Positionen EXTRA: Rechtsstaat BRD? Wenn der Rechtsbruch zur Normalität wird. | KenFM.de

positionen-extra:-rechtsstaat-brd?-wenn-der-rechtsbruch-zur-normalitat-wird-|-kenfm.de

11-05-20 10:11:00,

Dieser Artikel ist auch als kostenlose MP3 für Dich verfügbar!

Download MP3

Als das Grundgesetz 1949 das Licht der Welt erblickte, lag Deutschland noch weitgehend in Trümmern. Das Grundgesetz sollte, aus der Krise entstanden, vor allem in einer möglichen neuerlichen Krise dem Staat und seinen Bürger ein Kompass sein.

„Die Würde des Menschen ist unantastbar“, lautet der erste Satz im Artikel 1 des Grundgesetzes und das ist kein Zufall.

Während der Corona-Krise erleben wir, dass große Teile des Grundgesetzes für ungültig erklärt wurden. Wer dagegen auf die Straße geht, bekommt mächtig Probleme, denn Art. 8 GG, das Recht sich frei zu versammeln, wurde vom Merkel-Regime ebenfalls kassiert.

Wie gefährlich ist der aktuelle Lockdown für die Demokratie? Ist der Griff der Pharma-Lobby nach unserem Staat möglicherweise ein Knock-down für dieses Land?

KenFM hat sich vier Gäste zu diesem Thema ins Studio geladen.

Im Studio diskutieren:

  • Prof. Dr. Josef Foschepoth (Historiker und Professor für Zeitgeschichte)
  • Dr. Peter-Michael Diestel (Rechtsanwalt, letzter Minister des Innern der DDR)
  • Paul Schreyer (Journalist und Sachbuchautor)
  • Rolf Karpenstein (Rechtsanwalt und Experte für Europarecht)

Die in der Sendung angesprochenen Bücher der anwesenden Talkgäste:

Josef Foschepoth:

Paul Schreyer:

Peter-Michael Diestel:

Inhaltsübersicht:

0:03:12 Josef Foschepoth: Das Grundgesetz am Boden – ein unheimliches Gefühl

0:05:49 Peter-Michael Diestel: Es ist modern geworden, über das GG hinwegzugehen

0:10:15 Paul Schreyer: Der Staat geht zu weit.

0:12:31 Rolf Karpenstein: Die Beschränkung des Warenverkehrs ist verboten.

0:19:11 Medien in der Krise

0:25:05 Das Bundesarchivgesetz und die Verlängerung von Aktenfreigaben

0:30:12 Transparenz in der Krise und die Macht der Zahlen

0:42:20 Wer regiert hier eigentlich?

 » Lees verder

8 Reasons To Hold Some Extra Cash

8-reasons-to-hold-some-extra-cash

29-08-19 12:18:00,

Authored by Lance Roberts via RealInvestmentAdvice.com,

Over the past few months, we have been writing a series of articles that highlight our concerns of increasing market risk.  Here is a sampling of some of our more recent newsletters on the issue. 

The common thread among these articles was to encourage our readers to use rallies to reduce risk as the “bull case” was being eroded by slower economic growth, weaker earnings, trade wars, and the end of the stimulus from tax cuts and natural disasters. To wit:

These “warning signs” are just that. None of them suggest the markets, or the economy, are immediately plunging into the next recession-driven market reversion.

However, The equity market stopped being a leading indicator, or an economic barometer, a long time ago. Central banks looked after that. This entire cycle saw the weakest economic growth of all time couple the mother of all bull markets.

There will be payback for that misalignment of funds.

As I noted on Tuesday, the divergences between large-caps and almost every other equity index strongly suggest that something is not quite right.  As shown in the chart below, that negative divergence is something we should not discount.

However, this is where it gets difficult for investors.

  • The “bulls” are hoping for a break to the upside which would logically lead to a retest of old highs.

  • The “bears” are concerned about a downside break which would likely lead to a retest of last December’s lows.

  • Which way will it break? Nobody really knows.

This is why we have been suggesting raising cash on rallies,

 » Lees verder