EXKLUSIV: Interview mit Vater und Bruder von Julian Assange

✔ acTVism unterstützen: https://goo.gl/uc1Zxo
✔ acTVism abbonieren: https://goo.gl/aMkRjb

In diesem Video interviewen wir Julian Assanges Vater John Shipton und seinen Bruder Gabriel Shipton. Die Shiptons touren durch die Vereinigten Staaten, um mit Assange-Unterstützern in Kontakt zu treten und Druck auf die Biden-Administration auszuüben, damit diese das Verfahren gegen den WikiLeaks-Gründer fallen lässt. AcTVism Munich hat sich nach der Veranstaltung in Columbus, Ohio, mit den Shiptons getroffen, um über die “Home Run Tour for Julian” zu sprechen und darüber, warum die Amerikaner ihr Familienmitglied, Julian Assange, unterstützen sollten.

Um alle unsere Updates zu diesem Fall zu sehen:
https://bit.ly/2MUo9up
Um die Abschrift dieses Videos zu lesen:
https://bit.ly/3dHJj9d
English Version:

Hinweis:
– Dieses Video wurde von uns ursprünglich am 22. Juni 2021 in englischer Sprache veröffentlicht.

SPENDEN:
► IBAN: DE89430609678224073600
► PayPal: PayPal@acTVism.org
► Betterplace (Kredit Karte inkl.): https://bit.ly/2EdOJ7I
► Patreon: https://www.patreon.com/acTVism

FOLGEN SIE UNS ONLINE:
► Facebook: https://www.facebook.com/acTVism/
► Instagram: actv_munich
► Website: http://www.actvism.org/
► Twitter: https://twitter.com/acTVismMunich
► YouTube: https://www.youtube.com/acTVismMunich/

CITATION OF YOUTUBE THUMBNAIL & ASSANGE-INTRO:
Julian Assange:
This file is licensed under the Creative Commons Attribution-Share Alike 2.0 Generic license.
Source: https://www.flickr.com/photos/dgcomsoc/14770416197/
Author: David G Silvers.

#wikileaks #assange #pressefreiheit

Assanges Verlobte Stella Moris über das Spionagegesetz & die Meinungsfreiheit

✔ acTVism unterstützen: https://goo.gl/uc1Zxo
✔ acTVism abbonieren: https://goo.gl/aMkRjb

In diesem Video äußert sich die Verlobte von Julian Assange, Stella Moris, über die Implikationen des Spionagegesetzes und wie es dazu benutzt wird, Journalisten wie Julian Assange zum Schweigen zu bringen. Dieses Video wurde von der Don’t Extradite Assange Campaign produziert und auf deren Kanal am 29. April 2021 veröffentlicht.

Um die Abschrift dieses Videos zu lesen:
https://bit.ly/3zbO0Bp
English Version:

SPENDEN:
► IBAN: DE89430609678224073600
► PayPal: PayPal@acTVism.org
► Betterplace (Kredit Karte inkl.): https://bit.ly/2EdOJ7I
► Patreon: https://www.patreon.com/acTVism

FOLGEN SIE UNS ONLINE:
► Facebook: https://www.facebook.com/acTVism/
► Instagram: actv_munich
► Website: http://www.actvism.org/
► Twitter: https://twitter.com/acTVismMunich
► YouTube: https://www.youtube.com/acTVismMunich/

Citation of Featured Image & YouTube Thumbnail:
Julian Assange Picture:
This file is licensed under the Creative Commons Attribution-Share Alike 2.0 Generic license.
Source. https://www.flickr.com/photos/dgcomsoc/14770416197/
Author: David G Silvers.

#wikileaks #assange #pressefreiheit

Edward Snowden: Wie Dich dein Mobiltelefon ausspioniert! (Deutsche Version von VPNTESTER)

Edward Snowden zur Fragestellung von Joe Rogan im Interview:
Wie hat sich staatliche Überwachung die letzten Jahre verändert ?
Warum das Smartphone die neue Quelle der Überwachungsdaten ist.
Komplett deutsche Synchronisation des Interviews mit Edward Snowden.
Webseite: https://vpn-anbieter-vergleich-test.de/interview-edward-snowden-deutsch/

00:00 Intro Snowden Interview
00:08 Aktueller Stand der Überwachung
01:00 Das Smartphone hört mit
02:15 IMEI und IMSI Kennungen
07:57 Telefon ausschalten hilft nicht?
16:28 Können wir Überwachung rückgängig machen?
22:06 Daten gehören den Nutzern

Edward Snowden zu den Veränderungen der staatlichen Überwachung seit 2013:

