Thomas Heck: – «Hügelfüssler» und die Weltgesellschaft