Bevölkerungs-Bashing, der neue Trend im Corona-Wahn – Tagesdosis 27.6.2020 | KenFM.de

bevolkerungs-bashing,-der-neue-trend-im-corona-wahn-–-tagesdosis-2762020-|-kenfm.de

27-06-20 01:19:00,

Dieser Artikel ist auch als kostenlose MP3 für Dich verfügbar!

Download MP3

Politiker und Medien werten zunehmend und auf autoritäre Weise die gesamte Bevölkerung ab. Mit gewaltvoller Sprache wird schlechte Stimmung gegen die eigenen Mitbürger gemacht.

Ein Kommentar von Christiane Borowy

Was für eine Woche: Die Polizei in Stuttgart bereitet sich auf große Auseinandersetzungen an diesem Wochenende vor und verstärkt ihre Präsenz in der Stuttgarter Innenstadt, nachdem es am vergangenen Sonntag zu Gewaltausschreitungen von Tätern der so genannten „Vergnügungsszene“ kam und in diesem Zusammenhang auch Polizisten verletzt wurden. Mehr Polizeipräsenz, Videoüberwachung und möglicherweise ein Alkoholverbot sind also für dieses Wochenende geplant.

Die aktuellen Schlagzeilen von verletzten Polizisten und plündernden Menschen haben die friedlichen Demonstrationen gegen die Corona-Regeln längst in den Schatten gestellt – und das gerade in dem Moment, in dem überdeutlich wurde, dass viele tausend Menschen in Stuttgart Woche für Woche in der Lage waren friedlich für den Erhalt ihrer Grundrechte zu demonstrieren.

Horst Seehofer wollte in der Frage, ob gegen eine Journalistin der TAZ Anklage erhoben wird auch die Polizei schützen. Nicht nett, in einer Kolumne die Frage aufzuwerfen, welche Jobs Polizisten im Fall von Arbeitslosigkeit alternativ machen könnten, aber Anklage? Aber vor zwei Tagen, am 25.06.2020, hat sich Seehofer nun entschieden, dass der ganz große Fingerzeig, das ordentliche Donnerwetter ausbleiben und vielleicht nur der Presserat eingeschaltet wird. Angeblich will Seehofer damit einen Diskurs über die Frage des angemessenen menschlichen Umganges miteinander lebendig halten.

„Eine Enthemmung der Worte führt unweigerlich zu einer Enthemmung der Taten und zu Gewaltexzessen“, sagte Seehofer laut Taz der Bild (7). Statt Beifall für dieses Anliegen zu spenden, tönen die Massenmedien aber laut, dass Seehofer nachgegeben habe und dass das ein Fehler war. Die Welt titelt am 25.06.2020 sogar, Seehofer „kneift aus“ (8). Komisch dabei: als es am 9.Mai in Stuttgart zu einem versuchten Anschlag auf den Journalisten Ken Jebsen kam, hat niemand die Frage nach menschlichem Umgang gestellt.

Des weiteren wurde mit dem Ausbruch von Corona in dem Fleischbetrieb Tönnies ein Skandal präsentiert, der den Stachel der ausbeuterischen Arbeitsverhältnisse weiter ins Fleisch treibt, und der außerdem das Thema Reisefreiheit und Legitimation der Corona-Regelungen wieder auf den Tisch gebracht und die Hoffnung zerstört hat,

 » Lees verder

Levensgevaarlijke trend: overheid bepaalt wat goed is voor gezondheid – De Lange Mars Plus

levensgevaarlijke-trend:-overheid-bepaalt-wat-goed-is-voor-gezondheid-–-de-lange-mars-plus

15-09-19 07:54:00,

Huisje aan de kust (foto R. Vellekoop)

Steeds meer overheden stellen vaccinaties verplicht (binnen EU 20 van de 28 landen). Ook heeft de EU voor de lidstaten bepaald dat 5G ingevoerd moet worden zonder met gezondheidsaspecten rekening te houden. In toenemende mate beslist de overheid wat goed is voor de gezondheid van de burgers. Gezondheid wordt meer en meer een overheidszaak in plaats van een privé kwestie.

De burgers klagen en verzetten zich even, maar leggen daarna hun lot gelaten in de handen van de overheden, die ‘het beste met ons voorhebben’ of ‘het wel beter zullen weten’. Eigenlijk op dezelfde manier waarop destijds plastics in productie is genomen die nu ons leefklimaat vernietigt, of zonder schromen asbestproducten zijn geaccepteerd.

