Gastbeitrag: Der grausame Schwindel mit dem Feinstaub Teil 5: Der Weg der deutschen Befreiung durch Entledigung der Grünen Pest! | www.konjunktion.info

gastbeitrag-der-grausame-schwindel-mit-dem-feinstaub-teil-5-der-weg-der-deutschen-befreiung-durch-entledigung-der-grunen-pest-wwwkonjunktion.info

11-12-18 08:10:00,

Gastbeitrag von Enkidu Gilgamesh – Verantwortlich für den Inhalt und dessen Richtigkeit ist alleine der Gastautor. Der Inhalt muss nicht zwingend die Meinung des Betreibers von www.konjunktion.info wiederspiegeln. Eventuelle Anfragen, Ansprüche, o.ä. sind direkt an den Gastautor zu stellen. Eine Veröffentlichung auf einer anderen Plattform als www.konjunktion.info ist zuvor mit dem Gastautor Enkidu Gilgamesh abzuklären. Urheberrechte usw. liegen allein beim Gastautor Enkidu Gilgamesh.

Anmerkung www.konjunktion.info: In sieben Teilartikeln wird das Thema Feinstaub von unserem Gastautor Enkidu Gilgamesh beleuchtet werden. Teil 1 startete mit den ersten beiden Inhaltspunkten “Was ist eine absurde Korrelation?” und “Feinstaub und Smog am Himmel”Teil 2 befasst sich mit den Inhaltspunkten “Absurdität des Wassers aus der Eiszeit” und “Methodik der geistigen Blendung”Teil 3 beleuchtete die Inhaltspunkte “Die Absurdität der falschen Alternativen” und “‘Nachhaltigkeit’ durch Geoengineering”. In Teil 4 wurde die “deutsche Rolle” intensiver analysiert. Teil5 beschäftigt sich mit der “deutschen Sicht” dieses Themenkomplexes. Die Teile 6 und 7 folgen in den nächsten Tagen.

INHALT

  1. Was ist eine absurde Korrelation?
  2. Feinstaub und Smog am Himmel!
  3. Absurdität des Wassers aus der Eiszeit!
  4. Methodik der geistigen Blendung!
  5. Die Absurdität der falschen Alternative!
  6. “Nachhaltigkeit” durch Geoengineering!
  7. Der deutsche Wahn zum Untergang!
  8. Die Deutschen gegen Deutschland und die Welt!
  9. Der Weg der deutschen Befreiung durch Entledigung der Grünen Pest!
  10. Warum wird die Anwendung des Pinatubo-Effekts übersehen?
  11. Die Beglückung von Wüstenpiraten mit Wasser?
  12. Die offene Verkündung der Verstaubung des Himmels!

9. Der Weg der deutschen Befreiung durch Entledigung der Grünen Pest!

Da die Grüne Pest ihren Anfang in Deutschland genommen hat, ist es mehr als angebracht, dass sie hier zuerst ausgetrieben wird. Damit wird sie ihre schädliche Wirkung für die Welt am ehesten verlieren. Außer den Deutschen gibt es kein Volk, das die Schmarotzer der Grüne Pest und ihre Eskapaden lange füttern und ertragen kann. Nur die verzerrte deutsche Wahrnehmung macht dies möglich.

OK, da gibt es noch die Schweden, die gerade ihr Land ruinieren,

 » Lees verder

Gastbeitrag: Der grausame Schwindel mit dem Feinstaub Teil 4: Deutscher Wahn zum Untergang, gegen Deutschland und die Welt! | www.konjunktion.info

gastbeitrag-der-grausame-schwindel-mit-dem-feinstaub-teil-4-deutscher-wahn-zum-untergang-gegen-deutschland-und-die-welt-wwwkonjunktion.info

07-12-18 09:18:00,

Gastbeitrag von Enkidu Gilgamesh – Verantwortlich für den Inhalt und dessen Richtigkeit ist alleine der Gastautor. Der Inhalt muss nicht zwingend die Meinung des Betreibers von www.konjunktion.info wiederspiegeln. Eventuelle Anfragen, Ansprüche, o.ä. sind direkt an den Gastautor zu stellen. Eine Veröffentlichung auf einer anderen Plattform als www.konjunktion.info ist zuvor mit dem Gastautor Enkidu Gilgamesh abzuklären. Urheberrechte usw. liegen allein beim Gastautor Enkidu Gilgamesh.

Anmerkung www.konjunktion.info: In sieben Teilartikeln wird das Thema Feinstaub von unserem Gastautor Enkidu Gilgamesh beleuchtet werden. Teil 1 startete mit den ersten beiden Inhaltspunkten “Was ist eine absurde Korrelation?” und “Feinstaub und Smog am Himmel”Teil 2 befasst sich mit den Inhaltspunkten “Absurdität des Wassers aus der Eiszeit” und “Methodik der geistigen Blendung”. Teil 3 beleuchtete die Inhaltspunkte “Die Absurdität der falschen Alternativen” und “‘Nachhaltigkeit’ durch Geoengineering”. In Teil 4 wird die “deutsche Rolle” intensiver analysiert. Die Teile 5 bis 7 folgen in den nächsten Tagen.

INHALT

  1. Was ist eine absurde Korrelation?
  2. Feinstaub und Smog am Himmel!
  3. Absurdität des Wassers aus der Eiszeit!
  4. Methodik der geistigen Blendung!
  5. Die Absurdität der falschen Alternative!
  6. “Nachhaltigkeit” durch Geoengineering!
  7. Der deutsche Wahn zum Untergang!
  8. Die Deutschen gegen Deutschland und die Welt!
  9. Der Weg der deutschen Befreiung!
  10. Warum wird die Anwendung des Pinatubo-Effekts übersehen?
  11. Die Beglückung von Wüstenpiraten mit Wasser?
  12. Die offene Verkündung der Verstaubung des Himmels!

7. Der deutsche Wahn zum Untergang!

Es ist weniger ein Gendefekt, als vielmehr die kritische Geographie im Zentrum Europas, dass die Deutschen stets traumatisiert und in den zerstörerischen Wahn treibt.

Mitteleuropa ist nunmal das natürliche Aufmarsch-, Durchmarsch- und Frontgebiet für jeden Krieg gegen Russland. Der Umgang mit dieser Lage erfordert besondere Aufmerksamkeit und Intelligenz, aber leider haben die Deutschen immer wieder bewiesen, dass sie dazu unfähig sind und sich leicht instrumentalisieren lassen. Nun entfalten sie ihre soziologische Psychose auf globaler Ebene.

