL/ISIS/DAESH) bekannte sich zu den Attacken und bezeichnete sie als Vergeltungsaktion für die französischen Luftangriffe gegen den IS in Syrien & Irak. Am 15. November 2015 antwortete Frankreich mit einem weiteren Luftangriff: 12 Flugzeuge, die insgesamt 20 Bomben abwarfen. Der Angriff war Teil von Opération Chammal, einer Militäroperation, die am 19. September 2014 in Syrien und Irak initiiert wurde.

Die IS-Attacke gilt als die „tödlichste“ auf französischem Boden seit dem Pariser Massaker am 17. Oktober 1961, das von der französischen Nationalpolizei ausgeübt wurde und etwa 200 Menschenleben forderte.

Noam Chomsky: Media, NATO, ISIS, Free Trade Agreements & Humanity

Our future depends on your donation: http://www.actvism.org/en/donate/

(ENG) An informational event was hosted by acTVism Munich at the Muffatwerk in Munich in which the significance and role of whistleblowers, the alternative media, activism and a host of other related issues were discussed.

(DEU) acTVism Munich e.V hat im Muffatwerk München zu einer Informationsveranstaltung eingeladen, bei der die Bedeutung und Rolle von Whistleblowern, alternativen Medien, Aktivismus sowie eine Vielzahl verwandter Themen diskutiert wurden.

Information:
Website: www.acTVism.org
Facebook:www.facebook.com/acTVism
Twitter: https://twitter.com/actvismmunich