Transition News:ㅤWHO-Chef: Kritiker des Pandemievertrags sind «Lügner»

Veröffentlicht am 15. Februar 2024 von WS. In Dubai wurde vom 12. bis 14. Februar 2024 ein weiterer World Government Summit (WGS) organisiert. Bei dieser Konferenz, die man als den kleinen Bruder des Weltwirtschaftsforums (WEF) einordnen muss (hier und hier), nutzte der Generaldirektor der Weltgesundheitsorganisation (WHO), Tedros Adhanom Ghebreyesus, die Gelegenheit, um Kritiker des neuen Pandemievertrags und der Internationalen Gesundheitsvorschriften, die im Mai von den Mitgliedstaaten unterzeichnet werden sollen, als Lügner zu bezeichnen. Die Geschichte zeige uns

ForbiddenKnowledgeTV.net:ㅤLearn the True History of the Most Evil Institution on Earth

Facebook X Reddit Pinterest Email LinkedIn StumbleUpon Join Our Members List For Exclusive Reports Please leave this field empty. Despite WHO Director-General Tedros’ protests, Alex Jones reveals the United Nation’s plan for world government by simply reading from their own documents.  » Lees verder op ForbiddenknKwledgeTV.net

WHO beklagt sich: „Lügen und Verschwörungstheorien“ bringen globalistische Agenda zum Scheitern

Der Chef der Weltgesundheitsorganisation (WHO) hat die Globalisten davor gewarnt, dass „Lügen und Verschwörungstheorien“ die Agenda der nicht gewählten bürokratischen Machteliten zum Scheitern bringen. Der Generaldirektor der WHO, Tedros Adhanom Ghebreyesus, sprach diese Warnung auf einer Pressekonferenz aus, auf der er die Staats- und Regierungschefs der Welt aufforderte, die freie Meinungsäußerung in der Öffentlichkeit zu zügeln. Tedros beschwerte sich bei seinen Verbündeten, dass sie den Informationskrieg verlieren, weil Kritiker ihre globalistische Agenda entlarven. Der WHO-Chef