M-PATHIE – Zu Gast heute: Ruediger Dahlke – “Die Wirklichkeit ist ganz anders” | KenFM.de

18-01-20 12:00:00,

Dieser Artikel ist auch als kostenlose MP3 für Dich verfügbar!

Download MP3

Dr. Ruediger Dahlke ist Pionier, vielleicht sogar der Pionier der alternativen ganzheitlichen Heilmethoden in der BRD. Dahlke spricht hier von der Komplementärmedizin, womit gemeint ist, dass die Schulmedizin nicht alle Heilmethoden erfasst und alle heilenden Methoden komplementär zur Schulmedizin gedacht werden könnten. Dahlke lehrt genau eine solche Medizin. Er schrieb zahlreiche Bestseller zu diesen Methoden und Möglichkeiten, sich selbst gesund zu erhalten.

Sein ganz persönliches Steckenpferd ist die gesundheitliche Vorbeugung: Was kann jeder tun, damit er gesund bleibt? Dazu zählt bei Dahlke auch das, was man besser unterbleiben lassen sollte, denn Gesundheit vs. Erkrankung ist auch all das, was wir tun oder eben nicht tun, was wir essen und was wir lieber nicht essen sollten.

In diesem Gespräch geht Dr. Ruediger Dahlke auch in seine Vergangenheit und zeigt eine kleine Rückschau seiner Erfahrungen auf. Er erzählt von zahlreichen Studien und wissenschaftlichen Nachweisen, die wir alle berücksichtigen können, um so lange wie möglich gesund und vital zu bleiben. Natürlich nimmt sich der Mainstream und die Medien nicht diesen Studien an, da offensichtlich die Pharmaindustrie nicht an einer vollständigen Gesundung der Menschen interessiert ist.

23 Prozent aller Gifte, die der Mensch aufnimmt, nimmt er über Tierproteine auf. Wenn man sich das wirklich bewusstmacht, würde jeder intelligente Mensch auf Fleisch und Milchprodukte beispielsweise gänzlich verzichten. Dahlke brachte für einen solchen Ernährungsstil eine neue Wortschöpfung in die vegetarisch-vegane Szene hinein: Peacefood. Zusammen mit seinem Fastenprogramm könnten wir eine Vielzahl von Krankheiten, die unser Immunsystem anfällig machen können, vorbeugen und unsere Vitalität steigern.

Weitere Informationen über Dr. Ruediger Dahlke hier: https://www.dahlke.at

+++

KenFM jetzt auch als kostenlose App für Android- und iOS-Geräte verfügbar! Über unsere Homepage kommt Ihr zu den Stores von Apple und Google. Hier der Link: https://kenfm.de/kenfm-app/

+++

Dir gefällt unser Programm? Informationen zu Unterstützungsmöglichkeiten hier: https://kenfm.de/support/kenfm-unterstuetzen/

+++

Jetzt kannst Du uns auch mit Bitcoins unterstützen.

BitCoin Adresse: 18FpEnH1Dh83GXXGpRNqSoW5TL1z1PZgZK

Veröffentlicht am: 17.

 » Lees verder

M-PATHIE – Zu Gast heute: Jens Lehrich – “Menschlichkeit siegt” | KenFM.de

20-12-19 09:55:00,

Dieser Artikel ist auch als kostenlose MP3 für Dich verfügbar!

Download MP3

Jens Lehrich ist beruflich ein Comedian-Star. Den meisten hier dürfte er durch seine Videoarbeiten und Beiträge für das Magazin Rubikon und seinem YouTube-Kanal „ahundredmonkeys“ bekannt sein. Neuerdings hat er zusammen mit Dirk C. Fleck die Sendereihe „Hambürger“ gestartet, in der es um interessante Themen geht.

Jens Lehrich feierte vor gut einem Jahr sein 25-jähriges Bühnenjubiläum mit seiner Show „Baumann und Clausen“. Zahlreiche Radiosender in Deutschland senden tagtäglich kurze Auszüge aus dem Programm der beiden Comedian.

In diesem Video erzählt Jens Lehrich, wie er vom erfolgreichen Businessman zum Friedensaktivisten wurde und, wie sich seine Persönlichkeit nach einem familiären Ereignis radikal änderte. Im Juni 2019 organisierte Jens Lehrich zusammen mit Dr. Daniele Ganser einen Achtsamkeitsworkshop, der ein voller Erfolg wurde.

Jens Lehrich ist ein sehr gefühlvoller und empathischer Mensch, dem es nicht schwerfällt, über seine Gefühle zu reden. Und so sprechen in diesem Gespräch zwei Männer über ihre weibliche Seite und was es bedeuten könnte, wenn mehr Männer diese Seite in sich nicht verstecken oder kleinhalten, sondern sich ihr hinwenden würden.