Die Deutschen sind von Anfang an diejenigen, die dem Klimabetrug und momentan der Hysterie um den Feinstaub am stärksten erliegen und sogar bereit sind,

 » Lees verder

Gastbeitrag: Der grausame Schwindel mit dem Feinstaub Teil 3: Die absurde Alternative gegen die “Nachhaltigkeit” des Geoengineering! | www.konjunktion.info

gastbeitrag-der-grausame-schwindel-mit-dem-feinstaub-teil-3-die-absurde-alternative-gegen-die-8220nachhaltigkeit8221-des-geoengineering-wwwkonjunktion.info

06-12-18 08:15:00,

Gastbeitrag von Enkidu Gilgamesh – Verantwortlich für den Inhalt und dessen Richtigkeit ist alleine der Gastautor. Der Inhalt muss nicht zwingend die Meinung des Betreibers von www.konjunktion.info wiederspiegeln. Eventuelle Anfragen, Ansprüche, o.ä. sind direkt an den Gastautor zu stellen. Eine Veröffentlichung auf einer anderen Plattform als www.konjunktion.info ist zuvor mit dem Gastautor Enkidu Gilgamesh abzuklären. Urheberrechte usw. liegen allein beim Gastautor Enkidu Gilgamesh.

Anmerkung www.konjunktion.info: In sieben Teilartikeln wird das Thema Feinstaub von unserem Gastautor Enkidu Gilgamesh beleuchtet werden. Teil 1 startete mit den ersten beiden Inhaltspunkten “Was ist eine absurde Korrelation?” und “Feinstaub und Smog am Himmel”. Teil 2 befasst sich mit den Inhaltspunkten “Absurdität des Wassers aus der Eiszeit” und “Methodik der geistigen Blendung”. Der heutige Teil 3 beleuchtet die Inhaltspunkte “Die Absurdität der falschen Alternativen” und “‘Nachhaltigkeit’ durch Geoengineering”. Die Teile 4 bis 7 folgen in den nächsten Tagen.

Um die Dimension der Verwesung der Menschheit am Deutschen Wesen zu erfassen, lohnt es sich, den Flächenbedarf der verschiedenen Methoden der Energieproduktion miteinander zu vergleichen. Daran kann die Unmachbarkeit und der Unsinn dieses Wahns faktisch bewiesen werden.

INHALT

  1. Was ist eine absurde Korrelation?
  2. Feinstaub und Smog am Himmel!
  3. Absurdität des Wassers aus der Eiszeit!
  4. Methodik der geistigen Blendung!
  5. Die Absurdität der falschen Alternative!
  6. „Nachhaltigkeit“ durch Geoengineering!
  7. Der deutsche Wahn zum Untergang!
  8. Die Deutschen gegen Deutschland und die Welt!
  9. Der Weg der deutschen Befreiung!
  10. Warum wird die Anwendung des Pinatubo-Effekts übersehen?
  11. Die Beglückung von Wüstenpiraten mit Wasser?
  12. Die offene Ansage zur Verstaubung des Himmels!

5. Die Absurdität der falschen Alternative!

Um die Dimension der Verwesung der Menschheit am Deutschen Wesen zu erfassen, lohnt es sich, den Flächenbedarf der verschiedenen Methoden der Energieproduktion miteinander zu vergleichen. Daran kann die Unmachbarkeit und der Unsinn dieses Wahns faktisch bewiesen werden.

Als „Lösung“ für den Energiebedarf der Menscheit wird die Möglichkeit eines globalen Photovoltaik und Wind-Netzwerks angenommen und dies damit begründet, dass zwar die Sonne Nachts gar nicht und an den Tagen des Winters nur schwach scheine,

 » Lees verder

Gastbeitrag: Der grausame Schwindel mit dem Feinstaub Teil 2: Wasser aus der Eiszeit! Methodik der Blendung! | www.konjunktion.info

gastbeitrag-der-grausame-schwindel-mit-dem-feinstaub-teil-2-wasser-aus-der-eiszeit-methodik-der-blendung-wwwkonjunktion.info

05-12-18 09:14:00,

Gastbeitrag von Enkidu Gilgamesh – Verantwortlich für den Inhalt und dessen Richtigkeit ist alleine der Gastautor. Der Inhalt muss nicht zwingend die Meinung des Betreibers von www.konjunktion.info wiederspiegeln. Eventuelle Anfragen, Ansprüche, o.ä. sind direkt an den Gastautor zu stellen. Eine Veröffentlichung auf einer anderen Plattform als www.konjunktion.info ist zuvor mit dem Gastautor Enkidu Gilgamesh abzuklären. Urheberrechte usw. liegen allein beim Gastautor Enkidu Gilgamesh.

Anmerkung www.konjunktion.info: In sieben Teilartikeln wird das Thema Feinstaub von unserem Gastautor Enkidu Gilgamesh beleuchtet werden. Teil 1 startete mit den ersten beiden Inhaltspunkten “Was ist eine absurde Korrelation?” und “Feinstaub und Smog am Himmel”. Teil 2 befasst sich mit den Inhaltspunkten “Absurdität des Wassers aus der Eiszeit” und “Methodik der geistigen Blendung”. Die Teile 3 bis 7 folgen in den nächsten Tagen.

Inhalt

  1. Was ist eine absurde Korrelation?
  2. Feinstaub und Smog am Himmel!
  3. Absurdität des Wassers aus der Eiszeit!
  4. Methodik der geistigen Blendung!
  5. Die Absurdität der falschen Alternative!
  6. „Nachhaltigkeit“ durch Geoengineering!
  7. Der deutsche Wahn zum Untergang!
  8. Die Deutschen gegen Deutschland und die Welt!
  9. Der Weg der deutschen Befreiung!
  10. Warum wird die Anwendung des Pinatubo-Effekts übersehen?
  11. Die Beglückung von Wüstenpiraten mit Wasser?
  12. Die offene Verkündung der Verstaubung des Himmels!

3. Absurdität des Wassers aus der Eiszeit!

Gemäß dieser absurden Kausalität, handelt es sich im Video nicht um Sturzfluten aus Sturzregen, wodurch diese Kamelkarawane watet, sondern um Wasser aus der Eiszeit, welches die Araber entdeckt haben, um mit diesen Unmengen industrielle Landwirtschaft und Fracking von Erdöl und Erdgas betreiben zu können.

