STANDPUNKTE • Geistige Neuausrichtung in der Arabischen Welt | KenFM.de

standpunkte-•-geistige-neuausrichtung-in-der-arabischen-welt-|-kenfm.de

07-03-20 06:53:00,

Dieser Artikel ist auch als kostenlose MP3 für Dich verfügbar!

Download MP3

Vor allem junge Menschen, in der arabischen Welt immer noch die Mehrheit, haben von den Revolten in ihren Ländern kaum profitiert. Einige haben sich radikalisiert, andere denken an Auswanderung, andere werden ökonomisch initiativ. Rezente Umfragen ergeben Erstaunliches: Immer mehr Menschen distanzieren sich in der arabischen Welt von Religion, aus verschiedenen Gründen, wie hier analysiert.

Ein Standpunkt von Hanan Abdul Razak.

Während des arabischen Frühlings gingen Millionen Menschen auf die Straße, vor allem junge. Denn viele sind arbeitslos oder arbeiten unter prekären Bedingungen. Nach diesen Umbrüchen vor rund 10 Jahren sind die meisten enttäuscht. Sie haben Krieg und Repression erlebt und spielen mit dem Gedanken, sich anderswo eine Zukunft aufzubauen. Ist der arabische Frühling aus Sicht der Jugend gescheitert?

Die arabische Welt ist jung.

In vielen dieser Länder sind mehr als die Hälfte der Menschen jünger als 24 Jahre alt. Die Chancen auf Arbeit stehen schlecht. Eine Gefahr, weil viele junge Männer in den Dschihad ziehen, oder ein Risiko für Europa, weil viele junge Leute die Flucht wagen? Oder eine Katastrophe für die Region, weil nur die jungen Menschen ihre Heimat umkrempeln könnten. Im Jemen etwa, sind über 70 Prozent der Bevölkerung unter 30 Jahre alt; und selbst im Katar – dem arabischen Land mit der ältesten Bevölkerung – sind noch über 40 Prozent in dieser Altersgruppe. Die anderen arabischen Länder liegen irgendwo dazwischen. Zum Beispiel Syrien mit 66 Prozent, Jordanien mit 62 Prozent oder Tunesien mit 51 Prozent.

Sarah Arbi, Unternehmerin aus Tunesien sagt hierzu: „Wir haben unsere Türen für viele junge Leute geöffnet, die an irgendeinem Punkt von hier weg wollten. Denn hier gibt es keinen Platz für Träume, Wandel oder was auch immer. Also wollen sie das Land verlassen“. Arbi kennt die Sorgen junger TunesierInnen gut. Arbeit ist hier auch Jahre nach der Revolution nur schwer zu finden. Der Frust ist entsprechend groß. Mit ihrem Marketingunternehmen in der Hauptstadt Tunis schafft Arbi zwar Jobs, doch Initiativen wie ihre sind nur ein Tropfen auf den heißen Steinen.

Wir müssen weiter gegen Armut kämpfen,

 » Lees verder

Geistige Wirbelsäulenaufrichtung revolutioniert die Schulmedizin und setzt neue Maßstäbe in der Selbstheilung bei Beschwerden

geistige-wirbelsaulenaufrichtung-revolutioniert-die-schulmedizin-und-setzt-neue-masstabe-in-der-selbstheilung-bei-beschwerden

15-06-19 01:42:00,

Viele Menschen leiden unter einer Verkrümmung der Wirbelsäule und dessen Folgebeschwerden da alle Nerven mit ihr verbunden sind.  Diese Disharmonien können, durch die effektivste und für jeden erlernbare Methode der Geistheilung, wieder in eine Balance gebracht werden.

Diese Verkrümmung geht zumeist mit einem Beckenschiefstand und einer scheinbaren Beinlängendifferenz einher. Physisch sind die Beine in den allermeisten Fällen gleich lang. Ausnahmen können jedoch durch Unfälle oder Operationen entstehen. Häufig ist die verkrümmte Wirbelsäule eine direkte Folge des Beckenschiefstandes. Durch einseitige Muskelverspannungen oder Fehlhaltungen, sitzen zunächst einer oder beide Oberschenkelknochen nicht mehr korrekt in der Hüfte. Das betroffene Bein erscheint dadurch optisch länger als bei einem korrekt sitzenden Oberschenkelknochen. Das Becken gleicht dies durch Schrägstellung aus, die Wirbelsäule passt sich wiederum dem Becken an. So kann der Kopf trotzdem aufrecht bleiben.

Auf der anderen Seite können auch Fehlbelastungen der Wirbelsäule zu einem Schiefstand des Beckens führen. Insofern kann eine Behandlung sowohl über die Wirbelsäule als auch über das Becken sinnvoll sein.

Sofern einzelne oder auch mehrere Wirbel sich aus ihrer Idealstellung herausschieben, können hierbei Energieblockaden für bestimmte Organe entstehen. Ebenso können auch psychische Unausgeglichenheiten und gespeicherte Emotionen ihre Ursache in verschiedenen Wirbeln bzw. deren Energie-Blockaden haben.

Diese Disharmonien können zum Beispiel durch die effektivste Methode der Geistheilung, nämlich der Geistigen Wirbelsäulenaufrichtung als ganzheitliche Anwendung, wieder in eine Balance gebracht werden. Diese Methode ist für jeden der den Willen hat, relativ leicht von Zuhause erlernbar. Der Körper erfährt hierbei einen sehr starken Impuls, Selbstheilungskräfte zu aktivieren und Menschen die es bei sich selbst erlebten berichten von unglaublichen Ergebnissen! 

Geistiges Heilen ist nicht nur bestimmten Menschen als Gabe gegeben, sondern steckt in jedem von uns. Ob das möglich ist, hängt alleine von uns selbst ab. Diese Heilmethoden sind Jahrtausende alt und finden in der heutigen Zeit wieder mehr und mehr Aufmerksamkeit aufgrund der vielen, großartigen Resultate. Im Nächsten Abschnitt möchten wir Dir gerne näher erläutern, was es mit einer der mächtigsten Geist-Heilmethoden, nämlich der Geistigen Wirbelsäulenaufrichtung, überhaupt auf sich hat.

Geistige Wirbelsäulenaufrichtung

Die Methode wird auch als energetische Wirbelsäulenaufrichtung, Wirbelsäulenbegradigung oder göttliche Aufrichtung bezeichnet. Das Ziel dieser Methode ist es, eine verkrümmte Wirbelsäule allein durch Energiearbeit wieder aufzurichten. Der Erfolg ist zumeist sofort sichtbar und spürbar.

 » Lees verder