Mehr über Jens Lehrich hier: https://www.youtube.com/channel/UCBkw2aaOjYQbbEABl7CZj7w oder hier: https://www.youtube.com/channel/UCGlLhP5VrrLR5S4nQfZvGUQ/videos

+++

KenFM jetzt auch als kostenlose App für Android- und iOS-Geräte verfügbar! Über unsere Homepage kommt Ihr zu den Stores von Apple und Google. Hier der Link: https://kenfm.de/kenfm-app/

+++

Dir gefällt unser Programm? Informationen zu Unterstützungsmöglichkeiten hier: https://kenfm.de/support/kenfm-unterstuetzen/

+++

Jetzt kannst Du uns auch mit Bitcoins unterstützen.

BitCoin Adresse: 18FpEnH1Dh83GXXGpRNqSoW5TL1z1PZgZK

Veröffentlicht am: 20. Dezember 2019

Anzahl Kommentare: 1 Kommentar

 » Lees verder

“Heute die Richter, morgen Du”

19-12-19 05:14:00,

Foto: Jens Mattern

Polen: Proteste gegen ein “Maulkorb”-Gesetz, das sich gegen Richter wendet

Unter dem Motto “Heute die Richter, morgen Du” haben am Mittwochabend in über 100 polnischen Städten die Menschen gegen die Repressionen protestiert, die bald Richter via eines neuen Gesetzes treffen wird. Gleichzeitig warnt das Oberste Gericht in Warschau vor einem möglichen “Polexit”.

Die außerparlamentarische Opposition “Komitee zur Verteidigung der Demokratie” (KOD) und juristische Vereinigungen hatten dazu aufgerufen. Sehr viele waren es nicht. Mehrere Tausend sollen vor dem Sejm gestanden haben, so Presseberichte. Zu Beginn der Demonstration um 18 Uhr schienen es nur Hunderte gewesen zu sein.

Dass so wenige kommen, frustrierte zwei Rentner, Stanislaw (75) und seine Bekannte Anna (63), die seit der ersten gewonnen Wahl der Partei “Recht und Gerechtigkeit” (PiS) 2015 bei den Protesten dabei sind. “Erst bedrängen sie die Richter, dann werden die Medien übernommen und irgendwann geht es uns an den Kragen”, meint der pensionierte Ingenieur mit der EU-Fahne. Bald werde es nur eine Partei geben, und eine Art neuer Kriegszustand wie 1981.

Der Grund der Besorgnis – Abgeordnete der Regierungspartei “Recht und Gerechtigkeit” (PiS) haben am vergangenen Donnerstag einen Gesetzesentwurf im Sejm vorgeschlagen, der als “Gegengift” zu einer Empfehlung des Europäischen Gerichts gilt. So soll das “Infragestellen der Position eines anderen Richters und seiner Berufung” mit Berufsverbot belegen werden.

Der Europäische Gerichtshof in Luxemburg forderte im November das Oberste Gericht in Warschau auf, eine ihr untergeordnete Disziplinarkammer und den Landesrichterrat auf deren Unabhängigkeit zu überprüfen.

Viele Richter des Obersten Gerichts gelten noch als relativ regierungsunabhängig – würden die entsprechenden Novellen in Kraft treten, könnten sie die Besetzung des Landesrichterrats und der Disziplinarkammer nicht mehr in Frage stellen, ohne dabei ihr Amt zu verlieren. Beide wichtige Institutionen sind mittels fragwürdiger Reformen mit PiS-konformen Juristen bestückt worden.

Zudem soll in Zukunft ein politisches Engagement von Richtern bestraft werden. Das Gesetz wurde von der gesamten Opposition am Donnerstag nicht gestoppt, da sich zu wenige Abgeordnete der Linken und der Bürgerplattform eingefunden hatten, was bezeichnend für den müden Modus der Regierungsgegner ist.

Es wird nun von einer Kommission begutachtet, danach kann es vom Senat abgelehnt werden, wo die Opposition die Mehrheit hat.

 » Lees verder

Bis heute ungeklärt: Der Mord an Alfred Herrhausen | KenFM.de

30-11-19 01:14:00,

Von Ernst Wolff.

Vor dreißig Jahren, am 30. November 1989, wurde Alfred Herrhausen, Chef der Deutschen Bank, durch einen Bombenanschlag getötet. Auf Grund eines nicht verifizierten Bekennerschreibens und vager Indizien wurde der Anschlag der terroristischen Untergrundorganisation Rote Armee Fraktion (RAF) zugeschrieben. Die Mörder wurden jedoch nie ermittelt und mittlerweile gibt es zahlreiche Hinweise, die an der Täterschaft der RAF zweifeln lassen.

Trotzdem haben die Mainstream-Medien und die Behörden bis heute nicht die Frage gestellt, wer ein Interesse an Herrhausens Tod gehabt haben könnte. Zudem beschreiben sie ihn nach wie vor fälschlicherweise als Kapitalismuskritiker und als Träumer, der für eine Utopie sein Leben riskierte.