سبحان الله pic.twitter.com/GhNQ6xdYwc

— Rashid_Almethen (@rashidalmethen) November 16, 2018

Dabei wird behauptet, das CO2 sei ein Treibhausgas. Doch Vorsicht, bei jeder Verbrennung von Kohlenwasserstoffen entsteht auch H2O. Für die mindergebildeten sei daran erinnert, dass H2O die chemische Formel von Wasser ist und etwa 100 mal mehr Wasserdampf in der Troposphäre existieren als CO2.

Achtung, auch das Wasser wird zum Treibhausgas erklärt, aber da der Betrug zu offensichtlich werden könnte, wenn sie dem Wasserdampf eine wärmende Wirkung zusprechen wollten,

 » Lees verder

Gastbeitrag: Der grausame Schwindel mit dem Feinstaub Teil 1: Die absurde Korrelation! Feinstaub vom Himmel! | www.konjunktion.info

gastbeitrag-der-grausame-schwindel-mit-dem-feinstaub-teil-1-die-absurde-korrelation-feinstaub-vom-himmel-wwwkonjunktion.info

04-12-18 08:53:00,

Gastbeitrag von Enkidu Gilgamesh – Verantwortlich für den Inhalt und dessen Richtigkeit ist alleine der Gastautor. Der Inhalt muss nicht zwingend die Meinung des Betreibers von www.konjunktion.info wiederspiegeln. Eventuelle Anfragen, Ansprüche, o.ä. sind direkt an den Gastautor zu stellen. Eine Veröffentlichung auf einer anderen Plattform als www.konjunktion.info ist zuvor mit dem Gastautor Enkidu Gilgamesh abzuklären. Urheberrechte usw. liegen allein beim Gastautor Enkidu Gilgamesh.

Anmerkung www.konjunktion.info: In sieben Teilartikeln wird das Thema Feinstaub von unserem Gastautor Enkidu Gilgamesh beleuchtet werden. Teil 1 startet mit den ersten beiden Inhaltspunkten “Was ist eine absurde Korrelation?” und “Feinstaub und Smog am Himmel”. Die Teile 2 bis 7 folgen in den nächsten Tagen.

Betrug durch falsche Korrelationen! Die Absurdität des Feinstaubs, der vom Himmel fällt, aber dem Auspuff der Dieselmotoren zugeschoben wird.

Inhalt

  1. Was ist eine absurde Korrelation?
  2. Feinstaub und Smog am Himmel!
  3. Absurdität des Wassers aus der Eiszeit!
  4. Methodik der geistigen Blendung!
  5. Die Absurdität der falschen Alternative!
  6. “Nachhaltigkeit” durch Geoengineering!
  7. Der deutsche Wahn zum Untergang!
  8. Die Deutschen gegen Deutschland und die Welt!
  9. Der Weg der deutschen Befreiung!
  10. Warum wird die Anwendung des Pinatubo-Effekts übersehen?
  11. Die Beglückung von Wüstenpiraten mit Wasser?
  12. Die offene Verkündung der Verstaubung des Himmels!

1. Was ist eine absurde Korrelation?

Würde jemand behaupten, dass dieses Auto im Vordergrund für den Tornado im Hintergrund verantwortlich ist, weil er aus der Richtung fahrend Diesel verbrannt hat, dann würden vernünftig denkende Menschen diese Behauptung als Absurdität betrachten, auch wenn nicht nur ein sondern tausende Autos zu sehen wären.

#امطار_رفحاء بداية تشكل اعصار قبل قليل جنوب شرق #رفحا قرب هجرة الخشيبي @Kh_ksa2030@PmeMediacen @FAHAD_1322 pic.twitter.com/pEAopApb0v

— منبر المفضل الرسمي (@almufadel) November 4, 2018

Ebenso wären die Menschen in den 1930er Jahren niemals auf die Idee gekommen, die Autos wegen der Staubstürme zu beschuldigen.

Dust_storm_Kansas_1937Dust_storm_Kansas_1937

Niemand könnte behaupten, dass auf diesem Bild das Auto den Sturm hinter sich her zieht. Doch genau dies behaupten die Klimabetrüger und nahezu 100% der Menschheit kauft ihnen diesen Schwindel ab.

 » Lees verder

Gastbeitrag: Sublimation und Desublimation! Wissen ist Macht, Unwissen macht ohnmächtig! | www.konjunktion.info

gastbeitrag-sublimation-und-desublimation-wissen-ist-macht-unwissen-macht-ohnmachtig-wwwkonjunktion.info

19-11-18 11:20:00,

Gastbeitrag von Enkidu Gilgamesh – Verantwortlich für den Inhalt und dessen Richtigkeit ist alleine der Gastautor. Der Inhalt muss nicht zwingend die Meinung des Betreibers von www.konjunktion.info wiederspiegeln. Eventuelle Anfragen, Ansprüche, o.ä. sind direkt an den Gastautor zu stellen. Eine Veröffentlichung auf einer anderen Plattform als www.konjunktion.info ist zuvor mit dem Gastautor Enkidu Gilgamesh abzuklären. Urheberrechte usw. liegen allein beim Gastautor Enkidu Gilgamesh.

INHALT

  1. Desublimation, Aerosolation
  2. Kondensation ohne Feinstaub
  3. Konsequenzen von TSRWM
  4. Dummheit schützt vor Schaden nicht!
  5. Hinterfragt die Desublimations-Bahnen im Flugverkehr!

1. Desublimation, Aerosolation

Sublimation
ist der Phasenwechsel des Wassers, direkt vom gefrorenen Zustand in die gasförmige Phase!

Desublimation
ist der Phasenwechsel des Wassers, direkt von der gasförmigen in die eiskristalline Phase!

Oft wird der Begriff Sublimation generell für den Phasenwechsel zwischen dem gasförmigen und gefrorenen Zustand verwendet, so dass dem Leser zunächst nicht klar wird, welche Richtung gemeint ist. Bitte seid nicht irritiert, wenn in irgendeiner Publikation das Prefix “de” oder “re” fehlt, obgleich der Wechsel von der gasförmigen Phase in die eiskristalline Phase, also Desublimation (Resublimation) gemeint ist. Achtet auf den Gesamtkontext. Dieser Prozess hat auch andere Namen, aber sie werden in diesem Artikel ignoriert.

