Prominenter Journalist John Pilger: “Assange ist politischer Gefangener, weil er Demokratie wollte”

Der australische Journalist John Pilger kritisierte den Auslieferungsfall von Julian Assange und sagte, dass “das Gesetz sehr wenig beachtet wurde”, während eines Picknicks am Parlamentsplatz in London, das am Samstag – Julian Assanges 50. Geburtstag – in Unterstützung für den inhaftierten Journalisten veranstaltet wurde.

“Der Fall ist vor unseren Augen zusammengebrochen”, sagte Pilger bezugnehmend auf einen Kronzeugen im US-geführten Fall gegen Assange, der zugab, seine Anschuldigungen gegen den WikiLeaks-Mitbegründer erfunden zu haben.

“Julian repräsentiert eine wahre Demokratie, die darin besteht, die Informationen und die Entscheidungsfindung der Macht, der Regierungen und ihrer Machthaber, für uns alle zugänglich zu machen, damit wir wissen, was vor sich geht”, fuhr Pilger zur Bedeutung von Julian Assange fort.

Er erwähnte auch die Position der US-Regierung unter Präsident Joe Biden gegenüber dem Fall Julian Assange.

“Ich denke, es ist ein falscher Optimismus, dass diese Regierung irgendwie anders ist als die vorherige. Wenn sie anders wären, hätten sie diese lächerliche und abscheuliche Verfolgung von ihm gestoppt”, sagte er.

Assange bleibt hinter Gittern, obwohl ein britischer Richter im Januar einen US-Auslieferungsantrag abgelehnt hat, da die USA gegen das Urteil Berufung einlegen.

Ihm wurde eine Kaution verweigert, nachdem der Richter entschieden hatte, dass sein früheres Verhalten – Verletzung der Kaution und Zuflucht in der ecuadorianischen Botschaft in London, um die Auslieferung an Schweden über sexuelle Fehlverhaltensvorwürfe zu vermeiden – zeigte, dass von ihm ein Fluchtrisiko ausgeht.

Mehr auf unserer Webseite: https://de.rt.com/

Folge uns auf Facebook: https://www.facebook.com/rtde
Folge uns auf Twitter: https://twitter.com/de_rt_com
Folge uns auf Instagram: https://www.instagram.com/de_rt_com
Folge uns auf Telegram: https://t.me/rt_de

RT DE steht für eine Berichterstattung abseits des Mainstreams. Wir zeigen und schreiben das, was sonst verschwiegen oder ausgelassen wird.

Assanges Verlobte Stella Moris über das Spionagegesetz & die Meinungsfreiheit

✔ acTVism unterstützen: https://goo.gl/uc1Zxo
✔ acTVism abbonieren: https://goo.gl/aMkRjb

In diesem Video äußert sich die Verlobte von Julian Assange, Stella Moris, über die Implikationen des Spionagegesetzes und wie es dazu benutzt wird, Journalisten wie Julian Assange zum Schweigen zu bringen. Dieses Video wurde von der Don’t Extradite Assange Campaign produziert und auf deren Kanal am 29. April 2021 veröffentlicht.

Um die Abschrift dieses Videos zu lesen:
https://bit.ly/3zbO0Bp
English Version:

SPENDEN:
► IBAN: DE89430609678224073600
► PayPal: PayPal@acTVism.org
► Betterplace (Kredit Karte inkl.): https://bit.ly/2EdOJ7I
► Patreon: https://www.patreon.com/acTVism

FOLGEN SIE UNS ONLINE:
► Facebook: https://www.facebook.com/acTVism/
► Instagram: actv_munich
► Website: http://www.actvism.org/
► Twitter: https://twitter.com/acTVismMunich
► YouTube: https://www.youtube.com/acTVismMunich/

Citation of Featured Image & YouTube Thumbnail:
Julian Assange Picture:
This file is licensed under the Creative Commons Attribution-Share Alike 2.0 Generic license.
Source. https://www.flickr.com/photos/dgcomsoc/14770416197/
Author: David G Silvers.

#wikileaks #assange #pressefreiheit

Nils Melzer – Int. Symposium der Parlamentarier zum Fall Assange

✔ acTVism unterstützen: https://goo.gl/uc1Zxo
✔ acTVism abbonieren: https://goo.gl/aMkRjb

In der redaktionellen Auswahl dieser Woche für unser Importprogramm wählen wir ein von der Don’t Extradite Assange Campaign produziertes Video aus, in dem der Sonderberichterstatter der Vereinten Nationen über Folter, Nils Melzer, auf einem internationalen Symposium von Parlamentariern zum Fall Assange spricht. Dieses Video wurde am 17. April 2021 aufgezeichnet.