Ja, ich meine, die große Sache, die sich seit 2013 geändert hat, ist Jetzt ist das Handy das Wichtigste. Mobil war immer noch eine große Sache und die Geheimdienst Gemeinde war sehr darum bemüht, es in die Hände zu bekommen und damit umzugehen. Aber jetzt ist es viel unwahrscheinlicher, dass die Leute einen Laptop und dann einen Desktop Computer benutzen, als sie wissen schon irgendeine Art von Kabel gebundenem Telefon, als dass sie ein Smartphone benutzen. Sowohl Apple als auch Android Geräte sind leider nicht besonders gut geeignet, um ihre Privatsphäre zu schützen. Sie haben jetzt ein Smartphone, richtig? Vielleicht hören Sie sich das gerade in einem Zug irgendwo im Verkehr an. Oder Sie? Jo, Sie haben irgendwo im Zimmer ein Telefon. Richtig. Das Telefon ist ausgeschaltet oder zumindest der Bildschirm ist abgeschaltet. Es ist da. Es ist eingeschaltet. Und wenn Ihnen jemand eine Nachricht schickt, erwacht der Bildschirm zum Leben. Wie kann das passieren? Wie kommt es, dass, wenn jemand aus irgendeinem Winkel der Erde eine Nummer wählt, Ihr Telefon klingelt und das von niemandem sonst? Wie kann es sein, dass Sie die Nummer eines anderen wählen können und nur dessen Telefon klingelt? Jedes Smartphone, jedes Telefon überhaupt ist ständig mit dem nächsten Mobilfunkmarkt verbunden. Jedes Telefon, auch wenn der Bildschirm ausgeschaltet ist. Glauben Sie, es tut nichts? Sie können es nicht sehen, weil Hochfrequenz Emissionen unsichtbar sind. Es schreit in die Luft und sagt Hier bin ich. Hier bin ich. Hier ist meine IMSI. Ich glaube, es handelt sich um die Geräte.
Identität der einzelnen Hersteller und die Identität der Dimi Abonnenten der einzelnen Hersteller. Ich könnte mich bei dem Begriff dort irren, aber die Akronyme sind die IMSI und die IMEI und sie können nach diesen Dingen suchen. Es gibt zwei weltweit eindeutige Identifikationen, die nur irgendwo auf der Welt an einem Ort existieren. Dadurch unterscheidet sich ihr Telefon von allen anderen Telefonen. Die IMEI ist in die Hand Seite ihres Telefons eingebrannt. Unabhängig davon, auf welche SIM-Karte sie gewechselt haben, es wird immer dasselbe sein und dem Telefonnetz immer mitteilen, dass es sich um dieses physische mobile Teil handelt. Die iMessage befindet sich in Ihrer SIM-Karte und auf ihr ist Ihre Telefonnummer gespeichert. Sie ist im Grunde der Schlüssel, das Recht, diese Telefonnummer zu benutzen. Ihr Telefon sitzt also da und tut nichts. Denken Sie aber, es schreit ständig und sagt Ich bin hier. Wer es am nächsten bei mir, das ist der Mobilfunkmasten. Und jeder Mobilfunkmarkt mit seinen großen Ohren lauscht auf diese kleinen Hilferufe und sagt Gut, ich sehe Joe Rogan Telefon und ich sehe James Telefon. Ich sehe all diese Telefone, die gerade hier sind. Und er vergleicht die Notizen mit den anderen Netzwerk Masken. Ihr Smartphone, vergleicht die Notizen mit ihnen und fragt Wen höre ich am lautesten und wen hörst du? Am lautesten ist die Nähe für den Nahbereich. Wenn ich es lauter höre als alle anderen. Dann ist es in meiner Nähe. Sie werden also an diesen Mobilfunkmarkt gebunden sein. Und dieser Mobilfunkmarkt wird eine Notiz machen.
Eine dauerhafte Aufzeichnung, die besagt, dass dieses Telefon mit dieser Telefonnummer zu diesem Zeitpunkt mit mir verbunden war. Und auf der Grundlage Ihres Telefonhörer und Ihrer Telefonnummer können Sie Ihre Identität herausfinden, denn Sie bezahlen für dieses Zeug mit Ihrer Kreditkarte und so weiter. Selbst wenn Sie es nicht tun, es ist immer noch aktiv bei Ihnen zuhause über Nacht. Es ist immer noch aktiv auf Ihrem Nachttisch, wenn Sie schlafen. Es ist immer noch was auch immer die Bewegung Ihres Telefons sind die Bewegung von Ihnen als Person, und diese sind oft ziemlich eindeutig identifizieren. …..
# Weiter im Video oder der ganze Text auch hier: https://vpntester.de/blog/interview-edward-snowden-deutsch/

