Exklusiv. Interview mit einem Staatsfeind? #denkeselbst

http://www.clubderklarenworte.de #denkeselbst #unabhängig #uberparteilich #journalist #langemann #clubderklarenworte.de #interview

In diesem Video hören Sie ein ausführliches Interview mit Michael Ballweg. Was ist seine Motivation? Wieviel hat ihm das Merchandising an Querdenkenr – 711eingebracht? Was sind seine Ziele?

Quellenverweis:
Dokumente zu den Inhalten der auf diesem Kanal veröffentlichten Videos und auch weiterführende Dokumente finden Sie in der Regel immer unter: https://clubderklarenworte.de/dokumente/

Wenn Sie möchten, dass mehr Menschen dieses Video sehen, kommentieren Sie bitte kurz unter dem Video. Der YouTube-Algorithmus rankt dann dieses Video etwas höher in der Sichtbarkeit.

*** Wir verfolgen keine ideologischen oder parteipolitischen Interessen. Wir sind unabhängig und überparteilich und stellen diese Informationen aus staatsbürgerlicher Verantwortung zur Verfügung, Irrtümer können wir nicht ausschließen.***

Wir werden für unsere Arbeit nicht honoriert, von keiner Institution finanziert, nicht verdeckt finanziert. Das ist uns wichtig zu betonen, weil es unsere Unabhängigkeit garantiert. Wir investieren dennoch viel Zeit und Geld, auch in IT-Technik und Recherche. Unser Betriebsstoff ist stets Kaffee oder eine gute Flasche Wein. Wenn Sie uns mit etwas Treibstoff unterstützen möchten, dann folgen Sie gerne diesem PayPal Link:

https://paypal.me/langemann587

Eingerichtetes Spendenkonto:
Raiffeisenbank Isar-Loisachtal eG IBAN: DE05 7016 9543 0100 9017 84 BIC:GENODEF1HHS

Vielen Dank.

◼︎ Abonnieren Sie unseren Kanal ◼︎ So verpassen Sie kein Info-Angebot ◼︎ Aktivieren Sie die Glocke

Auch dieser Beitrag soll Sie ermutigen selbst zu denken. Schauen Sie auch unsere anderen Videos zur Analyse von Medientechniken, von Propaganda. Wir möchten Sie bitten diesen Beitrag zu teilen, wenn Sie der Meinung sind, er hat Ihnen Einsichten gegeben, die Sie zuvor nicht hatten.

◼︎ Abonnieren Sie unseren Kanal ◼︎ So verpassen Sie kein Info-Angebot ◼︎ Aktivieren Sie die Glocke

Kommentare unter dem Video füttern den YouTube-Algorithmus und sorgen dafür das dieses Video auf YouTube höher rankt. Wenn Sie uns schreiben möchten, dann bitte an studio@clubderklarenworte.de

+++++++
WICHTIGER HINWEIS
+++++++

Sehr geehrte Zuseher,
ich freue mich über Ihre rege Kommentierung und den daraus entstehenden Gedankenaustausch. Er ist wichtig für unsere journalistische Arbeit. Ich begrüße auch eine kritische Betrachtung meiner Beiträge.
Ich kann allerdings Kritik, die sich hinter offensichtlichen Pseudonymen verbirgt, nicht akzeptieren.
Zum würdevollen Umgang miteinander, gehört das Argumentieren mit offenem Visier. Ich arbeite hier pro bono mit Klarnamen und erwarte von Kritikern erkennbarkeit. So können die Leser, Zuhörer und Zuschauer weitestgehend ausschließen, dass es sich, bei den im Verhältnis zwar wenigen kritischen Stimmen aber dennoch wichtigen, um verdeckte „Gegenpropaganda“ oder auch bezahlte interessengeleitete Kommentatoren handelt.