Tatsächlich war Herrhausen ein von der Marktwirtschaft überzeugter Banker, dessen erklärtes Ziel darin bestand, die Deutsche Bank an die Weltspitze zu führen und der als einer der ersten Europäer die Chancen erkannte, die der Umbruch im Finanzwesen den Großbanken in den Siebziger und Achtziger Jahren eröffnete. Vor allem aber war er ein Mann, der seine Ziele kompromisslos und mit großer Konsequenz und Härte verfolgte und der kein Problem damit hatte, sich viele Feinde zu machen.

Herrhausen erkannte früh die Chancen der Deregulierung

Nach dem Ende des Nachkriegsbooms, der die Deutsche Bank zum größten deutschen Finanzinstitut hatte aufsteigen lassen, suchten die Banken wegen des nachlassenden Kreditgeschäftes nach neuen Einnahmequellen und drängten die Politik, das Finanzwesen zu deregulieren und ihnen zu ermöglichen, das eigene Geschäft zu globalisieren.

Bereits im Anfangsstadium dieser Entwicklung nutzte Herrhausen die Möglichkeiten, die sich dadurch vor allem im Bereich des Investmentbankings ergaben und trieb die Neuausrichtung der Deutschen Bank ab Mitte der Achtziger Jahre energisch voran. Dabei zog er sich wegen seiner rigorosen Personalpolitik den Zorn großer Teile der traditionell konservativen Führung des Geldhauses zu.

Das aber hinderte ihn nicht daran, das Tempo des Umbaus sogar noch zu forcieren. Unter seiner Führung übernahm die Deutsche Bank zwischen 1986 und 1989 diverse Banken und  Wertpapier-Broker in Italien, den Niederlanden, Portugal, Spanien, Österreich, Kanada und Australien. 

Eintreten für den Schuldenschnitt – kühle Kalkulation zum eigenen Vorteil

Im Herbst 1987 unterbrach Herrhausen die Jahrestagung des IWF in Washington für einen Kurzbesuch beim Präsidenten des hoch verschuldeten Mexikos.

 » Lees verder

M-PATHIE – Zu Gast heute: Tobias Beck – “Genug ist genug!” | KenFM.de

22-11-19 09:31:00,

Vorsicht bei dem Verein GEDANKENTANKEN wo Tobias Beck mitmacht!

Die modernen Rattenfänger geben GUTES vor, aber wollen vor allem Eines: Richtig VIEL Geld verdienen und das machen sie auch. Man schaue sich die Honorare dieser SPEAKER an.

Gedanketanken versendet z.B. Köder-Mails wo “EIN GESCHENK” angeboten wird, das erinner an Zeiten der Drücker Kolonnen vom Bertelsmann Buchklub!

Letztendlich wollen Sie Dich einfangen und DEIN GELD! Wale retten und Meeresmüll beseitigen sind nur GREENWASHING, hier wird Green PR oder Green Marketing irreführend eingesetzt, um die Wahrnehmung zu fördern, dass die Kurse, Ziele oder Richtlinien umweltfreundlich sind.

E-mail Beispiel:

Hallo,

über den Start in ein neues Leben nachzudenken, ist herausfordernd – ich weiß. Aber du musst auch nicht heute alles bis ins kleinste Detail durchdenken und direkt den perfekten Plan für dein zukünftiges Leben ausarbeiten. Wichtig ist, dass du endlich den ersten Schritt in die Richtung deines neuen, positiven und erfüllten Lebens machst.

Darf ich dir deinen Weg in ein glückliches Leben zeigen? Jetzt kostenfrei anmelden!

Dein Weg in ein glückliches Leben!

In meinem kostenfreien Online-Seminar “Dein neues Leben!” zeige ich dir, wie du deine innere Einstellung komplett veränderst und das Glück wie von ganz allein zu dir kommt!

Im Online-Seminar “Dein neues Leben” erfährst du:

wie du wirklich erkennst, wo du im Leben stehst – und das mit 20 konkreten Fragen

wie ich die Motivation und Energie fand, den Weg aus meiner persönlichen Krise zu meistern

wie du entschlossen die 3 größten Hindernisse für das Erreichen deiner Ziele überwinden kannst

7 konkrete und praktische Tipps – mit denen du sofort in dein neues Leben starten kannst …

… und zusätzlich erhältst du ein 12-seitiges kostenfreies Workbook, mit allen direkt umsetzbaren Tipps & Übungen UND dem sehr wertvollen 20-Fragen-Test – für dein ganz persönliches Wachstum und dein neues Leben.

Was du tun musst, um jetzt in dein neues Leben zu starten? Einfach auf den Button klicken, dich anmelden und dir ungefähr eine Stunde Zeit nehmen. Mehr nicht.

Jetzt kostenfrei anmelden!

Lass dein Leben nicht mehr von Zweifeln und Unsicherheiten bestimmen – sondern starte jetzt mutig in dein neues Leben.

 » Lees verder