Desublimation ist der Hauptmechanismus, der bei der Anwendung des “Tropospheric Solar Radiation and Water Management” (abgekürzt TSRWM) genutzt wird! Zusätzlich wirkt auch die dreckige Kondensation, also Aerosolation. Die Höhe, die Temperatur und der Luftdruck entscheiden, welcher Mechanismus zum Tragen kommt.

Die vollständige Benennung TSRWM ist von mir. Ihr werdet es anderswo so nicht finden. Ich geben den Dingen immer eine aussagekräftige Bezeichnung, so dass schon dadurch der Inhalt hervortritt. Für die Gehirnwäsche durch Fake-Bezeichnungen sorgen die anderen. Die Betreiber verwenden dafür folgende Begriffe, die auch schon vieles vermitteln, obgleich sie die Anwendung vermittelbar machen sollen:

  • Solar Radiation Management (SRM)
  • Large Scale Climate Engineering
  • Geoengineering
  • “cloud brightening”
  • “global dimming”
  • Stratospheric Aerosol Injection (SAI)

Ihr werdet diese Begriffe in den Propaganda-Publikationen der Klimakontrolle wiederfinden, die immer pseudowisschaftlich verpackt sind.

Die Phasen und Phasenwechsel sind nicht auf diese Höhen beschränkt.

 » Lees verder

Gastbeitrag: Target2 Minenfeld | www.konjunktion.info

Gastbeitrag: Target2 Minenfeld | www.konjunktion.info

12-10-18 10:37:00,

Gastbeitrag von Dr. Siegfried von Hohenhau – Verantwortlich für den Inhalt und dessen Richtigkeit ist alleine der Gastautor. Der Inhalt muss nicht zwingend die Meinung des Betreibers von www.konjunktion.info wiederspiegeln. Eventuelle Anfragen, Ansprüche, o.ä. sind direkt an den Gastautor zu stellen. Eine Veröffentlichung auf einer anderen Plattform als www.konjunktion.info ist zuvor mit dem Gastautor Dr. Siegfried von Hohenhau abzuklären. Urheberrechte usw. liegen allein beim Gastautor Dr. Siegfried von Hohenhau. Seine Website finden Sie unter  www.target2.de.

Target2  Minenfeld
zur Target2-Debatte im Bundestag
(s.a. www.target2.de)

von Dr. Siegfried von Hohenhau
(10.10.2018)

Vor wenigen Tagen wurde im Bundestag erstmalig die Target2-Problematik diskutiert. Die Target2-Forderungen der Bundesbank (BuBa) erreichen nun knapp eine Billion Euro.  Neben  qualifizierten Aussagen der MdBs Dr. Hollnagel (AfD), Schäffler (FDP) und Boehringer (AfD) [1]  fielen die MdBs Berghegger (CDU/CSU), Steffen (SPD), Schick (Die Grünen), Fabio de Masi (Die Linke) und insbesondere Alois Karl (CDU/CSU) durch Unsachlichkeit, erschreckende Inkompetenz, Begriffsverwirrung und völlige Abwesenheit jedweden Grundwissens auf. [2] In völliger Verkennung der Prinzipien der ZB-Geldschöpfung verstieg sich etwa MdB Berghegger  zur Aussage:

„Der Euro hat keinen Gegenwert mehr in Gold oder in anderen Sicherheiten.“

Ein Blick in die Bilanzen/Satzungen der NZBen des Eurosystems, genügt, um diesen Unsinn des „Währungsexperten“ der Union zu widerlegen: Zentralbank-Geld entsteht über die Bilanz einer Zentralbank erst durch die Inpfandnahme von notenbankfähigen Sicherheiten, durch Ankauf von Wertpapieren/Devisen/Gold seitens der NZBen, durch die es  (zumindest) papiermäßig gedeckt wird!

MdB Steffen (SPD) propagiert offen den EU-Zentralstaat mit Fiskalunion (zu Lasten Deutschlands!):

„Eine denkbare Alternative zu diesem komplizierten Zahlungssystem wäre […], wenn man also quasi nur die EZB hätte. […]. Aber so weit – das wäre dann die Fiskalunion – sind wir im Euro-Raum noch nicht.“

Die Fiskalunion wird die Zahlungsbilanzkrise innerhalb des Eurosystems nicht lösen.[3] Franzosen und Italiener z.B.  werden sich niemals ihre NZBen samt Gold- und Devisenreserven nehmen lassen.

Peinlich die Ausführungen von MdB  Alois Karl (CDU/CSU), die weder überhört wurden noch – trotz nachträglicher Fälschung  [4] des BT-Plenarprotokolls – vergessen sind. Originalrede (s.u. Fn 3):

„[D]ie heutigen] […] TARGET-Salden [beruhen] darauf, dass die Europäische Zentralbank hohe Ankäufe tätigt: 85 Milliarden Euro haben die aufgekauft in einem Jahr,

 » Lees verder

Gastbeitrag: Das Bankensterben im kleinen und gemeinen | www.konjunktion.info

Gastbeitrag: Das Bankensterben im kleinen und gemeinen | www.konjunktion.info

25-08-18 07:21:00,

Gastbeitrag von Markus – Verantwortlich für den Inhalt und dessen Richtigkeit ist alleine der Gastautor. Der Inhalt muss nicht zwingend die Meinung des Betreibers von www.konjunktion.info wiederspiegeln. Eventuelle Anfragen, Ansprüche, o.ä. sind direkt an den Gastautor zu stellen. Eine Veröffentlichung auf einer anderen Plattform als www.konjunktion.info ist zuvor mit dem Gastautor Markus abzuklären. Urheberrechte usw. liegen allein beim Gastautor Markus. Seinen Blog finden Sie unter https://der-5-minuten-blog.de.

Geldautomat - Bildquelle: Pixabay / MissEJB; CC0 Creative CommonsGeldautomat - Bildquelle: Pixabay / MissEJB; CC0 Creative Commons

Geldautomat – Bildquelle: Pixabay / MissEJB; CC0 Creative Commons

Im Großen und Ganzen macht mir das Bankensterben nichts aus.
Niemand aus meinem Umfeld arbeitet in einer Bank. Und die meisten Bankgeschäfte lassen sich inzwischen online erledigen. Der Niedergang der Branche reduziert sich so auf auf zwei Zahlen, deren emotionaler Widerhall für mich bisher gleich Null war:

1995 existierten noch 68.000 Filialen.
Bis 2016 überlebte weniger als die Hälfte von ihnen.

Wie aber sieht das im kleinen und gemeinen aus?!