Darüber hinaus freue ich mich über jede auch kritische Teilnahme am Diskurs.
Getreu dem Motto: „Wer Kritik übel nimmt, hat was zu verbergen.“
Schreiben Sie gerne an: studio@clubderklarenworte.de
Bevor Sie sachlich kritisieren, bedenken Sie bitte: Die Kritik an anderen hat noch keinem die eigene Leistung erspart.

Albrecht Müller über Meinungsmanipulationen, Julian Assange und die Zukunft der SPD

Albrecht Müller, der Herausgeber der NachDenkSeiten, spricht offen über die Strategien der Meinungsmanipulation. Sie finden Anwendung in den verschiedensten Medien und höhlen unsere Demokratie zunehmend aus.
Er spricht aber auch über den Fall von Julian Assange, der uns aufzeigt, dass sich die Presse- und Meinungsfreiheit am Ende ihrer Existenz befinden könnte. Wenn die Offenlegung von Verbrechen mit dem eigentlichen Verbrechen gleichgesetzt werden, sieht die Zukunft unserer journalistischen Berichterstattung düster aus.
Ebenso düster steht es derzeit um die SPD. Sollte Olaf Scholz das Rennen um den Vorsitz machen, sehen nicht wenige das Ende SPD bevorstehen. Stimmt das?
Diesen und vielen weiteren Fragen steht Albrecht Müller Rede und Antwort.

“Glaube wenig, hinterfrage alles, denke selbst” – Weitere Infos zum Buch unter: https://www.westendverlag.de/buch/glaube-wenig-hinterfrage-alles-denke-selbst/

Demokratie klingt schön. Tatsächlich wird sie täglich ausgehöhlt. Wir alle werden ständig bedrängt zu denken, was andere uns vorsagen. Die meisten politischen Entscheidungen werden unter dem Einfluss massiver Propaganda getroffen – von der Agenda 2010 bis zu den neuen Kriegen. Dieses Buch hilft, sich aus dem Gestrüpp der Manipulationen zu befreien. Albrecht Müller beschreibt gängige Methoden der Manipulation sowie Fälle gelungener oder versuchter Meinungsmache und analysiert die dahintersteckenden Strategien. Es ist an der Zeit, skeptischer zu werden, nur noch wenig zu glauben und alles zu hinterfragen. Es ist Zeit, wieder selbst zu denken.

Assanges Auslieferungsverfahren ist “eine Farce” | Bericht eines Beobachters bei Assanges Anhörung

Unterstützen Sie uns mit einem Dauerauftrag, damit wir mehr solcher Projekte für Sie übersetzen können: https://goo.gl/uc1Zxo

In diesem Video, das von The Real News Network produziert und von acTVism Munich ins Deutsche übersetzt wurde, liefert uns John Pilger, der bei Julian Assanges letzter Gerichtsanhörung dabei war, seine Perspektive der Geschehnisse. Zu den Themen dieser Diskussion gehören unter anderem Assanges Gesundheitszustand bei der Anhörung und die Frage, ob seiner Verteidigung angemessene Möglichkeiten eingeräumt werden, gegen Assanges Auslieferung an die USA vorzugehen.

Um die vollständige Abschrift zu diesem Video zu lesen: https://bit.ly/2OmlkyZ
English-Version: https://bit.ly/2OqkxNo

FOLGEN SIE UNS ONLINE:
Facebook: https://www.facebook.com/acTVism/
Instagram: actv_munich
Website: http://www.actvism.org/
Twitter: https://twitter.com/acTVismMunich
YouTube: https://www.youtube.com/acTVismMunich/

SPENDEN:
IBAN: DE89430609678224073600
PayPal: PayPal@acTVism.org
Bitcoin: 3FRueoopQC9zE6h3Tz5UAdoh9T1qr1aoGH
Betterplace (Kredit Karte inkl.): https://bit.ly/2EdOJ7I

#Wikileaks #JulianAssange #Assange #Snowden #journalismus #meinungsfreiheit #Whistleblower

Der Fall Julian Assange – Analysen von Rainer Mausfeld, Yanis Varoufakis und Aaron Maté

acTVism unterstützen: https://goo.gl/uc1Zxo
acTVism Munich abbonieren: https://goo.gl/aMkRjb

In diesem Video haben wir Aussagen von Experten zusammengestellt, die sich auf den Fall von Julian Assange und Wikileaks beziehen.

