Finanzkrise – Wann? Warum? Wie? Und was können wir tun? | Mit Finanzexperten Ernst Wolff

Unabhängige Medien unterstützen: https://goo.gl/uc1Zxo
acTVism Munich abbonieren: https://goo.gl/aMkRjb

In diesem Video befragen wir den Journalisten und Autor Ernst Wolff zur erwarteten Finanzkrise; wie sie aussehen wird, wann sie kommt und wie wir uns darauf vorbereiten könnten. Zusätzlich wird die Rolle der Finanzmärkte und Hedge-Fonds besprochen, sowie diese zukünftig reformiert werden sollten, um unser Wirtschaftssystem nachhaltiger zu gestalten.

FOLGEN SIE UNS ONLINE:
Facebook: https://www.facebook.com/acTVism/
Instagram: actv_munich
Website: http://www.actvism.org/
Twitter: https://twitter.com/acTVismMunich
YouTube: https://www.youtube.com/acTVismMunich/

Yanis Varoufakis – Finanzpolitisches Waterboarding, Militarisierung & Bernie Sanders

Unabhängige Medien unterstützen: https://goo.gl/uc1Zxo
acTVism Munich abbonieren: https://goo.gl/aMkRjb

In diesem Video geht Yanis Varoufakis auf verschiedene Fragen ein, die acTVism Munich aus der Öffentlichkeit erhalten hat. Themen sind finanzpolitisches Waterboarding, die Auswirkungen von Aktivismus und sozialen Bewegungen auf die Politik, die Militarisierung der USA, Bernie Sanders und die Auswirkungen auf die Gesellschaft, wenn Menschen aus der Armut befreit werden.

FOLGEN SIE UNS ONLINE:
Facebook: https://www.facebook.com/acTVism/
Instagram: actv_munich
Website: http://www.actvism.org/
Twitter: https://twitter.com/acTVismMunich
YouTube: https://www.youtube.com/acTVismMunich/

FOTO QUELLE:
Autor: Chatham House
Link: https://www.flickr.com/photos/chathamhouse/24294373237
Attribution 2.0 Generic (CC BY 2.0)

Yanis Varoufakis: Trumps Wirtschaftspolitik, BREXIT, die deutsche Politik (SPD) & die Lage der EU

In diesem exklusiven Interview mit Yanis Varoufakis, Gründer der Bewegung Demokratie in Europa 2025 und ehemaliger Finanzminister Griechenlands, sprechen wir über die Wirtschaftspolitik der Trump-Regierung und über deren Auswirkungen in den USA und im Ausland. Darüber hinaus diskutieren wir über den BREXIT und über Lösungen, die zum Wohle der Briten und der Europäer angestrebt werden könnten. Schließlich geht Yanis Varoufakis auch auf die Probleme ein, mit denen die Europäische Union konfrontiert ist – die politische Situation Deutschlands und den sozioökonomischen Zustand von Ländern wie Griechenland und Spanien.

FOLGEN SIE UNS ONLINE:
Facebook: https://www.facebook.com/acTVism/
Website: http://www.actvism.org/
Twitter: https://twitter.com/acTVismMunich
YouTube: https://www.youtube.com/acTVismMunich/

Quellen und weiterführende Links unter:
http://www.actvism.org/politics/yanis-varoufakis-spd/

Bankrottokratie – Wie bankrotte Banken heute die Wirtschaft beherrschen | Yanis Varoufakis

In diesem Video sprechen wir mit Yanis Varoufakis, Gründer der Democracy in Europe Movement 2025, ebenfalls Autor & ehemaliger Finanzminister Griechenlands, über die Finanzkrise von 2008 und wie es den Weg für ein neues globales Regime der Bankrottokratie ebnete.

FOLGEN SIE UNS ONLINE:
Facebook: https://www.facebook.com/acTVism/
Website: http://www.actvism.org/
Twitter: https://twitter.com/acTVismMunich
YouTube: https://www.youtube.com/acTVismMunich/

YouTube Featured Image:
Source: http://www.diem25.nl

Quellen und weiterführende Links unter: http://www.actvism.org/politics/bankrottokratie-yanis-varoufakis/

Reportage: DiEM25 und der europäische New Deal

16 Monate nach der Gründung von Democracy in Europe Movement 2025 durch den früheren griechischen Finanzminister Yanis Varoufakis und den Philosophen und Aktivisten Srećko Horvat wurde am heutigen 25. Mai 2017 in der Volksbühne in Berlin der sozio-ökonomische Plan “European New Deal” vorgestellt.

FOLGEN SIE UNS ONLINE:
Facebook: https://www.facebook.com/acTVism/
Website: http://www.acTVism.org/
Twitter: https://twitter.com/acTVismMunich
YouTube: https://www.youtube.com/acTVismMunich

Yanis Varoufakis über die EU-Verfassung, wirtschaftlichen Zerfall und Orwellianismus

In diesem Video gibt der ehemalige Finanzminister von Griechenland und Gründer von DiEM25 (Demokratie in Europa Bewegung 25), Yanis Varoufakis, einen Einblick in die EU-Verfassung, ihre Mängel und warum sie nicht die europäische Bevölkerung repräsentiert. Er spricht außerdem über den Zerfall der Europäischen Union, wieso sie darauf zusteuert und wie es mit Orwellianischer Sprache kaschiert wird.