Vor etwa 4 Jahren wechselte ich die Hausbank. Es gab eine Filiale der neuen Bank direkt am Flughafen Frankfurt. Das schien sinnvoll. Wer hat schon seine Bankfiliale direkt am Arbeitsplatz?
Nicht sehr viele. Und zu denen gehörte auch ich ein Jahr später nicht mehr. Die Filiale schloss. Tatsächlich existierte auch kein kostenfreier Geldautomat mehr direkt am Flughafen.

Bankensterben – Backwerk boomt

Als ich also vor einem Jahr Bargeld ziehen musste, blieb mir als Geizhals nichts anderes übrig. Ich musste nach Offenbach fahren. Dort ging ich an einem Backwerk vorbei. Vor 6 Jahren hatte sich noch eine Filiale der neuen Hausbank in dem Gebäude befunden. Bis sie sich da halt nicht mehr hatte halten können. Ich kaufte ein paar leckere Quarkbällchen und ging weiter. An der Kaiserstraße befand sich schließlich die neue Filiale, und dort konnte ich auch mein Geld ziehen.

Vor einer Woche war es wieder soweit. Ich brauchte Bargeld. Erneut ging ich zur Kaiserstraße. Doch diesmal hatte man die Glasfassade mit Pappe abgedeckt. Ich fand ein aufgeklebtes Blatt Papier.

Wir sind umgezogen. Die neue Filiale befindet sich im Marktplatz 14.

Na, schön. Wenn es denn der Optimierung dient. Schöner, neuer, besser. Ich ging also zum Marktplatz zurück.

 » Lees verder

Gastbeitrag: (Bio)Landwirtschaft ade! Nicht Erderwärmung sondern Abkühlung der Stratosphäre und Erwärmung der Troposphäre durch SRM! | www.konjunktion.info

Gastbeitrag: (Bio)Landwirtschaft ade! Nicht Erderwärmung sondern Abkühlung der Stratosphäre und Erwärmung der Troposphäre durch SRM! | www.konjunktion.info

11-08-18 06:54:00,

Gastbeitrag von Enkidu Gilgamesh – Verantwortlich für den Inhalt und dessen Richtigkeit ist alleine der Gastautor. Der Inhalt muss nicht zwingend die Meinung des Betreibers von www.konjunktion.info wiederspiegeln. Eventuelle Anfragen, Ansprüche, o.ä. sind direkt an den Gastautor zu stellen. Eine Veröffentlichung auf einer anderen Plattform als www.konjunktion.info ist zuvor mit dem Gastautor Enkidu Gilgamesh abzuklären. Urheberrechte usw. liegen allein beim Gastautor Enkidu Gilgamesh.

INHALT

  1. Dürre und Fluten
  2. Energiebilanz der Erde
  3. Innere Energie
  4. Die Troposphäre
  5. Die Stratosphäre
  6. Verschiebung von Licht und Wärme
  7. Verschiebung von Wasser
  8. Kontrolle des Wasserkreislaufs
  9. Das Ende der (Bio-)Landwirtschaft
  10. Schlussfragen an die Opfer

1. Dürre und Fluten

Momentan sorgen sich wieder die Bauern, die Binnen-Schiffer, die Kraftwerksbetreiber, die Förster und viele andere Branchen um das Wasser, da Deutschland und andere Länder Europas unter einer Dürre leiden.

Ihr könnt es auf allen Medienkanälen hören, lesen und sehen oder selbst betroffen sein, aber bitte recherchiert etwas mehr und denkt bei den folgenden Ausführungen mit, um die Ebene der Oberflächlichkeit zu verlassen und die Zusammenhänge und Ursachen erkennen zu können.

Die Sonne ist die selbe, die Erde ist die selbe. Die natürlichen Bedingungen haben sich nicht verändert. Was hat sich “gewandelt” und warum?

Im folgenden Artikel von wetter.de sind einige Hinweise, deren Verständnis und Verknüpfung aufklärend wirken sollte. Sicher ist dies nicht die Absicht des Autors, sondern eher die Ablenkung und Manipulation, aber wo Rauch ist, ist auch Feuer!

Trockenheit in Deutschland: Diese Konsequenzen hat der Jahrhundertsommer
04. August 2018 um 08:18 Uhr
https://www.wetter.de/cms/trockenheit-in-deutschland-diese-konsequenzen-hat-der-jahrhundertsommer-4187328.html

Die Ernteausfälle: Der Deutsche Bauernverband erwartet wegen der anhaltenden Trockenheit erhebliche Ernteausfälle. Das Ernteergebnis von Getreide könnte 20 Prozent unter dem langjährigen Schnitt liegen.

Die Ozonwerte: Das Hessische Landesamt für Naturschutz, Umwelt und Geologie (HLNUG) warnte vor erhöhten Ozonkonzentrationen. Kinder und Jugendliche sowie Personen, die erfahrungsgemäß empfindlich auf erhöhte Ozonkonzentrationen reagierten, sollten anstrengende körperliche Tätigkeiten im Freien vermeiden.

Die Wald- und Flurbrände: In ganz Ostdeutschland herrscht die höchste Waldbrandgefahrenstufe 5.

Die Solarenergie: Der Bundesverband Solarenergie (BSW) sprach von einer “Rekordernte” bei Strom aus Sonnenenergie.

 » Lees verder

Gastbeitrag: HAARP-Wellen! Besorgt euch Analog-Radios! Ihr könnt es sehen, hören und spüren! | www.konjunktion.info

Gastbeitrag: HAARP-Wellen! Besorgt euch Analog-Radios! Ihr könnt es sehen, hören und spüren! | www.konjunktion.info

09-08-18 07:15:00,

Gastbeitrag von Enkidu Gilgamesh – Verantwortlich für den Inhalt und dessen Richtigkeit ist alleine der Gastautor. Der Inhalt muss nicht zwingend die Meinung des Betreibers von www.konjunktion.info wiederspiegeln. Eventuelle Anfragen, Ansprüche, o.ä. sind direkt an den Gastautor zu stellen. Eine Veröffentlichung auf einer anderen Plattform als www.konjunktion.info ist zuvor mit dem Gastautor Enkidu Gilgamesh abzuklären. Urheberrechte usw. liegen allein beim Gastautor Enkidu Gilgamesh.

Die Digitalisierung des Funks, die Freimachung der UKW-Frequenzen dient der Reservierung der hohen Frequenzen für die Bestrahlung Ozonschicht zur Erhöhung des Sonnenlichteinfalls (vor allem UVB) und der Troposphäre zur Steuerung des globalen Wasserkreislaufs!