Um die Abschrift dieses Videos zu lesen:
https://bit.ly/3uomyMY
English Version:

SPENDEN:
► IBAN: DE89430609678224073600
► PayPal: PayPal@acTVism.org
► Betterplace (Kredit Karte inkl.): https://bit.ly/2EdOJ7I
► Patreon: https://www.patreon.com/acTVism

FOLGEN SIE UNS ONLINE:
► Facebook: https://www.facebook.com/acTVism/
► Instagram: actv_munich
► Website: http://www.actvism.org/
► Twitter: https://twitter.com/acTVismMunich
► YouTube: https://www.youtube.com/acTVismMunich/

Citation of Featured Image & YouTube Thumbnail:

Nils Melzer Picture:
Author: UN Photo/Eskinder Debebe
Link: https://news.un.org/en/story/2019/05/1039581
Note: acTVism Munich is a non-profit, volunteer-based and independent media organization. No copyright harm or violation is intended. All content produced by acTVism Munich is for educational and commercial purposes. In case copyright or license were not properly stated, please contact us via info@acTVism.org and we shall take down or change the image accordingly.

Julian Assange Picture:
This file is licensed under the Creative Commons Attribution-Share Alike 2.0 Generic license.
Source. https://www.flickr.com/photos/dgcomsoc/14770416197/
Author: David G Silvers.

#wikileaks #assange #pressefreiheit

Der Fall Julian Assange – Analysen von Rainer Mausfeld, Yanis Varoufakis und Aaron Maté

acTVism unterstützen: https://goo.gl/uc1Zxo
acTVism Munich abbonieren: https://goo.gl/aMkRjb

In diesem Video haben wir Aussagen von Experten zusammengestellt, die sich auf den Fall von Julian Assange und Wikileaks beziehen.

Vollständige Interviews:
Rainer Mausfeld: https://youtu.be/9t40guoRABU
Yanis Varoufakis: https://youtu.be/VgiVHVVfZIA
Aaron Maté: https://youtu.be/LgGG_jPowHs

Weitere Inhalte zu diesem Thema:
Zain Raza über Wikileaks: https://youtu.be/q42GdsTZ6oU
“We are all Julian Assange!” Demo: https://youtu.be/GRFej-HcKgQ
Snowden über Whistleblowern & Journalismus: https://youtu.be/o_PuxUyzmLc
Chomsky, Varoufakis, Horvat kommentare zu Wikileaks: https://youtu.be/iSGrbpnFLps
Glenn Greenwald über Wikileaks: https://youtu.be/Zr5vb4wcDCk
3 wissenswerte Wikileaks Enthüllungen: https://youtu.be/1kSLj_zEtyA
acTVism-Interview mit Wikileaks: https://youtu.be/sRalrr_c_sw
acTVism-Reportage über Wikileaks: https://youtu.be/qFtUVS6T5BQ

FOLGEN SIE UNS ONLINE:
Facebook: https://www.facebook.com/acTVism/
Instagram: actv_munich
Website: http://www.actvism.org/
Twitter: https://twitter.com/acTVismMunich
YouTube: https://www.youtube.com/acTVismMunich/

SPENDEN:
IBAN: DE89430609678224073600
PayPal: PayPal@acTVism.org
Bitcoin: 3FRueoopQC9zE6h3Tz5UAdoh9T1qr1aoGH
Betterplace (Kredit Karte inkl.): https://bit.ly/2EdOJ7I

#wikileaks #assange #julianassange #freeassange #snowden

Citation of Featured YouTube-Image:
Source: Originally posted to Flickr as IMG_4739
Author: Espen Moe
Diese Datei ist unter der Creative-Commons-Lizenz „Namensnennung 2.0 generisch“ (US-amerikanisch) lizenziert.

Das Propagandamodell und die politische Ökonome der Massenmedien – TEIL 1

Spenden Sie heute für gemeinnützige & unabhängige Medien:
https://www.betterplace.org/de/projects/51400-actvism-munich-crowdfunding

TEIL 2: https://www.youtube.com/watch?v=mWdQD6ytIWc

Das folgende Video ist eine Übersetzung und Synchronisierung eines Vortrags, den Prof. Noam Chomsky an der University of Wisconsin am Abend des 15. März 1989 gehalten hat. Darin stellt er das Propagandamodell vor und erklärt anhand zahlreicher Beispiele aus der Berichterstattung über auswärtige Angelegenheiten, wie Propaganda und systemischer Bias in den Massenmedien wirken.

FOLGEN SIE UNS ONLINE:
Facebook: https://www.facebook.com/acTVism/
Website: http://www.actvism.org/
Twitter: https://twitter.com/acTVismMunich
YouTube: https://www.youtube.com/acTVismMunich/