Dies ist eine deutsche Übersetzung des Originalclips von Joe Rogan Experience #1368: https://www.youtube.com/watch?v=VFns39RXPrU

Erwähnt wurden auch die Stiftung für Pressefreiheit und dessen Präsident: John Perry Barlow

joe rogan jordan peterson deutsche Übersetzung des Interviews von vpntester

Nils Melzer – Int. Symposium der Parlamentarier zum Fall Assange

✔ acTVism unterstützen: https://goo.gl/uc1Zxo
✔ acTVism abbonieren: https://goo.gl/aMkRjb

In der redaktionellen Auswahl dieser Woche für unser Importprogramm wählen wir ein von der Don’t Extradite Assange Campaign produziertes Video aus, in dem der Sonderberichterstatter der Vereinten Nationen über Folter, Nils Melzer, auf einem internationalen Symposium von Parlamentariern zum Fall Assange spricht. Dieses Video wurde am 17. April 2021 aufgezeichnet.

Um die Abschrift dieses Videos zu lesen:
https://bit.ly/3uomyMY
English Version:

SPENDEN:
► IBAN: DE89430609678224073600
► PayPal: PayPal@acTVism.org
► Betterplace (Kredit Karte inkl.): https://bit.ly/2EdOJ7I
► Patreon: https://www.patreon.com/acTVism

FOLGEN SIE UNS ONLINE:
► Facebook: https://www.facebook.com/acTVism/
► Instagram: actv_munich
► Website: http://www.actvism.org/
► Twitter: https://twitter.com/acTVismMunich
► YouTube: https://www.youtube.com/acTVismMunich/

Citation of Featured Image & YouTube Thumbnail:

Nils Melzer Picture:
Author: UN Photo/Eskinder Debebe
Link: https://news.un.org/en/story/2019/05/1039581
Note: acTVism Munich is a non-profit, volunteer-based and independent media organization. No copyright harm or violation is intended. All content produced by acTVism Munich is for educational and commercial purposes. In case copyright or license were not properly stated, please contact us via info@acTVism.org and we shall take down or change the image accordingly.

Julian Assange Picture:
This file is licensed under the Creative Commons Attribution-Share Alike 2.0 Generic license.
Source. https://www.flickr.com/photos/dgcomsoc/14770416197/
Author: David G Silvers.

#wikileaks #assange #pressefreiheit

NEUES ASSANGE-UPDATE: Keine Auslieferung, aber Richterin stellt sich auf die Seite der US-Regierung

Nur noch 1 Tag bis zum Ende unserer Crowdfunding-Kampagne. Bis jetzt haben wir 11.500€ von 355 SpenderInnen erhalten, aber wir brauchen noch 3500€, um unseren unabhängigen Journalismus für dieses Jahr fortzusetzen. Unterstützen Sie uns noch heute über:
► IBAN: DE89430609678224073600
► PayPal: PayPal@acTVism.org
► Betterplace (Kredit Karte inkl.): https://bit.ly/2EdOJ7I

In diesem Video besprechen wir die Entscheidung von Richterin Vanessa Baraitser bezüglich des Auslieferungsantrags von Julian Assange an die USA und was ihre Entscheidung, die Auslieferung abzulehnen, beeinflusst hat. Darüber hinaus wird erläutert, was diese Entscheidung für die Zukunft der freien Presse bedeutet und was Unterstützer noch tun können, um zu helfen. Mit dabei sind auch Aussagen von WikiLeaks-Chefredakteur Kristinn Hrafnsson, Assanges Verlobte Stella Morris und Rebecca Vincent, Direktorin für internationale Kampagnen bei Reporter ohne Grenzen.

English:

Um die Abschrift dieses Videos zu lesen:
https://bit.ly/3rXXxbG
Unsere bisherigen Video-Updates zu diesem Fall finden Sie hier:
https://bit.ly/3fNpwoA

FOLGEN SIE UNS ONLINE:
► Facebook: https://www.facebook.com/acTVism/
► Instagram: actv_munich
► Website: http://www.actvism.org/
► Twitter: https://twitter.com/acTVismMunich
► YouTube: https://www.youtube.com/acTVismMunich/

CITATION OF YOUTUBE THUMBNAIL & ASSANGE-INTRO:
Julian Assange:
This file is licensed under the Creative Commons Attribution-Share Alike 2.0 Generic license.
Source: https://www.flickr.com/photos/dgcomsoc/14770416197/
Author: David G Silvers.

#wikileaks #assange #pressefreiheit