INHALT

  1. Einführung
  2. Analog-Radio
  3. Beobachtet die Frequenzen!
  4. NEXRAD MACHT DAS WETTER!
  5. Was ist HAARP?
  6. Die ultimative Waffe, X-Band
  7. Einige Quellen
  8. Wolkenbilder

1. Einführung

Ein Kernelement, ja das wichtigste Werkzeug der Klimakontrolle und Geophysischen Kriegsführung ist die Entwicklung und globale Implementation der Strahlungsanlagen.

Jede Form der elektromagentischen Strahlung, von Gamma bis Infrarot oder Hyperschall, überträgt Energie. Dieser Energieeinsatz scheint immens, dabei wirkt er nur als ein kleiner Hebel zur Erzeugung eines Entladungskanals für ungleich größere Kräfte, die zur Erlangung der Kontrolle über das Klima instrumentalisiert werden, um den globalen Wasserkeislaufs zu steuern.

Wir sind an einem Scheideweg angekommen, an dem wir als globale und nationale Gesellschaft uns entweder strategische Kenntnisse und Erkenntnisse der Meteorologie, Klimatologie, Physik, Chemie, Biologie, Psychologie und Strahlungstechnik aneignen oder verblödet untergehen müssen.

Wenn der gesamte Lebensraum von den unterirdischen Tiefen des Nuklearen Fracking bis hin zu den Höhen der Ionosphäre zum Eigentum, zur Waffe und Spielzeug von wenigen perversen Psychopathen wird, dann gibt es keine Möglichkeit des Ausweichens!

Geehrte Mitbürger, die Ignoranz ist ein Luxus, den sich niemand mehr leisten kann, nicht einmal das kleinste Bakterium, wobei die kleinen Lebewesen sich “anpassen” können, indem die unangepassten einfach aussterben. Welcher Teil der Menschheit muss aussterben und welcher Teil kann überleben?

Seid Euch bitte der Offenheit der Klimakontrol-Propaganda bewusst. Ihr müsst sie nur korrekt dekodieren, indem Ihr die Aussagen genau verkehrt deutet. Das Gerede über das Aussterben der Arten ist die freche Verkündung des globalen Massenmordes!

 » Lees verder

Gastbeitrag: Überfall auf Syrien! | Die unheimliche Koalition | Einheit der Feinde | Domino Effekt! | Entstaatlichung für die NWO! | www.konjunktion.info

Gastbeitrag: Überfall auf Syrien! | Die unheimliche Koalition | Einheit der Feinde | Domino Effekt! | Entstaatlichung für die NWO! | www.konjunktion.info

07-08-18 01:18:00,

Gastbeitrag von Enkidu Gilgamesh – Verantwortlich für den Inhalt und dessen Richtigkeit ist alleine der Gastautor. Der Inhalt muss nicht zwingend die Meinung des Betreibers von www.konjunktion.info wiederspiegeln. Eventuelle Anfragen, Ansprüche, o.ä. sind direkt an den Gastautor zu stellen. Eine Veröffentlichung auf einer anderen Plattform als www.konjunktion.info ist zuvor mit dem Gastautor Enkidu Gilgamesh abzuklären. Urheberrechte usw. liegen allein beim Gastautor Enkidu Gilgamesh.

Geld kann alles verkehren! Der Petrodollars ruiniert den gesamten Mittleren Osten.
Wasser für Fracking von Erdöl und Erdgas, am Boden, und in der Luft!
Flucht, Vertreibung, Entvölkerung, Entstaatlichung, Okkupation und Ausbeutung!
Wissen ist Macht, Dummheit macht dich zum Opfer!
In Syrien zerschellen gleich mehrere möchtegern Welt-Imperien!

INHALT

  1. Überfall auf Syrien!
  2. Die Vereinigung der Feinde!
  3. Beisand von Iran und Russland
  4. Krieg um Wasser
  5. Domino Effekt
  6. Die geostrategische Bedeutung von Yemen und Syrien
  7. Überleben, entweder die USA oder das Imperium (NWO)
  8. Entstaatlichung als Herrschaftsprinzip der NWO
  9. Weitere Quellen zur Recherche

1. Überfall auf Syrien!

Welche Zuversicht,
welche Sicherheit,
welcher Profit,
welche Notwendigkeit und
welche Alternativlosigkeit hat so viele gegeneinander verfeindete Parteien in eine Kriegsallianz gegen Syrien gebracht?

Nun, ich könnte einfach sagen: Es geht wieder mal um Erdöl, Erdgas, Petrodollar, Macht und Vorherrschaft. Schließlich braucht jeder ein bisschen von alldem. Viele potentielle Leser würden mit dem Standardargument reagieren: “Das sind doch nur Verschwörungstheorien.”

Liebe Leser, es gibt nicht nur theoretische Verschwörungen in Form von strategischen Planungen in den Spezialzirkeln der Geheimdienste, Großkonzerne, Großbanken und kriminellen Netzwerke, sondern immer wieder auch die praktische Umsetzung der Verschwörungen. An Syrien haben sich die Verschwörer schon seit 1949 die Zähne ausgebissen.

Die CIA gibt zu, den Putschversuch in Syrien im März 1949 organisiert zu haben.

Ich könnte hier die ganze Kette der gescheiterten Versuche aufreihen, aber das würde diesen Artikel sprengen. Bitte recherchiert selbst. Ihr könntet z.B. hier beginnen, um von dort aus an die Urquelle zu gehen.

Declassified CIA Report Exposes Over 25 Years of U.S. Plans to Destabilize Syria
A CIA report, drafted in 1986, details the agency’s “purposely provocative” analysis of the regime’s vulnerabilities and the potential to destabilize and oust then-President Hafez al-Assad.

 » Lees verder

Gastbeitrag: Warum braucht der Iran die Atombombe? Nicht für Krieg und Abschreckung, sondern für das Fracking! | www.konjunktion.info

Gastbeitrag: Warum braucht der Iran die Atombombe? Nicht für Krieg und Abschreckung, sondern für das Fracking! | www.konjunktion.info

01-08-18 09:39:00,

Gastbeitrag von Enkidu Gilgamesh – Verantwortlich für den Inhalt und dessen Richtigkeit ist alleine der Gastautor. Der Inhalt muss nicht zwingend die Meinung des Betreibers von www.konjunktion.info wiederspiegeln. Eventuelle Anfragen, Ansprüche, o.ä. sind direkt an den Gastautor zu stellen. Eine Veröffentlichung auf einer anderen Plattform als www.konjunktion.info ist zuvor mit dem Gastautor Enkidu Gilgamesh abzuklären. Urheberrechte usw. liegen allein beim Gastautor Enkidu Gilgamesh.