De overheid suggereert dat de gezondheid van de burgers niet in het gedrang komt of zegt deze juist te bevorderen, maar steeds beschadigen zij deze met hun dwaze beslissingen, zonder dat de verantwoordelijken later gestraft worden.


5G

De EU heeft de beslissing genomen om 5G in te voeren waarbij Nederland verplicht is om het 5e generatie mobiele netwerk te (laten) installeren.

Eind 2018 heeft het EU parlement en de Raad een Richtlijn (EU) 2018/1972  goedgekeurd tot vaststelling van het Europees wetboek voor elektronische communicatie. De Nederlandse burger heeft geen enkele inbreng.

  • Op 3 juli 2018 heeft de overheid het Actieplan Digitale Connectiviteit gepubliceerd, waarin staat dat de overheid koploper wil worden in de installatie van 5G.
  • Daarop heeft de overheid op 16 juli 2019 een concept wetsvoorstel gepubliceerd waarin staat dat gemeenten verplicht zijn mee te werken aan de uitrol van 5G, met andere woorden ook de gemeenteraad wordt volledig gepasseerd.
  • Als voorbereiding op de bespreking van het wetsvoorstel in de Kamer is er een zogenaamde internetconsultatie. Na sluiting van de consultatie is het voorstel een wet.
  • Uitrol zal in eerste instantie plaatsvinden via de aanwezige 4G zenders. Gestart wordt met een relatief lage frequentie tot 2600 Megaherz.
  • De veilingen van de frequenties start eind 2019 en begin 2020 en eind 2021/ begin 2022.

 » Lees verder

NASA Now Says They See a Cooling Trend – Not Warming | Armstrong Economics

nasa-now-says-they-see-a-cooling-trend-not-warming-armstrong-economics

14-11-18 08:38:00,

Blog/Climate
Posted Nov 14, 2018 by Martin Armstrong

“We see a cooling trend,” Martin Mlynczak of NASA’s Langley Research Center said in late September. “High above Earth’s surface, near the edge of space, our atmosphere is losing heat energy. If current trends continue, it could soon set a Space Age record for cold.” …

…. Ron Turner a Senior Science Advisor to NASA’s Innovative Advanced Concepts program, said at the time that this solar cycle was “among the weakest on record,” noting that in the 23 solar cycles since recording began in 1755, there were very few solar maxima weaker than that recorded in 2014.

As a consequence, scientists are predicting one of the coldest periods ever recorded for our upper atmosphere – and that means cooler temperatures down here, too.

“We’re not there quite yet,” Mlynczak said about the anticipated record low thermosphere temperatures, “but it could happen in a matter of months.” …

 » Lees verder

Trend oder einfach nur ekelhaft? US-Schauspielerin reibt eigene Plazenta in Smoothie

trend-oder-einfach-nur-ekelhaft-us-schauspielerin-reibt-eigene-plazenta-in-smoothie

11-11-18 10:07:00,

Panorama

10:52 11.11.2018(aktualisiert 11:02 11.11.2018) Zum Kurzlink

Die 31-jährige Schauspielerin und Sängerin aus den Vereinigten Staaten Hilary Duff hat in „Dr. Berlin’s Informed Pregnancy Podcast“ berichtet, wie sie nach der Geburt ihres zweiten Kindes dem derzeitigen Hollywood-Trend gefolgt ist und ihre eigene Plazenta verspeist hat.

Duff sprach ganz offen über ihre Schwangerschaft, die Geburt und die darauffolgende Zeit. Dabei gab sie auch ganz tiefe Einblicke, die der eine oder andere wohl lieber nicht gehabt hätte: Sie trank ihre Plazenta, also ihre Nachgeburt, in Form eines Shakes. Dafür habe sie das während der Schwangerschaft das Baby mit Nährstoffen und Sauerstoff versorgende Gewebe mit Fruchtsaft und Beeren vermengt

Mehr zum Thema: Dieses Produkt lässt Sie schlank bleiben – Forscher Mehr zum Thema: Deutsche Forscher: In diesen Produkten steckt Molekül zur Alterungsverlangsamung Mehr zum Thema: Wissenschaftler nennen überraschende Vorteile vom Kaffee – und wie man ihn zubereitet

 » Lees verder