Dude Webblog:ㅤ„Mark my words“ – Vom Hauptstrategeme der Genderasten

18 Samstag Jun 2022 Heute, in Anbetracht eben desselben Tages, und aus purer Lustlosigkeit demselben gegenüber, verweise ich mal zurück in einen Artikel aus der Zeit, als das Unheil des Gender-Unfugs allmählich in Fahrt kam und den Hauptprotagonisten dieser Geistesverblödungmethodik die folgenden markigen oder eben ins Mark treffenden Worte – wohlweislich gewählt und mit einiger Voraussicht (da der Mann was von Sprache versteht) – entgegnet wurden:Vom Hauptstrategeme der Genderasten, unzensiert.zeitgeist-online.de, 12.02.2013Dem gebe ich sodann gerne