Um am Fracking-Boom teilnehmen und die Plünderung seiner Reserven verhindern zu können, braucht der Iran den vollständigen Zugang zur Atomtechnologie und den Aufbau einer eigenen zivilen Atomindustrie.
.
INHALT

  1. Einführung
  2. Keine Abschreckung durch Atombomben!
  3. Iran braucht auch Erdgas!
  4. Iran braucht die Atomtechnik!
  5. Raub des Wassers!
  6. Nicht-konventionell = Atombombe
  7. Rückschluß

1. Einführung
.
Es gibt einen endlosen Streit darüber, ob der Iran eine eigene Atomindustrie aufbauen darf, wobei der Iran als Mitglied des Abkommens zur Nichtverbreitung von Atomwaffen die zivile Nutzung der Nukleartechnik anstrebt. Da jedoch die erforderliche Infrastruktur sowohl militärisch als auch zivil genutzt werden kann, wird vermutet, dass der Iran irgendwann umschalten und zu einer Atommacht aufsteigen will, ob anerkannt oder nicht.
.
Die Basis der Atomtechnik sind leistungsfähige Zentrifugen, die Uran-Hexa-Florid Moleküle sortieren und so spaltfähiges Uran-235 für Kernkraftwerke oder Atombomben anreichern können.
.
Uran-Anreicherung
https://de.wikipedia.org/wiki/Uran-Anreicherung#Verwendung_des_angereicherten_Urans

Beheizte Gaszentrifuge: 235UF6 hellblau, 238UF6 dunkelblau

Kaskade von Gaszentrifugen zur Urananreicherung

Ich will hier nicht zu viel Details zur Atomtechnik reinpacken, denn die wesentlichen Kenntnisse sind überall frei verfügbar. In diesem Artikel geht es um eine erschütternde Erkenntnis für den Iran..
.
2. Keine Abschreckung durch Atombomben!
.
Alle Welt weiß, dass der Iran ein nukleares Forschungs- und Entwicklungsprogramm hat und ohne Einmischung der großen Mächte bereits den gesamten industriellen Produktionsprozess für die zivile und militärische Atomtechnik etablieren könnte, aber dies nicht tut und stattdessen um Einigung ersucht.
.
Warum entwickelt er nicht weiter, wenn es nur um die militärische Nutzung ginge?
.
So wie etwa Israel, Pakistan, Indien oder Nord Korea, könnte der Iran einfach das Gejammer der Weltmächte ignorieren, wenn es nur um atomare Abschreckung ginge. Der Iran verfügt über eine sehr weit entwickelte und standardisierte Raketentechnik und könnte diese auch atomar bestücken.

 » Lees verder

Gastbeitrag: Die 10 größten NSU-Mythen | www.konjunktion.info

Gastbeitrag: Die 10 größten NSU-Mythen | www.konjunktion.info

19-07-18 03:48:00,

Gastbeitrag von olivernevermind – Verantwortlich für den Inhalt und dessen Richtigkeit ist alleine der Gastautor. Der Inhalt muss nicht zwingend die Meinung des Betreibers von www.konjunktion.info wiederspiegeln. Eventuelle Anfragen, Ansprüche, o.ä. sind direkt an den Gastautor zu stellen. Eine Veröffentlichung auf einer anderen Plattform als www.konjunktion.info ist zuvor mit dem Gastautor olivernevermind abzuklären. Urheberrechte usw. liegen allein beim Gastautor olivernevermind. Seinen Blog finden Sie unter https://olivernevermind.wordpress.com.

NSU - Zwickau 2011 - Bildquelle: Wikipedia / André Karwath aka Aka; Namensnennung – Weitergabe unter gleichen Bedingungen 2.5 generischNSU - Zwickau 2011 - Bildquelle: Wikipedia / André Karwath aka Aka; Namensnennung – Weitergabe unter gleichen Bedingungen 2.5 generisch

NSU – Zwickau 2011 – Bildquelle: Wikipedia / André Karwath aka Aka; Namensnennung – Weitergabe unter gleichen Bedingungen 2.5 generisch

Es ist also -für’s Erste- vollbracht. Der NSU-Prozess fand sein vorläufiges Ende.

Zschäpe lebenslänglich, Wohlleben 10 Jahre Knast, die anderen kamen glimpflicher davon-so weit, so schlecht.

Ich möchte hier in möglichst kurzer Form auf den NSU-Schwindel eingehen, und die gröbsten Desinformationen aus dem Weg räumen.

Vorweg erstmal das Wichtigste: Es gab, wie fast jeder weiß, keine Terrorzelle namens NSU, die beiden Uwes und Beate waren an keinem der Anschläge bzw. Morde beteiligt. Beim NSU-Verfahren stecken alle, auch alle Anwälte der Angeklagten, in der Form unter einer Decke, dass sie feste Absprachen haben, was im Verfahren behandelt werden darf und was nicht. Die Anwälte hätten die Anklage direkt zerpflücken können, hätten sie einen Punkt immer wieder thematisiert, nämlich die Frage „Wo sind die Beweise, dass es einen NSU überhaupt gab?“, dies wurde kaum bis gar nicht getan. Zur Erinnerung: Es gibt keinen Hinweis auf eine Tatbeteiligung des Trios oder eines der anderen Angeklagten. Keine Zeugen, keine Fingerabdrücke, keine DNA. Die Zeugenaussagen, die es in den einzelnen Fällen gab, beschrieben stets Täter, die Böhnhardt und Mundlos in keinster Weise ähnlich sehen, in der Regel wurden „Südländer“ und Osteuropäer erkannt. Anstatt sich damit zu befassen, gab es von der Verteidigung sinnlose Befangenheitsanträge und wertlose Scheingefechte mit der Staatsanwaltschaft.

Soviel dazu, nun zu den 10 größten NSU-Mythen:

1) Die 120 Jahre Sperrfrist für die Akten bzgl. des Mordes in Kassel belegen, dass der V-Mann Gärtner in dem Mordfall verwickelt war bzw. dass etwaig sogar V-Mannführer Andreas Temme der Täter sein könnte.

Fakt: Es gibt keinen Hinweis auf eine Tatbeteiligung von Gärtner.

