Es geht wieder los: WHO warnt vor Sommerfesten und Massenversammlungen, die die Ausbreitung von Affenpocken beschleunigen könnten

Die WHO warnt davor, dass Sommerfeste und Massenveranstaltungen die Ausbreitung von Affenpocken beschleunigen könnten. Dies ist der erste Hinweis darauf, dass Gesundheitstechniker wieder einmal versuchen könnten, im Namen der Eindämmung eines Virus Beschränkungen zu verhängen. Wie bekannt wurde, haben sich die Fälle von Affenpocken im Vereinigten Königreich, wo das Virus erstmals durch eine Person aus Nigeria eingeschleppt wurde, mehr als verdoppelt. Mindestens neun weitere Länder auf der ganzen Welt haben ebenfalls Verdachtsfälle des Virus gemeldet,…