Vollständige Interviews:
Rainer Mausfeld: https://youtu.be/9t40guoRABU
Yanis Varoufakis: https://youtu.be/VgiVHVVfZIA
Aaron Maté: https://youtu.be/LgGG_jPowHs

Weitere Inhalte zu diesem Thema:
Zain Raza über Wikileaks: https://youtu.be/q42GdsTZ6oU
“We are all Julian Assange!” Demo: https://youtu.be/GRFej-HcKgQ
Snowden über Whistleblowern & Journalismus: https://youtu.be/o_PuxUyzmLc
Chomsky, Varoufakis, Horvat kommentare zu Wikileaks: https://youtu.be/iSGrbpnFLps
Glenn Greenwald über Wikileaks: https://youtu.be/Zr5vb4wcDCk
3 wissenswerte Wikileaks Enthüllungen: https://youtu.be/1kSLj_zEtyA
acTVism-Interview mit Wikileaks: https://youtu.be/sRalrr_c_sw
acTVism-Reportage über Wikileaks: https://youtu.be/qFtUVS6T5BQ

FOLGEN SIE UNS ONLINE:
Facebook: https://www.facebook.com/acTVism/
Instagram: actv_munich
Website: http://www.actvism.org/
Twitter: https://twitter.com/acTVismMunich
YouTube: https://www.youtube.com/acTVismMunich/

SPENDEN:
IBAN: DE89430609678224073600
PayPal: PayPal@acTVism.org
Bitcoin: 3FRueoopQC9zE6h3Tz5UAdoh9T1qr1aoGH
Betterplace (Kredit Karte inkl.): https://bit.ly/2EdOJ7I

#wikileaks #assange #julianassange #freeassange #snowden

Citation of Featured YouTube-Image:
Source: Originally posted to Flickr as IMG_4739
Author: Espen Moe
Diese Datei ist unter der Creative-Commons-Lizenz „Namensnennung 2.0 generisch“ (US-amerikanisch) lizenziert.

Alternative Medien auf dem Vormarsch #6: Jens Berger über Fakten und das Finanzsystem

RT Deutsch hat im Rahmen der Reihe “Alternativen Medien auf dem Vormarsch” fünf unabhängige Journalisten und Publizisten Fragen geschickt. In dieser Ausgabe überlassen wir dem Buchautor und Redakteur der NachDenkSeiten, Jens Berger, das Wort.

Sein Buch “Wem gehört Deutschland” ist nicht nur ein Spiegel-Bestseller, sondern eines der fachkundigsten Bücher zum Thema “Vermögensverteilung in Deutschland”. Welche Kritik er am Medien-Mainstream hat und warum alternative Nachrichtenportale wie die NachDenkSeiten so wichtig sind, erklärt Jens Berger im Gespräch mit RT Deutsch.

Mehr auf unserer Webseite: https://deutsch.rt.com/

Folge uns auf Facebook: https://www.facebook.com/rtdeutsch
Folge uns auf Twitter: https://twitter.com/RT_Deutsch
Folge uns auf Google+: https://plus.google.com/106894031455027715800/about
RT Deutsch nimmt die Herausforderung an, die etablierte deutsche Medienlandschaft aufzurütteln und mit einer alternativen Berichterstattung etablierte Meinungen zu hinterfragen. Wir zeigen und schreiben das, was sonst verschwiegen oder weggeschnitten wird. RT – Der fehlende Part.
#Medien #Finanzsystem #NachDenkSeiten