 » Lees verder

Gastbeitrag: Die Totale Kontrolle oder wie Kryptowährungen unser Leben verändern werden | www.konjunktion.info

Gastbeitrag: Die Totale Kontrolle oder wie Kryptowährungen unser Leben verändern werden | www.konjunktion.info

16-03-18 09:07:00,

Gastbeitrag von Nomi78 – Verantwortlich für den Inhalt und dessen Richtigkeit ist alleine der Gastautor. Der Inhalt muss nicht zwingend die Meinung des Betreibers von www.konjunktion.info wiederspiegeln. Eventuelle Anfragen, Ansprüche, o.ä. sind direkt an den Gastautor zu stellen. Eine Veröffentlichung auf einer anderen Plattform als www.konjunktion.info ist zuvor mit dem Gastautor Nomi78 abzuklären. Urheberrechte usw. liegen allein beim Gastautor Nomi78.

Aufgewacht bin ich im Jahr 2007 als ein Freund, welcher mich auch in Investmentfragen beriet, mir sagte: Du solltest zusehen, dass du deine Investments umschichtest in Gold und Silber. Als ich ihn fragte weshalb, meinte er: Es gab Signale, dass in Kürze etwas bei den US-amerikanischen Immobilien geschehen wird. In einem ausführlichen Gespräch bei einem Kaffee erklärte er mir die Zusammenhänge am Markt und die Immobilienblase in den USA. Die ungedeckten Kredite, die dort ausgegeben wurden. Darüber dass diese Blase im Platzen begriffen ist und dass deutsche Investmentfirmen da massiv investiert sind und diese Ramschpapiere bald kaum noch etwas wert sein werden.

Nach diesem Gespräch löste ich mein Investment bei einer der größten deutschen Depotanbietern (Deka) auf. Meine Fonds waren dort sehr immobilienlastig, da ich sicher investieren wollte und nicht risikolastig. Daher setzten sich die Fonds aus Immobilen, Rentenversicherungen und anderen Beimischungen zusammen. Diese warfen ca 2-3 % Gewinn im Jahr ab. Bei dieser Aktion büßte ich natürlich meine Gewinne der letzten Jahre ein. Aber ein Jahr später, Ende 2008 waren diese Fonds nur noch 10% von dem Wert, was ich anfangs investiert hatte. Gerade noch einmal Glück gehabt.

Etwa ab diesem Zeitpunkt begann ich mich mit den Hintergründen zu beschäftigen. Ich wollte wissen, wie es dazu kam und wie so etwas geschehen kann. Dabei fand ich heraus, dass alles so manipuliert wurde und von langer Hand geplant und gewollt war.

Nun, wie hängt das jetzt aber mit Kryptowährungen zusammen? Ganz einfach deshalb, weil es den Eliten um die Umverteilung des Vermögens von fleißig hin zu reich geht. Die Totale Kontrolle mittels digitaler Währung in einem Mikrochip zwischen Daumen und Zeigefinger. Eine ungeheuerliche und unglaubliche Vorstellung. Bei meinen Recherchen stieß ich auf ein Video, damals noch in Englisch heute Deutsch synchronisiert.

Darin sprach Aaron Russo der Regisseur von Die Glücksritter mit Eddy Murphy und Filmemacher in einem Interview mit Alex Jones darüber,

 » Lees verder

Gastbeitrag: Wie ein Spiel mich auf die kommende Währungsreform vorbereitete | www.konjunktion.info

Gastbeitrag: Wie ein Spiel mich auf die kommende Währungsreform vorbereitete | www.konjunktion.info

27-12-17 10:49:00,

Gastbeitrag von Markus M. (https://der-5-minuten-blog.de) – Verantwortlich für den Inhalt und dessen Richtigkeit ist alleine der Gastautor. Der Inhalt muss nicht zwingend die Meinung des Betreibers von www.konjunktion.info wiederspiegeln. Eventuelle Anfragen, Ansprüche, o.ä. sind direkt an den Gastautor zu stellen. Eine Veröffentlichung auf einer anderen Plattform als www.konjunktion.info ist zuvor mit dem Gastautor Markus M. abzuklären. Urheberrechte usw. liegen allein beim Gastautor Markus M..

Jeder Vorsorgeheini kennt das masochistische Vergnügen sich auf ein großes sich noch in weiter Ferne befindende Ziel hin zu schleifen.

Weder Altersvorsorge, noch Wunschimmobilie, noch Weltreise, fallen einem leicht in den Schoß. Es erfordert teils Jahrzehnte lange Sparanstrengungen. Es erfordert Verzicht. Man muss Pläne schmieden und Strategien erarbeiten. In mancherlei Hinsicht gleicht Sparen Fahrradfahren. Natürlich kannst Du einen Tritt auslassen. Doch sobald das passiert, verlierst du sofort an Schwung.

Nun hatte ich mir vor einem halben Jahr das Spiel Age of 2048 herunter geladen.

Die Regeln erschienen so klar und einfach.

Auf einem minimalistischen 5 mal 5 Feld lassen sich alle Konstruktionen zu einer der vier Seiten schieben. Handelt es sich um gleiche Konstruktionen, schieben sich die beiden ineinander und ergeben eine bessere schönere Konstruktion der nächsthöheren Stufe. Ansonsten blockieren sie einander nur.

Bleibt man nur lange genug dabei, schmiedet Pläne und erarbeitet Strategien, macht das Ganze sogar Spaß. Man sieht seinen Punktefortschritt.

Die ganze Arbeit war nicht umsonst!

Es gibt sogar eine Art Zins. Für jeden Tag, den man sich einloggt, erhält man kleine Boni. (Zum Beispiel Zauberstäbe, die ein Bauwerk hochleveln, oder Besen, die hinderliche Bauwerke wegfegen.)

Klar kann man auch ab und an mal einen Tag auslassen. Doch sobald das passiert, verliert man die täglichen Boni. Man darf in seinen Anstrengungen halt nicht nachlassen!

Ein großes zu Beginn des Spiels sich noch in weiter Ferne befindende Ziel existiert natürlich auch: Errichte ein Bauwerk der höchsten Stufe!

Der Marathon

Das Ganze hatte was von einem langen Lauf. Zu Anfang machte es noch Spaß. Ich ging mit Eifer und Faszination an das große sich noch in weiter Ferne befindende Ziel heran. So hatte ich mir vorgenommen Age of 2048 nur auf der Strecke von und zur Arbeit zu spielen.

 » Lees verder