– Hat eine Europa eine Verfassung, die den Willen des Volkes repräsentiert?
– Welche Beobachtungen deuten zu einem Zerfall der Europäischen Union?
– In welcher Form schafft Orwellianismus einen Mantel der progressiven Politik?

Diese Fragen und mehr werden im Folgenden Video behandelt.

Yanis Varoufakis spricht über Privatisierung, Menschenrechte & Kapitalismus

In diesem Interview mit dem ehemaligen griechischen Finanzminister und Gründer von „DiEM25“ (Demokratie in Europa Bewegung 2025) Yanis Varoufakis werden vielen Themen diskutiert, unter anderem Privatisierung, Menschenrechte, Medien, seine Erfahrung mit der EU und über die Möglichkeiten des Kapitalismus sich zu reformieren.

– Werden die von der Troika eingeführten Privatisierungspläne der griechischen Bevölkerung zugutekommen?
– Ist die von der griechischen Regierung und Troika vereinbarte Absichtserklärung kompatibel mit der Allgemeinen Erklärung der Menschenrechte?
– Was kann uns Varoufakis über die vor der Öffentlichkeit enthaltenen Verhandlungen mit der Troika sagen?
– Kann der Kapitalismus reformiert werden?

Diese Fragen und mehr werden im Folgenden Video behandelt.

Interview mit Yanis Varoufakis und Srecko Horvat – Gründer von DiEM25

In diesem Interview sprechen wir mit dem ehemaligen griechischen Finanzminister Yanis Varoufakis, sowie mit dem Philosophen, Aktivisten und Autor Srecko Horvat. Zusammen riefen sie in Berlin am 9.Februar 2016 die Demokratie in Europa Bewegung 25 (DiEM25) ins Leben.

Worin liegt der Unterschied zwischen ihrer Bewegung und vergangenen Grassroots-Bewegungen wie z.B. Occupy?
Welche Lösungen bietet DiEM25 den einfachen Leuten, wie zum Beispiel alleinerziehenden Müttern oder ganzen Familien, die von einer Einzelrente leben?
Und wird DiEM25 die folgende Regel einführen: „Wenn Politiker über etwas (wie Krieg) abstimmen, sollten sie dann auch selbst daran teilnehmen?“

Diese Fragen und noch viele mehr werden im folgenden Video behandelt.

Yanis Varoufakis: The Origins of the European & Global Economic Crisis (NEW)

Due to limited financial resources, personnel and technical capacities, we plan to release the entire interview in a “mini-video” format. As a non-profit & volunteer based organization, this format provides us with sufficient time to coordinate our time outside of our occupational commitments and translate the content into multiple languages, subtitle & voice-synchronize it for people with hearing & visual impairment. Please assist us in the production and publishing process by donating: http://www.actvism.org/en/donate/

In this video, acTVism Munich interviews Yanis Varoufakis, a world renowned economist who was a former member of the Greek parliament. He gained immense popularity when he served as finance minister (27 January 2015 – 6 July 2015) for the Greek government, a post that he left shortly after he found out that Greek government made the decision to implement the austerity package of the Troika against the popular vote (OXI) of the Greek people . This interview focuses on the history of the global economic system, the transformations that it underwent after World War II and attempts to connect it to the current economic crisis that is sweeping throughout Europe and the globe.

– Is there such a thing as a “Greek-crisis”?
– Are pensions, social security benefits & high-wages the reasons why we are facing an economic downturn or are there underlying factors involved?
– What is the history of the global capitalist system and how is it affecting states and individuals today?

These questions are answered in this interview with Yanis Varoufakis.

Yanis Varoufakis: Der Ursprung der Wirtschaftskrise in Europa und der Welt

Aufgrund limitierter finanzieller Ressourcen, Personal- und technischer Kapazitäten, werden wir die gesamte Veranstaltung im Mini-Video-Format veröffentlichen. Wir sind eine gemeinnützige, von Freiwilligen abhängige Organisation. Dieses Format räumt uns genügend Zeit ein, um unsere Freizeit neben unseren berufsbedingten Verpflichtungen zu koordinieren und die Inhalte in verschiedene Sprachen zu übersetzen und mit Untertiteln und Synchronstimmen zu versehen – für Menschen mit Hör- & Sehschäden.

In diesem Video interviewt acTVism Munich Yanis Varoufakis, weltweit anerkannter Ökonom und ehemaliges Mitglied des griechischen Parlaments. Als Finanzminister im griechischen Parlament (27. Januar 2015 – 6. Juli 2015) erlangte er enorme Popularität. Er verließ den Posten jedoch, als er herausfand, dass die griechische Regierung sich dazu entschieden hatte, das Sparpaket der Troika zu implementieren – entgegen der Stimme der griechischen Volks, das mit überwältigender Mehrheit dagegen gestimmt hatte (OXI). Dieses Interview nimmt die Geschichte des globalen Wirtschaftssystems unter die Lupe sowie die Veränderungen, die es nach dem zweiten Weltkrieg durchlief und stellt die Verbindung zur aktuellen Wirtschaftskrise her, die über Europa und die Welt hinwegfegt.

– Gibt es so etwas wie eine „Griechenlandkrise“?
– Sind Renten, Sozialleistungen und hohe Löhne der Grund, weshalb wir einem wirtschaftlichen Rückgang entgegensehen oder spielen tiefer liegende Faktoren eine Rolle?
– Was ist die Geschichte des globalen, kapitalistischen Systems?
– Wie beeinträchtigt es Staaten und Individuen heute?

Diese Fragen und mehr werden in diesen Interview beantwortet.